Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Situationen, die Sie stressen, sollten aber nicht

Stress, ob Sie es mögen oder nicht, ist ein normaler Teil des Lebens. Jeder erlebt es und leider kann es sich manchmal zu den unpassendsten Zeiten zeigen. Aber bemerken Sie, dass bestimmte alltägliche Aktivitäten stressiger sind, als sie sollten? Bist du aufgewacht und wartest in der Schlange im Supermarkt? Fangen Sie an, sich ängstlich zu fühlen, während die Batterielebensdauer auf Ihrem Handy beginnt, abzufließen?

  • Wie man Angst besiegt, die jetzt anfängt
  • 12 Schlüssel zum Erzielen Work-Life Balance
  • Das schmutzige Dutzend: Was organisches

â ??? Die Reaktion, die Leute betonen müssen, ist in unsere Verkabelung einprogrammiert und soll uns schützen, â ??? sagt Jonathan Alpert, ein in Manhattan ansässiger Psychotherapeut und Autor von BE FEARLESS: Verändere dein Leben in 28 Tagen . â ??? Das Problem ist, dass wir nach Lösungen suchen, indem wir verschiedene Szenarien in unseren Köpfen kreieren , die nur den Stress und die Angst verstärken. Der Schlüssel, sagt Alpert, besteht darin, sich auf Lösungen zu konzentrieren. Lesen Sie weiter für Expertenvorschläge, die zu mehr Ruhe führen werden.

Szenario 1: Verlassen Sie das Haus am späten Vormittag.

Sie haben Ihren Wecker so eingestellt, dass Sie genügend Zeit haben, sich auf die Arbeit vorzubereiten. An manchen Vormittagen gibst du dir sogar Stunden, doch du bist immer noch spät dran. Es gibt immer nur noch eine Sache, die dich wirklich davon abhält, die Tür zu verlassen.

Lösung: Zu ​​viel Zeit zu geben, um sich am Morgen fertig zu machen, bietet viele Möglichkeiten, abgelenkt zu werden und unsere Gedanken können vor unseren Körpern rasen. â € ¢ Weniger Zeit kann Ihnen erlauben, konzentrierter und Priorität zu sein, â ??? sagt Alpert. â € ¢ Machen Sie eine Liste oder Entschlossenheit von dem, was am Morgen getan werden muss, und was kann später getan werden, und bleiben Sie dabei. (Gönnen Sie sich genug Zeit für die Dinge, die Sie tun müssen, obwohl Sie es nicht erschießen können!) Halten Sie den Fernseher und den Computer ausgeschaltet und Ihr Handy außer Reichweite, bis es Zeit ist verlasse.

Szenario 2: In der Schlange stecken bleiben.

Du bist in der Kasse und die Person vor dir macht eine Rückkehr, die scheinbar ewig dauert. Wenn sie mit der Kassiererin reden, fühlen Sie sich ungeduldig und reizbar und können plötzlich nicht mehr stillstehen.

Lösung: Wenn die Dinge langsamer als erwartet stattfinden, kann dies dazu führen, dass sich Menschen gestresst fühlen und eilte. Sie fühlen sich vielleicht auch gefangen und außer Kontrolle geraten, was Sie an andere Zeiten erinnern könnte, als Sie sich so gefühlt haben, sagt Denise Tordella, M. A., lizenzierte professionelle Beraterin, spezialisiert auf die Behandlung von Angstzuständen, Trauma und Sucht. "Atme tief durch, fühle deine Füße auf dem Boden unter dir und konzentriere dich auf das, was du um dich herum bemerkst," sagt Tordella. "Erinnere dich daran, dass die Leute vor dir nicht versuchen, dich zu spät zu machen, sie genießen einen Moment der Verbindung." Atmung und Fokussierung können dir helfen, die Spannung loszuwerden.

Szenario 3: Der Akku deines Mobiltelefons stirbt.

Du warst den ganzen Tag über auf deinem Handy und der Saft fließt schnell ab. Sie haben Ihr Ladegerät nicht bei sich, und es wird auf keinen Fall länger dauern.

Lösung: Mobiltelefone geben manchen Menschen ein Gefühl der Sicherheit, sind aber eine Rettungsleine zu anderen.  »Geh zurück und frage dich: « Angenommen, die Batterie stirbt, was ist das Schlimmste, was passieren kann?  »â ??? sagt Alpert. Der Schlüssel ist, vorausschauend zu planen und einfallsreich zu sein. Schreiben Sie eine Nummer auf, die Sie benötigen, bevor Sie Ihr Telefon ausschalten und sich das Handy eines anderen Benutzers ausleihen, wenn Sie einen Anruf tätigen müssen. Denken Sie daran, dass es eine Zeit gab, als Mobiltelefone nicht existierten und die Menschen ohne sie gut funktionierten. Erinnere dich daran, dass es nur eine kurze Zeit dauern wird, bis du es wieder aufladen kannst.

