Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Einfache Wege schneller zu laufen

Rennen wie 5Ks sind der letzte Schrei, und mehr Leute als jemals zuvor laufen regelmäßig, um Kalorien zu verbrennen und fit zu werden. Nach ein paar Rennen ist es jedoch leicht, in einen Rundown geraten zu sein. Die Leute trainieren oft für längere Strecken, um Langeweile zu bekämpfen, aber Speed-Training ist eine großartige Möglichkeit, dein Laufspiel und deine Gesundheit zu verbessern. Sicher, das Tempo zu erhöhen kann entmutigend wirken, aber keine Sorge! Diese 6 (relativ) schmerzlosen Tipps helfen Ihnen, Sekunden, vielleicht sogar Minuten, von Ihrer 5K-Zeit abzuziehen!

1. Nimm mehr Schritte
Lange Beine sind großartig und alles, aber ein langer Schritt ist NICHT dein bester Freund. Läufer mit hoher "Schrittfrequenz" oder einer großen Anzahl von Schritten pro Minute sind im Allgemeinen schnellere und effizientere Läufer. Schnelle, kurze Schritte sind der Schlüssel zu einem schnelleren Tempo. Zählen Sie die Anzahl der Schritte, die Sie mit dem rechten Fuß machen, in einer Minute und multiplizieren Sie sie mit zwei. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals und versuchen Sie, jede Minute eine oder zwei Schritte zu Ihrer Schrittfrequenz hinzuzufügen (die magische Zahl beträgt 180 Schritte, ist aber schwer zu treffen). Wenn Sie die Anzahl der Schritte erhöhen, können Sie schneller laufen, ohne sich speziell auf die Geschwindigkeit zu konzentrieren.

2. Laufen auf dem Laufband
Generell finde ich das Laufband etwas langweilig, aber wenn Sie versuchen, Ihr Tempo zu erhöhen, ist das Laufband Ihr bester Freund. Es ist ganz einfach: Das Laufband zwingt Sie, Schritt zu halten, während Sie beim Einstellen Ihrer eigenen Geschwindigkeit etwas nachlassen können. Beginnen Sie 5 Minuten mit normaler Geschwindigkeit und erhöhen Sie dann langsam Ihre Geschwindigkeit, so dass Sie außerhalb Ihrer Komfortzone arbeiten. Setzen Sie ein bestimmtes Zeitziel, z. B. 15 Minuten schneller, und machen Sie sich auf den Weg. Es wird schwierig, aber Sie werden überrascht sein, wie schnell sich Ihre Beine an die neue Geschwindigkeit anpassen.

3. Verwenden Sie Ihre Freunde
Wenn Sie kein Laufband zur Verfügung haben, nutzen Sie Ihre schnelleren Freunde oder verbinden Sie sich mit einer laufenden Gruppe. Lassen Sie sie das Tempo vorgeben, damit Sie sich nur auf das Wesentliche konzentrieren können. Ein freundliches Gespräch oder einfach die Anwesenheit einer anderen Person kann Sie von der Unbequemlichkeit und Ermüdung des Rennens ablenken. Eine andere Person zu haben wird auch dazu beitragen, dass Sie für Ihr Training verantwortlich sind. So lange wirst du noch viel schneller laufen, wenn ein Freund dich auf dem Weg ermutigt und unterstützt.

4. Pump diese Arme
Wenn du rennst, wirken deine Arme gegen die Bewegung deiner Beine. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil: Anstatt sich schneller auf das Sprinten zu konzentrieren, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Arme schneller zu pumpen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur schneller pumpen, sondern auch Ihre Arme effizient nutzen, indem Sie die Ellbogen direkt hinter sich und nicht zur Seite schieben. Deine Beine werden folgen und in einer geraden Linie laufen.

5. Intervalle ausprobieren
Anstatt für das gesamte Training schneller zu laufen, solltest du Intervalltraining versuchen. Nach 5 Minuten Aufwärmzeit 30 Sekunden lang etwas schneller laufen. Nachdem die 30 Sekunden abgelaufen sind, laufen Sie 2 Minuten lang normal. Wiederhole dieses Muster für die Dauer deines Laufs, gefolgt von einer 5-minütigen Abkühlung. Versuchen Sie bei Ihrem nächsten harten Lauf, Ihr schnelleres Intervall auf 45 Sekunden zu erhöhen. Dann versuche auf der Flucht danach 1 Minute. Fahren Sie fort, Ihre schnelleren Schrittweiten zu erhöhen, bis es nicht mehr Ihr schneller, schwieriger Schritt ist, aber Ihre normale, bequeme Geschwindigkeit.

6. Differenzieren Sie Ihre Workouts
Beim Training um Ihre Geschwindigkeit zu erhöhen, ist es wichtig, hart und trainieren einfach zu trainieren. Benennen Sie Tage, an denen Sie sich wirklich auf die Probe stellen, während Sie sich auch Tage erlauben, um einen sehr leichten Lauf zu machen oder sich vollkommen auszuruhen. Es ist wichtig, dass du dein höchstes Potenzial trainierst, aber es ist auch wichtig, deinem Körper Zeit zu geben, sich auszuruhen und zu heilen.

Du suchst ein neues Rennen? Probieren Sie diese 5 Fun 5Ks aus, von denen Sie noch nie gehört haben!

Jennifer Cohen ist eine führende Fitness-Behörde, TV-Persönlichkeit, Bestseller-Autor und Unternehmer. Mit ihrer unverkennbaren, geradlinigen Herangehensweise an das Wohlbefinden war Jennifer die Ausstatterin bei The CW's Shedding for the Wedding, sie gab den Kandidaten vor, Hunderte von Pfund vor ihrem großen Tag zu verlieren, und sie erscheint regelmäßig in NBCs Today Show, Extra, The Ärzte und Guten Morgen Amerika. Verbinde dich mit Jennifer auf Facebook, Twitter, G + und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar