Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Gewicht-Maschine Übungen, die Sie nie tun sollten

Wir haben unsere Gründe, jede dieser Übungen auszuwählen, aber mit jeder einzelnen bekommt man einfach nicht die meisten Knall für Ihr Geld, wenn Sie Fitnessgeräte benutzen. Warum? Zum einen enden Sie normalerweise nicht damit, die Muskeln zu benutzen, auf die Sie zielen wollen, weil Sie denken, dass Ihre dominanteren, stärkeren Muskeln die meiste Arbeit erledigen. Zweitens, diese Maschinen machen 30-40% der Arbeit für Sie aus und berauben Sie Ihre Fortschritte! Probieren Sie diese Alternativen aus, um mehrere Muskelgruppen gleichzeitig zu aktivieren, zwingen Sie sich, Ihren Kern zu aktivieren, und machen Sie Ihr Training so effizient wie möglich.

1. Crunches. Ein unpassender Crunch ist der beste Weg, um deinen Nacken zu strapazieren und deine Bauchmuskeln völlig zu ignorieren. Viele Menschen ziehen an ihrem Hals und rollen sich dann so zusammen, dass sie wichtige Punkte ihrer Wirbelsäule unnötig belasten. Und mit einem Trainingsgerät ist keine Garantie, dass Sie es richtig machen.

Versuchen Sie stattdessen: Planken. Holen Sie sich in eine Liegestütz-Position, stütze dich auf deine Ellbogen und Unterarme. Halten Sie sich aufrecht, während Sie Ihren Rücken, Ihren Po und Ihre Fersen in einer Linie halten, ohne den Stress des Crunches zu erleiden. Mit Planken arbeiten Sie Ihren gesamten Kern und machen ihn effektiver als ein Crunch. Versuchen Sie, die Plankenposition dreimal für jeweils 30 Sekunden zu halten.

2. Oberschenkeladduktor-Maschine. Wenn Sie auf Ihre Oberschenkel fixiert sind und denken, dass der Adduktor ihnen helfen wird, zu reduzieren, denken Sie noch einmal nach. Hier macht die Maschine einen großen Teil der Arbeit für Sie und Sie werden viel mehr daraus machen, indem Sie etwas anderes machen. Ohne die Maschine können Sie an den gewünschten Oberschenkeln arbeiten, und Sie können vielleicht gleichzeitig Knieschmerzen reduzieren.

Versuchen Sie stattdessen: Drücken Sie die Brücke. Gehen Sie auf Ihren Rücken, Füße auf dem Boden und die Knie gebeugt, halten Sie sich hoch, so dass Ihr Körper in einem 45-Grad-Winkel ist, und halten Sie einen Yoga-Block zwischen den Knien. Du wirst fühlen, wie dein Kern und deine inneren Oberschenkel brennen. Wenn du keinen Yoga-Block hast, probiere einen rechteckigen Tupperware-Container aus. Wenn du ihn einfach dort hältst, wird er für Anfänger geeignet sein.

3. Ab Rotation Machine. Während Sie denken können, dass das Drehen des Rumpfes auf dem Bauchfell der Weg ist, um schräge Bauchmuskeln zu erreichen, werden Sie feststellen, dass Ihre dominanten Muskeln in Ihren Armen und Schultern den Nutzen Ihrer Bauchmuskeln stehlen. Du bekommst all die schlechte Form, deine Wirbelsäule zu verdrehen, und keinen der schrägen Vorteile.

Versuch stattdessen: Stehendes Seitencrunch. Stehe mit den Füßen weit und halte in jeder Hand ein Gewicht. Halte dein linkes Gewicht vor deiner Brust. Sie möchten Ihr rechtes Knie und Ihren rechten Arm gleichzeitig heben, wie gezeigt, balancieren Sie auf Ihrem linken Bein und verwenden Sie Ihren Kern, um sich zu stabilisieren. Zurück zum Stehen und wechseln Sie die Seiten. Check out Bewegungen wie das Fahrrad Crunch für ein Training ohne die Maschinen.

4. Leg Press. Mit einem Beindruck geht der größte Teil dieser Kraft auf deine Knie und Hüften, um damit fertig zu werden, und baut nicht so viel Muskeln auf, wie du denkst. Beinpressen sind ein großes Verletzungsrisiko. Wir sind schon so quad-dominant, versuchen Sie eine Übung, die mehr von Ihren Beinen mit weniger Druck auf Ihre Gelenke umfasst.

Versuchen Sie stattdessen: Bulgarian Split Lunge. Sie bekommen mehr für Ihre Beine aus spalte die Longe und bringe gleichzeitig deinen Kern in Bewegung. Stellen Sie mit einem Fuß eine Stufe oder einen niedrigen Stuhl wie abgebildet auf. Halten Sie in jeder Hand ein Gewicht und versuchen Sie, langsam in einen 90-Grad-Winkel zu sinken, während Sie Ihren Oberkörper nicht bewegen. Rise und wiederhole auf beiden Seiten.

5. Brustdrücken. Mit der Brustpresse ist es schwer, sicher zu sein, dass Sie beide Seiten gleich gut arbeiten. Viele Maschinen bewegen beide Seiten gleichzeitig, wenn Ihre linke Seite stärker ist, verwenden Sie vielleicht Ihre dominante Seite und arbeiten nicht beide Seiten auf ihr volles Potential.

Versuchen Sie stattdessen: Drücken. Dies einfache, aber effektive Bewegung ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Brust zu arbeiten. Achte nur darauf, dass dein Rücken gerade ist, deine Schultern niedrig sind und du deine Brust nicht "versenkst". Wenn Sie nicht stark genug sind, um einen vollen Liegestütz auszuführen, können Sie immer auf die Knie gehen.

Jennifer Cohen ist eine führende Fitness-Behörde, TV-Persönlichkeit, Bestseller-Autor und Unternehmer. Mit ihrer unverkennbaren, geradlinigen Herangehensweise an das Wohlbefinden war Jennifer die Ausstatterin bei The CW's Shedding for the Wedding, sie gab den Kandidaten vor, Hunderte von Pfund vor ihrem großen Tag zu verlieren, und sie erscheint regelmäßig in NBCs Today Show, Extra, The Ärzte und Guten Morgen Amerika. Verbinde dich mit Jennifer auf Facebook, Twitter, G + und Pinterest.

Weiterlesen:

  • 24 Fettverbrennende Ab-Übungen (Keine Crunches!)
  • 20 Möglichkeiten, 200 Kalorien zu heizen
  • Die besten Lebensmittel für jeden Vitamin und Mineral

Senden Sie Ihren Kommentar