Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Tricks, um mehr Kalorien zu verbrennen und zu verbessern

Wir sind alle auf unserer eigenen Fitness-Reise. Von erfahrenen Gym-Goers bis zu den "Iâ" ll bleiben nur Cardio- ??? Individuen, es gibt immer etwas zu lernen. Um das gefürchtete Plateau zu vermeiden, musst du dein Training weiter intensivieren. Es könnte sogar eine schnelle Lösung sein.

Unabhängig davon, wo Sie sich befinden, versuchen Sie diese 5 hilfreichen Tipps, um Ihrem Training etwas Kraft zu verleihen.

Verwenden Sie Ihren Atem

Einatmen, ausatmen. Einfach, oder? Nicht so schnell. Wenn es um Bewegung geht, kann die Art und Weise, wie Sie atmen, Ihr gesamtes Workout verändern. Ob Sie Krafttraining oder Pilates machen, effizienter Atem ist entscheidend für die Sauerstoffversorgung der Muskeln, damit Sie das Training optimal nutzen können. Wenn Sie die Gewichte regelmäßig schlagen, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Sie bei der Anstrengung oder "Anstrengung" der Übung ausatmen sollten. Das liegt daran, dass Sie beim Ausatmen im Wesentlichen die Atmungs- und Rumpfmuskulatur kontrahieren, was Ihnen erlaubt, sich selbst zu stützen und Ihnen im Gegenzug mehr Kraft während des Wiederholungsvorgangs zu geben und gleichzeitig Ihre untere Lendenwirbelsäule zu stützen. Im Zweifelsfall ausatmen! Halten Sie den Atem an, können Sie den Druck in der Brust erhöhen und verhindern, dass Blut in Ihr Herz fließt, was eine schlechte Nachricht ist.

VERBUNDEN: 10 Übung Cheats, die Ihren Kalorienverbrauch bremsen

Seien Sie dabei Bassâ

Während das Konzept, Musik zu hören, während Sie schwitzen, nicht gerade die neuesten Nachrichten ist, hilft es, ein paar Gründe dafür zu kennen, warum es funktioniert. Für den Anfang ist Musik eine gute Ablenkung. Es lässt Sie das negative draußen vergessen und hilft Ihnen, anwesend zu sein und sich auf das Training bei der Hand zu konzentrieren ... und sogar genießen Sie es mehr und drücken Sie stärker, nach einer aktuellen Studie. Außerdem hat jedes Training eine Musikalität, ob es nun einfach der Rhythmus deines Atems ist (siehe oben) oder die Kadenz deiner Bewegung. Rhythmus stimuliert den motorischen Bereich des Gehirns und sagt unserem Körper, wann er sich bewegen soll. Durch die Synchronisierung mit diesen Zeitsignalen können wir ein gleichmäßiges Tempo beibehalten und unsere Energie effizienter nutzen, wodurch das Training noch leistungsfähiger wird. Ganz zu schweigen davon, dass Sie sich beim Hören einer guten Melodie bewegen . Grundsätzlich hat deine Playlist die Kraft, dich in Bewegung zu bringen, egal wie sehr du dich davor fürchtest.

Arbeite härter, nicht länger

Eine gute Möglichkeit, die Intensität deines Workouts zu steigern, ist das Intervalltraining. Im Verhältnis zu Ihren athletischen Fähigkeiten bleibt das Konzept für alle gleich: Interval Training bezieht sich auf Zeiten intensiver Arbeit, gefolgt von Perioden der Ruhe oder Erholung. Hart arbeitende Muskeln produzieren Milchsäure. Wenn Sie zum Beispiel in einem angenehmen Tempo laufen, hat Ihr Körper genügend Zeit, um ihn wegzuspülen. Wenn Sie anfangen, härter zu arbeiten, beginnt sich die Milchsäure aufzubauen, und Sie haben sowohl brennende Muskeln als auch einen brennenden Wunsch aufzuhören. Beim Intervalltraining geht es darum, dass Sie lernen, mit der Laktatschwelle umzugehen, damit Sie länger laufen können. In der Zwischenzeit hilft ein intensiveres Intervalltraining für eine kürzere Zeit Ihre Ausdauer zu verbessern.

VERWANDT: Hochintensitätsbewegungen für Ergebnisse in der Hälfte der Zeit

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Schwächen

Ever hörte das Sprichwort: "Du bist nur so stark wie dein schwächstes Glied?" Nun, in diesem Fall bist du nur so stark wie dein schwächster Muskel. In die Turnhalle zu gehen und konsequent einen Körperteil zu bearbeiten, ist für das Ganzkörper-Wohlbefinden unwirksam, und es ist ein gutes Rezept für Verletzungen. Lass deinen Stolz los und sei bereit, langsamer zu beginnen, um deine Stärke aufzubauen. Anstatt in Ihrer Workout-Komfortzone zu bleiben, probieren Sie verschiedene Fitness-Arten aus. Machen Sie einen Lauf oder wandern Sie, wenn Ihnen das Cardio fehlt, versuchen Sie einen Yoga-Kurs, wenn Sie wissen, dass Ihre Flexibilität funktioniert, oder schlagen Sie die Hanteln, wenn Sie süchtig nach Spin-Klasse sind. Schalten Sie es hoch, damit Ihr Körper immer rät; Je vielfältiger dein Cross-Training ist, desto mächtiger wird dein Cross-Training.

Trainiere mit jemandem, der stärker ist als du

Tatsache ist, dass wenn du immer alleine oder mit Leuten mit deinem eigenen Fähigkeitslevel trainierst, dir die Möglichkeiten aus dem Weg gehen, deine eigenen Erwartungen zu übertreffen. Versuche mit jemandem zu trainieren, der körperlich stärker ist als du. Wenn du jemanden um dich herum hast, der dich inspiriert (oder einschüchtert), wirst du immer dein Intensitätslevel erreichen. Und wer mag nicht eine kleine gesunde Konkurrenz?

Um mehr herauszufinden, schauen Sie sich an, wie man Fett mit Krafttraining verschüttet.

Jennifer Cohen ist eine führende Fitness-Behörde, TV-Persönlichkeit, Unternehmer und Bestsellerautor des neuen Buches, Strong ist der New Skinny . Mit ihrem unverkennbaren, geradlinigen Ansatz zum Thema Wellness war Jennifer die Haupttrainerin von The CWâs Shedding for the Wedding und betreute die Kandidatenâ ???? um Hunderte von Pfund vor ihrem großen Tag zu verlieren, und sie erscheint regelmäßig auf NBCâ € ™ s Today Show, Extra, The Doctors und Good Morning America. Verbinden Sie sich mit Jennifer auf Facebook , Twitter , G + und auf Pinterest .

Senden Sie Ihren Kommentar