Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Wege zum Kampf gegen ein Zuckerbinge

Es ist diese Zeit des Jahres, und noch einmal, du bist gestürzt. Du hast nicht nur ein Stück Süßigkeiten gegessen, du hast alle Süßigkeiten gegessen (oder zumindest hat es sich so angefühlt). Du weißt, es ist nicht die beste Bewegung für deinen Körper - aber jetzt, wo es fertig ist, kannst du etwas tun, um seinen Auswirkungen entgegenzuwirken?

Obwohl du diese Kalorien nicht löschen kannst, gibt es einige einfache Möglichkeiten, sie davon abzuhalten "Es wird sofort als Fett gespeichert", sagt Laila Tabatabai, MD, Endokrinologin am Houston Methodist Hospital, und wehrt den möglichen Energie-Crash (und den Heißhunger auf Junk-Food!) ab, der nach dem Essen zu vieler Süßigkeiten passieren kann. Hier sind ihre Tipps, was als nächstes zu tun ist.

Mach etwas Bewegung

Es kann eine Menge körperlicher Aktivität erfordern, um einen Moment der Schwäche abzubrennen - du musst fast 5 Meilen laufen, um es aufzuheben die Kalorien in einem Dunkin Donuts Apple Crumb Donut, zum Beispiel. Aber selbst wenn Sie Ihre diätetischen Indiskretionen nicht völlig negieren können, ist ein wenig mehr Cardio noch besser als nichts.

"Was noch wichtiger ist als diese Kalorien zu verbrennen ist, dass Bewegung Ihren Appetit reduzieren und Ihr Verlangen nach zusätzlichem Zucker reduzieren kann ", sagt Dr. Tabatabai. Sie empfiehlt, einen kurzen Spaziergang zu machen, zusätzliche 15 Minuten zu Ihrem regelmäßigen Nachmittagstraining hinzuzufügen oder mittags die Treppe anstatt des Aufzugs zu nehmen. Wenn du rauskommst, noch besser: Die Forschung zeigt, dass die Sonnenbestrahlung die Wachheit verbessern kann - etwas, das dir vielleicht fehlt, sobald der Blutzucker-Crash einsetzt.

VERBUNDEN: 10 Fehler, die Heißhunger verschlimmern

Kohlenhydrate bei der nächsten Mahlzeit reduzieren

Wenn Ihr Zuckersausen vor dem Mittag- oder Abendessen stattfindet, empfiehlt Dr. Tabatabai, bei der nächsten Mahlzeit auf Brot und einfache Kohlenhydrate zu verzichten. "Wenn Sie schon etwas Süßes und Zuckersüßes hatten, bleiben Sie bei Salat und magerem Protein", sagt sie. "Sie brauchen nicht die zusätzlichen Kartoffel- oder Teigwaren Kohlenhydrate, die obenauf gestapelt werden."

Diese Strategie wird nicht nur helfen, Ihre täglichen Gesamtkalorien unter Kontrolle zu halten, sagt sie, aber es kann Ihnen helfen, Ihre Blutzuckerspiegel stabil zu halten werde den ganzen Tag über mit Energie versorgt.

VERBUNDEN: 14 Gründe, warum du immer müde bist

Trinke ein Glas (oder zwei) Wasser

Du könntest versucht sein, Kaffee zu trinken, sobald du anfängst zu fühlen die Auswirkungen Ihres Zuckerabsturzes, aber das Summen, das Sie von Koffein bekommen, wird kurzlebig sein. Bleiben Sie stattdessen durch Trinken von viel gutem H2O hydratisiert, sagt Dr. Tabatabai.

"Das Trinken von zusätzlichem Wasser kann tatsächlich helfen, etwas von dem zusätzlichen Zucker, den Sie gegessen haben, auszuspülen", sagt sie. Darüber hinaus kann es Dehydrierung verhindern, die bereits in leichten Fällen Schläfrigkeit verursacht. Wenn Sie wirklich Koffein brauchen, entscheiden Sie sich für eine Tasse Tee ohne Zucker.

VERBINDUNG: 7 Einfache Möglichkeiten, mehr Wasser zu trinken

Haben Sie einen proteinreichen Snack

Egal wie viele Kalorien Sie nehmen während eines Junk-Food-Binges zu, die Chancen stehen gut, dass Sie sich nach zwei Stunden wieder hungrig fühlen, sagt Dr. Tabatabai, dank Ihres schnell sinkenden Blutzuckerspiegels. Wenn Sie nicht essen wollen (siehe oben), dann befriedigen Sie Ihren Appetit mit einem 100- bis 200-Kalorien-Eiweiß-Snack.

"Haben Sie einen Apfel mit Erdnussbutter, ein hart gekochtes Ei, etwas Griechisch Joghurt - etwas, das in einfachen Zuckern niedrig ist, die Ihnen helfen werden, sich bis Ihre folgende Mahlzeit voll zu fühlen, "sagt sie.

VERBUNDEN: 17 Proteinreiche Snacks, die Sie unterwegs essen können

Bleiben Sie auf Ihren Füßen

Widerstehen Sie dem Drang, den ganzen Nachmittag in Ihrem Stuhl zusammenzusacken; Versuchen Sie stattdessen so viel Zeit wie möglich aufzustehen. In einer 2011 von den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention veröffentlichten Studie berichteten die meisten Menschen, die sieben Wochen lang einen Stehpult bei der Arbeit benutzt hatten, dass sie sich energetischer, fokussierter und produktiver fühlten.

Plus, Steh wird automatisch verbrennen mehr Kalorien als Sitzen, und eine aktuelle australische Studie zeigt, dass abwechselnde Anfälle von Sitzen und Stehen den ganzen Tag über helfen kann, erhöhten Blutzuckerspiegel zu senken.

Um mehr Ernährungstipps in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Healthy Living Newsletter

Nicht vom Wagen fallen

Das Wichtigste, Dr. Tabatabai sagt, ist, sich daran zu erinnern, dass Ihr Slip- up ist keine Entschuldigung, um alles über Ihre Ziele für gesundes Essen zu vergessen. "Viele Leute denken" Oh, gut, da geht meine Diät; könnte es auch ein Schummeltag machen, "aber Sie können es immer noch abschneiden und verhindern, dass Sie mehr essen", sagt sie.

Es kann härter sein als du denkst - Untersuchungen zeigen, dass niedrige Blutzuckerspiegel tatsächlich die Willenskraft senken und dich dazu bringen können, Zucker und Fett über gesunde Nahrungsmittel zu sehnen. Wenn Sie den oben genannten Strategien folgen, können Sie sich schnell erholen und künftigen Versuchungen widerstehen.

Senden Sie Ihren Kommentar