Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Frauen teilen ihre Motivation Tipps: Cross-Training

Sobald wärmeres Wetter rollt, Chancen finden Sie Schriftstellerin Judy Waytiuk, 54, Schwimmen in ihrem Garten Pool oder Fahrrad fahren entlang der von Bäumen gesäumten Straßen in der Nähe ihres Hauses. Sie geht selten einen Tag ohne zu trainieren, und schatzt vor allem die Sommer, die sie Schwimmbäder in der Abenddämmerung nach einem Tag, Jonglieren Telefonanrufe, E-Mails und Aufträge.

Aber Waytiuks Liebesaffäre mit Übung begann eigentlich im Winter ?? während die letzten Monate von 1995, um genau zu sein. Schuppen begann schließlich, mit Hilfe eines Antidepressivums, aus der Depressionshütte zu klettern, die in den vorigen Frühling gefallen war. In einem Moment der Inspiration schnallte sie sich ihre lang vernachlässigten Langlaufskier an. Draußen auf dem frischen, sauberen Schnee hob sich ihre Stimmung. "Es gibt absolut nichts Schöneres, als in der Ruhe eines wunderbar gepflegten Parks zu skifahren, während der Himmel von der untergehenden Sonne rosarot zu werden beginnt", sagt sie.

Bald war Waytiuk vier Mal die Woche anderthalb Stunden unterwegs zu einer Zeit. Als der Schnee schmolz und die Jahreszeiten wechselten, ging sie einfach mit dem Strom, verlagerte ihre Trainingseinheiten zum Pool und staubte ihr altes, vernachlässigtes Rennrad ab.

Während Waytiuks Workouts stark sind, sagt sie, dass sie zu beschäftigt ist, die Landschaft zu genießen um all die Anstrengung zu bemerken, die sie ausübt. "Ich liebe die Luft, die sich verändernde Landschaft und die Ruhe von allem", sagt sie. "Es ist herrlich."

Der Take-Away: Outdoor-Workouts können aus offensichtlichen Gründen (wie Landschaft und frische Luft) schmackhafter sein. Aber die wahren Nachrichten sind, dass Sie möglicherweise mehr Kalorien draußen verbrennen als Sie drinnen würden. Forscher der Utah State University haben kürzlich eine Gruppe von Männern und Frauen untersucht, die auf Laufbändern, um eine Indoor-Strecke und entlang einer landschaftlich reizvollen Außenstrecke liefen. Die Teilnehmer berichteten, dass sie sich bei der Bewegung im Freien vitaler und ruhiger fühlten und weniger erschöpft waren als im Innenbereich. Außerdem liefen sie draußen fast 15% schneller als auf dem Laufband. Sie fanden jedoch, dass sie sich weniger anstrengten, sagt Rick LaCaille, PhD, Psychologe am Duke University Medical Center in Durham, N.C.

Machen Sie es für sich: Versuchen Sie, in Ihrem Nachbarschaftspark zu laufen oder auf Ihrem lokalen Radweg zu radeln. Belohnen Sie sich am Wochenende, indem Sie die beste Landschaft suchen (auch wenn Sie ein wenig fahren müssen, um dorthin zu gelangen). Wenn Sie nicht nach draußen gehen können, wählen Sie zumindest das Laufband, das einem Fenster am nächsten ist, umgeben Sie Ihr Heimtrainer mit wunderschönen Pflanzen, legen Sie einen szenischen Film in den DVD-Player ein oder stimmen Sie sich im Travel Channel ab Ihre Körper tun.

Zurück zu: 5 Frauen teilen ihre Fitness Motivation Tipps

Senden Sie Ihren Kommentar