Szenario 4: Die Mahlzeit, die Sie bestellen wollten, ist ausverkauft.

Sie haben gewartet und denken darüber nach, diese Mahlzeit den ganzen Tag zu essen. Wenn Sie durch Allergien oder diätetische Einschränkungen eingeschränkt sind, kann dies noch enttäuschender und stressiger sein. vor allem, wenn du hungrig bist.

Lösung: Bemerke den Teil von dir, der sich enttäuscht fühlt und erkenne ihn an. Versuchen Sie dann, den Fokus zu verlagern. "Das Essen wäre gut gewesen, ja, aber sehe das als eine Gelegenheit, andere gute Mahlzeiten zu entdecken," sagt Alpert. Seien Sie abenteuerlustig in Ihrem Essen und wenn Sie irgendwelche diätetischen Einschränkungen haben, immer einen Plan B haben. Erkennen Sie, dass Sie die Macht haben, Ihre Enttäuschung zu verewigen, sagt Tordella, und machen Sie einen Schritt, um Ihre Art zu ändern, wie Sie sich fühlen. Wählen Sie eine andere Mahlzeit und bitten Sie den Kellner, Änderungen daran vorzunehmen, damit er noch ernährungsfreundlich ist.

Szenario 5: Beim Treffen mit jemandem hinter dem Zeitplan zurück.

Sie haben über diese Pläne Bescheid gewusst Tag, vielleicht sogar den ganzen Monat, und trotzdem scheint man nie genug Zeit zu haben. Die wenigen Male, in denen du bereit bist, wirst du nervös und wartest herum und fängst an, andere Dinge zu tun.

Lösung: Die Zeit scheint von dir wegzukommen, weil du den Fokus auf das verlierst, was du tun solltest . Hör auf, fernzusehen oder E-Mails zu verschicken, bis zu dem Moment, an dem du gehen sollst. Richte stattdessen dein Bewusstsein auf das Hier und Jetzt, schlägt Tordella vor. "Frag dich selbst," Was ist das nächste, was ich tun muss, um mich fertig zu machen? und â ??? Wie werde ich es tun? â ??? Sie sagt. Wenn du bereit bist früh zu sein und anfängst dich ängstlich zu fühlen, versuch mal tief Luft zu holen, eine Bestätigung zu wiederholen oder ruhige Musik zu hören.

Szenario 6: Die ganze Nacht werfen und drehen Drehen und es fängt an, dich verrückt zu machen. Du weißt, dass du jetzt noch weniger Schlaf bekommst und trotz der Tatsache, dass dein Körper müde ist, ist dein Verstand einfach nicht mehr abgesperrt.

Lösung:

Schließe deine Augen und stelle dich ruhig dar Platz, wie der Strand oder ein schneebedeckter Berg, schlägt Tordella vor. "Wie du in deinem Bett liegst, dein Gewicht gegen das Bett fühlst, die Geräusche von diesem Ort hörst und die Luft auf deiner Haut spürst," sagt Tordella. "Atme weiter tief aus deinem Zwerchfell und verlängere die Länge deines Ausatmens, wenn du die Spannung loslässt, die du halten kannst." Wenn Sie nach 20 Minuten noch nicht eingeschlafen sind, stehen Sie auf und versuchen Sie, eine Tasse entkoffeinierten Tee oder einen kleinen Schlaf-Snack zu machen. Es kann auch helfen, Ihre Gedanken auf Papier oder in einem Tagebuch niederzuschreiben, wenn Sie eines haben. Wenn du zu Bett gehst und die Gedanken andauern, erinnere dich daran, dass sie niedergeschrieben sind und stell dir vor, wie sie davon schweben, während du deine Aufmerksamkeit wieder auf deine Atmung bringst. < Um mehr Techniken zur Bewältigung von Stress zu lernen Situationen, empfiehlt Tordella das Buch

The Anywhere, Jederzeit Chill Guide: 77 Einfache Strategien für Serenity von Kate Hanley. Life von DailyBurn ist es gewidmet, Ihnen zu helfen, einen gesünderen, glücklicher und aktiver Lebensstil zu leben. Ob Ihr Ziel es ist, Gewicht zu verlieren, Kraft zu gewinnen oder Stress abzubauen, ein besseres Sie ist in Reichweite. Erhalten Sie mehr Gesundheit und Fitness-Tipps bei Life by DailyBurn.





Senden Sie Ihren Kommentar