Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Gründe, warum Sie keine Kräuter-Tampons verwenden sollten, um Ihre Vagina zu entgiften

Es scheint, dass, egal wo Sie drehen, gibt es einen trendigen neuen Weg um deinen Körper zu "reinigen". Der neueste Schrei: Kräuter Tampons, auch als Gebärmutter Perlen bekannt (ja, wirklich). Einige Blogger schwärmen von diesen sogenannten Vagina-Entgiftungsmitteln, bei denen es sich im Wesentlichen um Netzbeutel handelt, die mit Kräutern gefüllt sind (wie Mutterkraut und Engelwurz), die behaupten, dass deine Ladyteile schädliche Mikroben und andere Giftstoffe ausspülen. Um eine professionelle Meinung zu bekommen, riefen wir Jennifer Gunter, MD, ein Ob-Gyn aus San Francisco. Hier gibt sie sechs Gründe, warum die Verwendung von Gebärmutter Perlen definitiv nicht eine gute Idee ist.

VERBINDUNG: 6 Dinge über Hefe-Infektionen, die jede Frau wissen sollte

Sie tatsächlich nicht ausspülen Toxine
Bei all dem Gerede über Entgiftung in diesen Tagen ist es schwer herauszufinden, was echt ist. Aber die Antwort ist einfach, sagt Dr. Gunter: Nichts davon. Wenn Toxine (wie Bakterien) in unseren Körper gelangen, sind wir in der Lage, sie zu entsorgen, erklärt sie, mit entgiftenden Organen wie Leber, Milz, Nieren und Dickdarm. Das Beste, was Sie tun können, um Ihrem Körper zu helfen, "zu reinigen", sagt Dr. Gunter, ist eine ausgewogene Ernährung mit genügend Ballaststoffen, damit der Dickdarm seine Arbeit effektiv erledigen kann.

Sie könnten eine Reaktion auslösen.
Ein Blogger schrieb, dass die "toxische Entladung", die sie dort nach der Verwendung von Kräutertampons entdeckte, ein sicheres Zeichen dafür war, dass unerwünschte Bakterien aus ihrem Körper entwichen. Aber wie Dr. Gunter erklärt, ist überschüssiger Schleim tatsächlich ein Zeichen von Infektion oder Reizung. "Die Entladung wird durch ein Reizmittel verursacht, in diesem Fall der Netztasche."

VERBUNDEN: 7 Hinterhältige Gründe Ihre Vagina Jucken

Sie sind keine magische Heilung
Es ist schwer zu glauben, aber Kräuter Tampons sind angepriesen als ein natürliches Heilmittel für alle Arten von gesundheitlichen Problemen: Vaginose, Myomen, Unfruchtbarkeit, Endometriose, Sie nennen es! Diese Behauptungen sind völlig unbegründet, sagt Dr. Gunter. "Keines dieser Dinge wurde untersucht, und Sie können nicht einmal pflanzliche Produkte verwenden, um die meisten der Zustände zu behandeln, über die sie sprechen."

All-natürliche macht sie nicht gesund
Einige natürliche Produkte kann uns mehr schaden als nützen. Viele Kräuter reizen, sagt Dr. Gunter, und manche sind sogar giftig. "Wer saisonale Allergien hat, wird sagen, dass Pflanzen sehr unfreundlich sein können", fügt sie hinzu.

VERBINDUNG: Bin ich normal da unten?

Sie könnten Ihre Vagina aus dem Gleichgewicht bringen
Dr. Gunter vergleicht Gebärmutterperlen mit weiblichen Reinigern. "So wie Spülungen die guten Bakterien in der Vagina schädigen, werden diese [Tampons] wahrscheinlich dasselbe tun", sagt Dr. Gunter. Und wenn Sie diese guten Bakterien abtöten, kann es für Ihren Körper schwierig sein, sie zu ersetzen. "Es könnte zu einer langfristigen Veränderung Ihres Ausflusses kommen, was das Risiko für Geschlechtskrankheiten oder Vaginose erhöhen könnte."

Eine weitere potenzielle Gefahr: das toxische Schocksyndrom, sagt Dr. Gunter. Einzelhändler weisen Sie an, dieses Produkt irgendwo zwischen 24 Stunden und drei Tagen in Ihre Vagina zu legen!

VERBUNDEN: Die Top 10 Mythen über Sex und sexuelle Gesundheit

Der Inhalt könnte ein Mysterium sein
Sie rennen ein Risiko, wenn Sie Kräuter Tampons von einem unabhängigen Einzelhändler online kaufen, Dr. Gunter Punkte. Die Verpackung könnte bestimmte Kräuter auflisten, aber wie können Sie sicher sein, was drin ist? Tatsache ist, dass Sie nie wirklich wissen.

Senden Sie Ihren Kommentar