Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Vorsätze, die jedes Paar machen muss, nach Beziehungsexperten

Ob Sie gerade erst Exklusiv geworden sind oder mit Ihrem S.O. Seit Jahren besteht die Chance, dass Ihre Beziehung von einem Neustart im Januar profitieren könnte. Natürlich ist jedes Paar anders - aber wir haben Beziehungsexperten gebeten, die besten Neujahrsvorsätze bekannt zu geben, von denen die meisten glauben, dass sie es tun könnten, um ihre Verbindungen zu stärken. Lesen Sie weiter auf sechs Arten, wie Sie und Ihr Partner Ihre Beziehung im Jahr 2018 noch besser gestalten können. Denn wer möchte nicht #relationshipgoals sein?

VERBINDUNG: 11 Möglichkeiten, den Spark in Ihrer Beziehung neu zu regieren

Fragen mehr Fragen

Dieses Jahr, hör auf zu glauben, dass du alles über deine SO weißt, sagt Holly Richmond, PhD, eine in Los Angeles lebende Sex- und Beziehungstherapeutin: "Vor allem mit Partnern, mit denen wir schon eine Weile zusammen sind Platz in unseren Köpfen, wo wir denken, dass wir alle Antworten kennen. Aber sie könnten uns tatsächlich überraschen. Geben Sie Ihrem Partner immer die Chance, Sie zu überraschen, indem Sie ihm weitere Fragen stellen. "

Sie wissen nicht, wonach Sie sich erkundigen sollten? Es gilt der Satz "Es gibt keine dummen Fragen". Richmond sagt, dass es so einfach sein kann wie Wo willst du heute Abend essen gehen? - weil es vielleicht nicht (keuch!) Sein Lieblings-Sushi-Platz ist - oder Welche Art von Sex willst du? heute Nacht haben? Jede Frage, die eine Gelegenheit für Sie bietet, etwas Neues zu lernen, ist ein guter.

VERBUNDEN: 7 Dinge, die Menschen in langfristigen Beziehungen über großen Sex wissen

Setzen Sie einen harten stop an deinem Arbeitstag

Du legst 10 Stunden ins Büro, gehst nach Hause, um das Abendessen zu schalzen, dann gehst du zurück ins Internet, um deine Arbeit zu beenden, bis du stürzt. Wenn diese Routine bekannt vorkommt, ist es wahrscheinlich, dass dein Sexleben einen Schlag bekommt, sagt Angela Skurtu, Paartherapeutin und Co-Autorin des About Sex Podcasts.

Mache einen Pakt mit deinem Partner, um so weit wie möglich von der Arbeit abzukommen Komm Essenszeit. Wenn Sie den Abend verbringen und sich aufeinander konzentrieren, werden Sie sich besser verbunden fühlen - und Sie vielleicht auch in Laune versetzen. "Die Heilung für besseren Sex ist keine Zauberpille", sagt Skurtu. "Es geht darum, Zeit mit deinem Partner zu verbringen und Grenzen zu setzen."

VERWANDELT: 10 Dinge, die deinen Sex Drive ruinieren könnten- und Wie man wieder in die Stimmung kommt

Probiere etwas Neues im Schlafzimmer aus

"Ob es um Knick, Schwingen oder gemeinsames Fantasiespiel geht, mach eine Verpflichtung, dein sexuelles Repertoire in diesem Jahr zu erweitern", sagt Lawrence Siegel, a Florida-gegründeter klinischer Sexologe.Wenn Sie Ihr SO besorgt sind Sie werden durch den Vorschlag beleidigt sein und erklären, dass Ihr Wunsch zu experimentieren nur ein Beweis für die Qualität Ihrer Beziehung ist.

"Es bedeutet nicht, dass Sie mit der Beziehung oder Ihrem Partner unzufrieden sind", sagt Siegel. "Stattdessen, weil du dich so wohl fühlst, möchtest du neue Erfahrungen und Erkundungen teilen."

Zusätzlicher Bonus: Versuche neue Sexualtechniken zu verwenden, bedeutet oft, einander zu vertrauen und zusammen zu lernen, auch wenn die Aktivität etwas ist unbequem zuerst . "Die Vorteile liegen in der Reise und dem Teilen der Erfahrung", sagt Siegel.

VERWANDTE: 8 Ängstliche Gedanken, die jede Frau während des Sex gehabt hat

Kämpft fair

Beziehungen sind nicht alle Regenbögen und Einhörner, und Argumente sind unvermeidlich. Um Ihre Meinungsverschiedenheiten konstruktiver zu gestalten, beschließen Sie, dieses Jahr fair zu kämpfen, meint Alexandra Katehakis, PhD, klinische Direktorin des Zentrums für gesunde Sexualität in Los Angeles.

"Below-the-Belt-Kämpfe bestehen aus Namenrufen, Unterbrechen, die Vergangenheit aufleben lassen, von der Sache ablenken und deinen Partner beschämen oder beschuldigen - all das zerreißt die Grundlage deiner Beziehung ", erklärt sie. Kämpfen Sie stattdessen fair, indem Sie ruhig Ihre Bedenken äußern, über Ihre Gefühle sprechen und die Auswirkungen des Problems auf Sie teilen.

"Besitzen Sie Ihre Gefühle, indem Sie" Ich-Botschaften "statt" Sie "Botschaften verwenden, die von sich aus verantwortlich sind", empfiehlt Katehakis. Zum Beispiel, Ich habe das Gefühl, dass wir in letzter Zeit nicht so viel Zeit zusammen verbracht haben. Warum denkst du das? "Wenn du das Problem als Problem konstruierst, und nicht deinen Partner als Problem, kannst du dagegen arbeiten, so dass du beide gesehen, gehört und gefühlt hast verstanden. "

VERBUNDEN: 5 Sex Moves, die dich deinem Partner näher bringen

Sei dankbar

Drücke mehr Dankbarkeit für deine SO aus 2018: "Wach auf und sag deinem Partner, warum du jeden Morgen gerne neben ihnen bist", schlägt Siegel vor. "Stellen Sie sich vor, wie wunderbar es sich anfühlen würde, wenn Sie jeden Tag hören würden, dass Sie von der Person, die Ihnen am Herzen liegt, wirklich geschätzt werden."

Noch besser, Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Stresshormone wie Cortisol, und Ihre Verbindung könnte helfen, Sie vor Depressionen und Demenz auf der ganzen Linie zu schützen.

Um unsere Top Stories in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Healthy Living Newsletter an

Planen Sie besondere Datum Nächte

Anstatt nur einen Standard Abendessen Datum, eine Nacht jeden Monat festlegen ( oder mehr, wenn Ihre Zeitpläne es erlauben), dass ein Partner etwas Besonderes für Sie beide zusammen plant, schlägt Siegel vor.

"Was geplant ist, sollte eine Überraschung sein", sagt er, "und etwas, das beabsichtigt ist dreh dich beide an. " Es kann alles Mögliche sein, von einem Schaumbad oder Massagen buchen bis zu einem Rollenspiel, als ob du dich noch nie zuvor getroffen hättest (dann gehst du zusammen nach Hause, huh).

"Was auch immer das Datum sein wird", sagt Siegel: "Markieren Sie es in Ihren Kalendern und weisen Sie ihm die gleiche Wichtigkeit zu - wenn nicht sogar mehr - als eine geschäftliche Verpflichtung."

Senden Sie Ihren Kommentar