Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Tipps für das Arbeiten zu Hause

viel Wie im Fitnessstudio zu schwitzen, kann ein Training zu Hause ein Kinderspiel werden und sich für andere unmöglich machen. Aber zu Hause Workouts kommen mit ihren eigenen einzigartigen Herausforderungen, wie die Versuchung, in Ihre Meile lange DVR-Warteschlange statt graben. Probieren Sie diese Tipps aus, um ein Profi zu werden, wenn Sie zu Hause trainieren, und wie Sie motiviert bleiben, wenn niemand zuschaut.

1. Erstelle einen bestimmten Fitnessbereich
Dein eigenes Mini "Fitness-Studio" ist so eine großartige Möglichkeit, das Gefühl zu haben, dass du die Kontrolle über dein Training hast. Ich behalte gerne einen Korb mit Widerstandsbändern, Gewichten und meinem magischen Kreis im selben Bereich wie meine aufgerollte Yogamatte und Schaumstoffrolle. Ich lasse sie alle in dem Raum, in dem ich mit dem Computer Sport-DVDs spiele, und das Bücherregal, in dem meine DVDs aufbewahrt werden, befindet sich im selben Raum. Sehen Sie ein Muster hier? Wenn alles organisiert und an einem Ort ist, ist es effizienter und macht das Training weniger mühsam. Ich muss mich nie darum kümmern, etwas zu finden, was ich brauche, und ich kann sofort loslegen.

2. Haben Sie ein paar Trainingseinheiten auswendig gelernt
Commit einige Ihrer Lieblings-Routinen aus Zeitschriften oder Fitness-Websites in den Speicher. Ich kenne einige meiner Lieblingsstärkentrainings auswendig und kann mich jedes Mal auf sie verlassen. Einmal im Monat finden Sie neue Workouts, die Sie in die Aufstellung aufnehmen können. Es ist ein gutes Cross-Training für dein Gehirn! Ich kann immer meine eigene Yoga- oder Pilates-Übung machen, wenn ich eine Stunde Zeit habe, meinen Körper zu bewegen. Ich liebe auch eine bestimmte Form von Yoga namens Ashtanga, die jedes Mal die gleiche Sequenz von Posen ist. Wenn mir die Inspiration fehlt, mache ich oft das Ashtanga-Training, damit ich nicht zu viel nachdenken muss. Das klassische Pilates-Matten-Training ist eine weitere gute Option für mich, da ich die Sequenz kenne.

3. Entwerfen Sie eine großartige DVD-Bibliothek
DVDs sind günstiger als der Unterricht in einem Fitnessstudio oder einem Studio, und wenn Sie eines kaufen, gehört es Ihnen für immer. Gehen Sie auf Amazon.com, um Bewertungen zu lesen oder Freunde zu bitten, einige ihrer Lieblings-Trainings-DVDs zu empfehlen. Sie können sogar Titel mit Freunden austauschen, um neue auszuprobieren. Investieren Sie in DVDs mit Trainingseinheiten in verschiedenen Längen, so dass Sie abhängig von der Zeit, die Sie haben, eine 20-, 30-, 45- oder 60-minütige Routine durchführen können.

4. Online-Workouts streamen
Jetzt können Sie Workouts in voller Länge online laufen lassen - suchen Sie einfach nach "Streaming-Workouts", um eine Stichprobe von Websites zu finden, die diese anbieten. Es ist eine gute Möglichkeit, eine Menge Abwechslung zu haben und zu kontrollieren, wann und wie Sie trainieren. Sie können eine Klasse fast überall streamen, so dass es eine gute Option für Reisen ist. Vidergize ist eine coole neue Streaming-Seite wie die Netflix von Workouts. Es gibt keine monatliche Gebühr und Sie können ein Workout für weniger als einen Dollar machen.

5. Laden Sie einige Apps herunter
Eine App ist eine großartige Möglichkeit, um sich zu trainieren und Sie können sie direkt auf Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät herunterladen. Eine meiner Kunden Savannah Guthrie von The Today Show liebt meine App, weil sie als erstes um 3 Uhr morgens ein schnelles Training machen kann, bevor sie zur Arbeit gehen muss. Wenn sie reist, weiß sie, dass sie mich auch bei sich hat! Gehe zum iTunes Store oder suche nach Workout-Apps und lade ein paar auf dein tragbares Gerät herunter. Selbst wenn du nur 10 Minuten Zeit hast (was bei einem 8 Monate alten Baby oft alles ist!), Ist es besser als nichts.

Kristin McGee ist eine führende Yoga und Pilates Lehrerin und gesunde Lifestyle Expertin in New York City . Sie ist eine ACE-zertifizierte Personal Trainerin, die regelmäßig Promi-Kunden in New York und Los Angeles ausbildet. Sie dient als Gesundheits-Fitness-Editor und ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen. Ihre neueste in einer großen Sammlung von Fitness-DVDs ist YogaSlim. Folge ihr auf Twitter @KristinMcGee und mag ihre Seite auf Facebook.

Senden Sie Ihren Kommentar