Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Holiday Cookies: Dieser Cookie-Teig Multitasking, so dass Sie nicht

Verwenden Sie dieses Basis-Cookie-Teig-Rezept als Basis für sechs verschiedene Urlaubs-Cookies.

Vorbereitung: 15 Minuten
Kochen: Siehe individuelle Rezepte für Zeiten

Zutaten:
1 1 / 4 Tassen Allzweckmehl (ca. 5 3/4 Unzen)
1/2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
1/3 Tasse Kristallzucker
1/4 Tasse hellbraun verpackt oder Muscovado-Zucker
6 Esslöffel gekühlte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
1 großes Eiweiß
1 Teelöffel Vanilleextrakt
Zutaten für Variationen

Ausrüstung:
Für Bars: 8- x 8- x 2-Zoll-Pfanne mit einem langen Stück Folie ausgekleidet ausgekleidet, um den Boden der Pfanne zu decken. Erlaube, dass er sich nach oben und über 2 Seiten erstreckt, um als Griffe zum Entfernen der gebackenen Kekse zu dienen.

Für alle anderen Kekse, sofern nicht anders angegeben: nicht entfettete Backbleche (können mit Pergament oder Silikonbackmatten ausgekleidet werden).

Anleitung:
1. Ofen auf 350 ° vorheizen.

2. Löffle das Mehl leicht in einen trockenen Messbecher. Level mit einem Messer. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

3. In einer Küchenmaschine die Zucker etwa 1 Minute verarbeiten, bis sie gut vermischt sind. Bei laufendem Motor die Butter in Stücke geben. Verfahren Sie, bis glatt und cremig, die Seiten der Schüssel bei Bedarf schabend. Fügen Sie das Eiweiß und Vanille hinzu und verarbeiten Sie ungefähr 5 Sekunden, gerade bis eingearbeitet. Kratze die Seiten der Schüssel mit einem Gummispachtel. Pulse in die Mehlmischung bis zum Einmischen, etwa 20 Impulse.

4. Sofern nicht anders angegeben, den Teig auf 2 Backbleche, die mit Kochspray leicht bestrichen sind, gleichmäßig auf 2 cm Abstand verteilen. Bake 1 Blatt auf einmal für 15 Minuten oder nur, bis die Kekse beginnen oben braun und sind nur um die Kanten gesetzt. Nicht überbacken.

5. Entfernen Sie die Backbleche aus dem Ofen und lassen Sie die Kekse für 2 Minuten auf den Laken liegen oder bis sie fest genug sind, um sie mit einem kleinen, flexiblen Pfannkuchenwender zu heben. Übertragen Sie die Cookies in Racks, um vollständig abzukühlen, bevor Sie sie in einem luftdichten Behälter speichern.

Rezepte von Rose Levy Berenbaum


Verwandte Links:
Kirsche-Mandel-Chocolate-Chunk Cookies
Zucker Cookies
Linzer Fingerabdrücke
Low-Cal-Zitronenriegel
Turtle Bars
Ingwer-Melasse-Kekse
Machen Sie Ihren eigenen (gesünderen) Zuckerguss

Senden Sie Ihren Kommentar