Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Gewichtsverlust Tipps von Celeb Trainer Jen Widerstrom

Jennifer Widerstrom weiß etwas über Gewichtsverlust. Bei NBCs The Biggest Loser, hat sie einen perfekten Gewinndurchschnitt, nachdem sie zwei Sieger auf das Podium geführt hat (darunter Roberto Hernandez von der letzten Saison). Widerstroms Spezialität? Ihren Kunden helfen, einen maßgeschneiderten Plan zu erstellen, der für sie funktioniert. Wir haben die 33-jährige Trainerin nach ihren besten Tipps zum Abnehmen gefragt - und so bleiben. (Eine aktuelle Studie über Menschen, die erfolgreich an The Biggest Loser teilgenommen haben, zeigte, wie schwer es ist, das Gewicht zu halten.)

Ehren Sie Ihren Körper

Ihr spezifisches [Gewichtsverlust] -Programm kann abweichen von jemandem anderen basierend auf Klima, Geographie, Vererbung, der Qualität des Essens, das du kaufst, dem Volumen, in dem du dieses Essen isst, und so viel mehr. Viele Leute nehmen Ratschläge an, die sich selbst nicht ehren. Was für mich funktioniert, wird nicht für dich arbeiten. Es ist einfach nicht. Also wirklich, es ist ein ehrlicher Blick darauf, wer du bist, was deine Neigungen und Auslöser sind und wie du ein Programm aufbauen kannst, das sich darauf dreht.

VERWANDT: 6 Training bewegt sich mit Jennifer Widerstrom

Nimm nicht zu viel zu schnell auf

Am Anfang sehe ich oft viel Geist. Aber die Leute haben noch nicht viele Tools, um weiterzumachen. Oft praktizieren sie, anstatt erfolgreich zu sein, das Aufgeben - weil sie so viel übernehmen, dass sie nicht mithalten können. Dann kommt der [Gedanke], Ich versage, ich wusste, es war dumm, zu versuchen. Mein Rat ist, Ihre Verantwortlichkeiten so zu schichten, dass Sie sich nicht zu sehr zu schnell annehmen. Wählen Sie während der ersten Woche etwas aus und wiederholen Sie jeden Tag, um zu sehen, wie Sie sich fühlen. [Überlege dir], wie es deine Workouts verändert, wie du aussiehst, wie es deine Energie beeinflusst. Dann fügen Sie während der zweiten Woche noch etwas hinzu. Es könnte so einfach sein, wie Sie Ihr Wasser aufspüren oder einen Riegel in Ihre Handtasche stecken, um ungesunde Snacks zu vermeiden. Es ist auf lange Sicht gesehen eher affektiv, wenn du dich in die Verantwortung legst.

Übertrumpf dein Verlangen

Wenn du etwas Süßes haben willst, dann ist das, weil eines oder beide dieser Dinge passieren: 1) Du bist dehydriert 2) Du isst nicht genug. Wenn dein Körper unterernährt ist - was passiert, wenn du nicht genug Wasser bekommst oder genug Kalorien zu dir nimmst -, begehrt dein Körper die begehrteste Energiequelle, die er finden kann: einfachen Zucker.

Meine Lösung ist, sicherzustellen, dass du genug isst und genug Wasser trinkst, denn genau das ist die Reaktion. Ich hatte immer Heißhunger, aber ich fing schließlich an, viel mehr zu essen und mehr Wasser zu bekommen und ich habe sie nie mehr. Wenn Sie beginnen, den Zucker aus Ihrem Körper zu nehmen, gehen die Begierden nach unten - genau wie ein Süchtiger mit jeder Art von Drogen. Sobald diese Gelüste aufhören, hast du eine andere Beziehung zu diesen Nahrungsmitteln, und [du erhältst die] Macht zurück.

Wählen Sie Ihre "nicht verhandelbar"

Menschen sind so hart auf sich. Es ist wichtig zu erkennen, dass diese Gewichtsverlust Reise nicht über Nacht passiert. Menschen haben manchmal unrealistische Erwartungen darüber, wie der Gewichtsverlust gehen wird. Es ist nicht so, dass es [auf unbestimmte Zeit] Plateau wird, aber Ihr Körper muss sich mit dem Gewichtsverlust neu kalibrieren, und dann fangen Sie wieder an zu fallen. Ich empfehle Ihnen, Ihr "nicht verhandelbar" zu identifizieren. Denken Sie darüber nach, egal was Ihr Gewicht tut, egal wie beschäftigt Sie sind, was werden Sie nie Kompromisse eingehen? Für mich werde ich niemals zwei Workouts pro Woche weniger machen.

VERBUNDEN: Die 10 größten Gewichtsverlust-Fehler

Lerne von deinen Fehltritten (weil sie passieren werden)

Gib dir die Erlaubnis dazu menschlich sein. Wir werden alle Fehltritte haben. Aber wisse, dass du wieder Halt findest und lerne, warum du vom Wagen gefallen bist. Wenn ich zu viel esse, anstatt mich dafür zu hassen, oder ganz für die Woche nachzugeben, sitze ich und denke, Was führte dazu? Ich fange an, die Teile des Puzzles zusammenzusetzen und herauszufinden, wie ich das nächste Mal etwas ändern kann. Sobald Sie herausfinden, was diese Reaktionen sind, können Sie sie kommen sehen und um sie herum navigieren.

Senden Sie Ihren Kommentar