Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 ÜBungen, um schlanke, starke Beine wie deine Lieblingsstars am Grammys zu formen

Letzte Grammy Awards? Dann weißt du, dass die Beine einen großen Moment hatten. Vom roten Teppich bis zur Performance-Bühne waren die Gliedmaßen von einigen unserer Lieblings-Promis, darunter Jennifer Lopez, Lady Gaga, Carrie Underwood, Taraji P. Henson, Heidi Klum und (ganz) Beyonce, in Mikro-Minis ausgestellt, wunderschöne Kleider mit oberschenkellangen Spagat und kaum noch Beute-Shorts. Und lass uns ehrlich sein: Wir waren für alles da.

Zu ​​Ehren ihrer auffälligen Stiele haben wir einige unserer härtesten Beintöner zusammengestellt, um dir dabei zu helfen. Während es nicht einfach wird, werden diese Übungen definitiv helfen, diese gams in Anspielform zu bekommen.

Ihr schlanker, stärkerer Beinplan beginnt jetzt.

Seitlicher Ausfall

Beginnen Sie mit Füßen in einem breiten Haltung; Zehen zeigten nach vorne. Beuge dich nach rechts, senk dich so weit wie möglich nach unten und hebe und beuge dann den linken Fuß. Kehre den linken Fuß zurück zum Boden, dränge ihn hinein, um wieder aufzusteigen. Wiederholen Sie die Bewegung auf der linken Seite.

Hüftbrücke

Legen Sie sich mit gebeugten Knien nach oben, Füße flach auf dem Boden und Zehen gehoben; Arme sollten an den Seiten mit Fingern sein, die Zehen gegenüberstehen. Heben Sie die Hüften an, bis der Rücken eine gerade Linie von den Knien zu den Schultern bildet. Halten Sie für 1 Sekunde, und senken Sie dann zurück, um zu beginnen. 15 Mal wiederholen. (Um zu sehen, wie es gemacht wird, klicken Sie hier.)

Flying Crescent Lunge

Beginnen Sie mit den Füßen zusammen. Mit dem linken Fuß nach hinten treten und in einen Ausfallschritt senken. Halten Sie das rechte Knie über den rechten Knöchel, strecken Sie die Arme nach oben. Mit beiden Füßen abstoßen und direkt nach oben springen. Lande zurück in einen Ausfallschritt, aber diesmal mit dem rechten Fuß zurück. Das ist 1 rep; Do 25. (Überprüfen Sie den Auszug hier.)

Down Dog Split

Start auf allen Vieren. Begradigen Sie die Beine und heben Sie die Hüften und den Po in die Luft, um in den Hund zu kommen. Drücken Sie Hände und Füße in den Boden; relax Kopf zwischen den Armen. Heben Sie das rechte Bein so hoch wie möglich an und halten Sie es gerade. Flex Fuß. Unterschenkel und wiederhole die Bewegung mit dem linken Bein. (Sehen Sie es hier.)

Jazz Split Plank Lift

Legen Sie sich auf die rechte Seite mit den Beinen, den Oberkörper auf dem rechten Ellbogen und die linke Hand auf dem Boden. Beugen Sie mit leicht gebeugten Knien das untere (rechte) Bein nach vorn und das obere (linke) Bein nach hinten. Heben Sie die Hüften und Beine vom Boden ab und balancieren Sie an den Seiten der Füße, des Ellenbogens und der Hand aus. Hebe das Bein ein paar Zentimeter über dem Boden hoch; halte für einen Moment, dann loslassen, um zu starten. Machen Sie 15 bis 30 Wiederholungen pro Seite. (Für eine visuelle Darstellung klicken Sie hier.)

Walking Side Squats mit einem Widerstandsband

Stehen Sie mit hüftbreitem Fuß und einem mittelharten Widerstandsband um die Knöchel oder kurz über den Knien (straff gespannt); Legen Sie die Hände auf die Hüften. Kniebeugen und dann den linken Fuß nach links treten. Stellen Sie das rechte Bein nach links und halten Sie genug Platz, damit das Band straff bleibt. Mache 10 Wiederholungen. Rückwärtsbewegung, 10 Mal nach rechts aussteigen. Mache 2 Mal 3 Mal pro Woche. (Klicken Sie hier für eine Illustration.)

Senden Sie Ihren Kommentar