Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Dinge, die du niemals einer Transgender-Person sagen solltest

UPDATE (1. Juni 2015): Caitlyn Jenner, früher Bruce Jenner, wird auf der Das Cover der Vanity Fair, markiert ihren ersten öffentlichen Auftritt, gab das Magazin heute bekannt. «» Bruce musste immer eine Lüge erzählen. Er hat diese Lüge immer gelebt. Jeden Tag hatte er immer ein Geheimnis von morgens bis abends, â ??? Jenner sagt in einem Video Teaser über das Fotoshooting. Â »Caitlyn hat keine Geheimnisse. Sobald der Vanity Fair Cover erscheint, bin ich frei. "

UPDATE (27. April 2015): In einem Interview am Freitag hat Bruce Jenner gegenüber Diane Sawyer geantwortet dass er von männlich zu weiblich übergeht.

Transgender zu sein, ist nicht so ungewöhnlich wie früher. Tatsächlich ist Orange dank kritisch bejubelter Shows wie das Neue Black und Transparent mit prominenten Trans-Charakteren, sowie echten Leuten wie der Reporterin Zoey Tur und der Autorin Janet Mock, ist die Sichtbarkeit von Trans-Menschen höher als je zuvor. Es ist eine großartige Sache für eine Gruppe von Menschen, die zu lange marginalisiert und missverstanden wurden. Aber jetzt, mit der Raserei der Berichte, sagt der ehemalige Olympionik- und Reality-TV-Star Bruce Jenner nach Monaten (manchmal grotesker) Boulevardzeitung "Übergang zum Leben als Frau" Wenn man über sein sich veränderndes Aussehen spricht, scheint es eine gute Zeit zu sein, darüber zu sprechen ... nun, die beste Art, über dieses Thema zu sprechen. Als eine öffentliche Figur Jenner wird leider viel genauer untersucht als die durchschnittliche Person. Aber es ist wichtig zu wissen, dass die Entscheidung, offen als Transgender zu leben, aus vielen Gründen schwierig sein kann, erklärt Jay Brown, Direktor der Programmstrategien der Stiftung für Menschenrechte und ein Transgender-Mann selbst.

Wenn Sie einen Freund vermuten , Familienmitglied oder Kollege ist Transgender, warte auf ihn oder sie bring es, sagt Brown. "Spekulationen und Gerüchte sind nie gut. Wenn sie nicht mit dir darüber geredet haben oder es nicht öffentlich ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass sie nicht bereit sind."

Und auch wenn jemand Trans-Status

ist

Offensichtlich bedeutet das nicht, dass jedes Detail seiner Anatomie, seines Sexuallebens oder seiner emotionalen Gesundheit Ihr Geschäft ist oder sein sollte. Hier sind fünf Dinge, die Sie jemandem nicht sagen sollten wer ist Trans oder Transition, plus wie man für sie da ist, ohne die Grenze zu überschreiten. Wann haben Sie sich entschieden, ein Mann / eine Frau zu werden?

Transgender Menschen wachen eines Morgens nicht auf und entscheiden, dass sie es gerne tun würden sei ein Mann oder eine Frau; Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie es schon lange erlebt haben, sagt Brown. Stattdessen könnten Sie eine Person fragen, in welchem ​​Alter sie oder er entschieden hat, als Transgender zu erscheinen, oder wann er oder sie begann, sich öffentlich zu bewegen.

VERWANDTE:

5 Dinge, die Sie über Embryo Spenden wissen sollten

haben Sie hatten die Operation schon? Nicht alle Menschen, die eine Operation haben, haben eine Operation, sagt Brown. Einige nehmen hormonelle Medikamente ein, um körperliche Veränderungen auszulösen (wie wachsende Brüste oder Körperbehaarung), während andere sich selbst (und das Geschlecht, mit dem sie sich identifizieren) durch ihre Kleidung und ihr Verhalten ausdrücken. Wenn Ihnen die Informationen nicht freiwillig zur Verfügung gestellt werden, ist es unhöflich zu fragen, was mit ihren privaten Teilen passiert. (So ​​wie es unhöflich wäre, anderen die gleichen Fragen zu stellen.)

Du wirst immer mein Bruder / meine Schwester / mein Sohn / meine Tochter / dein Freund sein

Du denkst vielleicht, dass dies eine süße und unterstützende Botschaft ist Da es geschlechtsspezifisch ist, kann es sehr schmerzhaft sein. "Es bedeutet, dass sie dich nicht für das sehen, was du wirklich bist", sagt Brown. "Es ist nicht so, dass Transgender-Leute nicht verstehen, dass es Zeit braucht, sich anzupassen, aber ablehnen, wer sie von Anfang an sind, kann wirklich eine Mauer errichten." Verwenden Sie stattdessen geschlechtsneutrale Deskriptoren ... "Du wirst immer mein Geschwister sein" oder einfach bei einem einfachen "Ich liebe dich egal was"Es wird einige Anpassungen von Ihrer Seite erfordern, und das kann schwierig sein, vor allem für Familienmitglieder von Trans Menschen, nach der American Psychological Association. Aber mit einem Profi zu sprechen oder einer Selbsthilfegruppe beizutreten, kann Ihnen helfen, Ihre Gefühle zu verarbeiten.

VERBUNDEN:

10 Prominente, die postpartale Depression bekämpft haben

Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit?

Gewalt gegen Transgender Es ist ein sehr reales Problem, das jedem bewusst sein sollte. "Aber wenn sich ein Freund mit solch einer sensiblen Enthüllung zu Ihnen aufmacht, ist es das letzte, was Sie in diesem Moment ansprechen wollen", sagt Brown. "Offensichtlich ist diese Person um eine Menge Dinge besorgt - Ablehnung für einen - also ist es am besten, sich auf das zu konzentrieren, was hoffnungsvoll ist und was Sie an ihrem Kommen schätzen." Nichts

Manchmal herumtanzen ein Thema ist schlimmer als das Falsche zu sagen, also habe keine Angst davor, jemandem zu sagen, der als Transgender herausgekommen ist. "Die Leute denken, dass sie respektvoll sind, indem sie schweigen, aber das ist nicht immer der Fall", sagt Brown. "Diese Person hat etwas Großes geteilt, und wenn du das Thema meidest, sieht es so aus, als ob du dich damit unwohl fühlst."

Stattdessen sagt er, lass diese Person wissen, dass du ihn oder sie unterstützen wirst, wie du kannst. "Wenn Sie neugierig sind, fragen Sie, ob es Materialien gibt, die sie gerne lesen würden, oder lassen Sie sie einfach wissen, dass Sie gerne zuhören, wenn sie reden wollen", sagt er. "Sogar etwas wie" Ich liebe die Show

Transparent

"kann mir helfen. Es scheint wie eine Strecke, aber es gibt dir etwas, über das du dich verbinden kannst und zeigt, dass du unterstützend bist."

VERWANDELT : 5 Dinge, die Sie niemals einer kleinen Person sagen (oder tun) sollten

Senden Sie Ihren Kommentar