Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Dinge, die Sie über den Versuch eines Stehpultes wissen sollten

Dank arbeiten bei Gesundheit geht es mir gut -Versucht in den Übeln, den Arbeitstag an deinen Stuhl gebunden zu haben: Es hat sich gezeigt, dass zu viel Sitzen dein Risiko für Krebs, Herzerkrankungen und andere chronische Gesundheitsprobleme erhöht, selbst wenn du regelmäßig trainierst. Menschen, die weniger sitzen, wiegen weniger. Und Frauen, die zu viel sitzen, können sogar früher sterben. Also wollte ich für immer einen Stehpult ausprobieren, und vor ein paar Wochen bin ich endlich von meinem Hintern (Wortspiel beabsichtigt) weggekommen und habe es geschehen lassen. Folgendes habe ich bisher gelernt:

Sie werden nicht stehen alle Tag
"Werden Sie nicht müde?" Jemand hat mich gefragt, als ich meinen Stehpult bekommen habe. Nein, weil ich Pausen mache, für ein oder zwei Stunden stehe und dann 10-15 Minuten lang sitze und mich zu längeren Standabschnitten aufbaute. Ich setze mich auch mittags und für Besprechungen hin. (Ich weiß, dass das Mittagessen an meinem Schreibtisch nicht die beste Gesundheitsgewohnheit ist, aber das ist ein Post für einen anderen Tag.) Ich benutze einen höhenverstellbaren Schreibtisch von NextDesk, aber du könntest ihn mit deinem Computer reparieren auf Kisten zum Tippen und E-Mailen, dann zum Lesen und Notizen auf eine normale Höhe Oberfläche verschieben.

Sie müssen Ihre Schuhe überdenken
Offensichtlich. Meine Stöckelschuhe sammeln gerade Staub in meinem Büro, während meine Bequeme Schuhe trainieren.

Du bewegst dich viel mehr
Wenn ich an meinem Computer stehe, bin ich ständig mein Gewicht von einem Fuß auf den anderen verlagern, meinen Kopf rollen, meine Arme zur Decke strecken, kleine Kniebeugen machen und zappeln. Einmal balancierte ich sogar für eine Minute auf dem einen Fuß, dann auf dem anderen, nur um mich zu unterhalten. Ich finde auch, dass ich eher durch die Halle gehe, um einem Kollegen eine Frage zu stellen, anstatt sie zu mailen oder anzurufen (und dadurch mehr Schritte auf meinem Schrittzähler zu machen), einfach weil ich schon stehe. Vor dem Stehpult ging ich oft stundenlang, ohne etwas anderes als meine Tippfinger zu bewegen. Verbrennen ich mehr Kalorien? Ich habe keine Ahnung, aber am Ende des Tages habe ich diesen trägen Büro-Dunst nicht mehr.

Vielleicht konzentrierst du dich sogar besser
Ich weiß nicht, ob das Stehen mir einen Energieschub gibt oder weil Ich bin weniger geneigt, Zeit zu verschwenden, indem ich ein Facebook-Loch hinuntergehe, wenn ich nicht auf einem Stuhl zusammensinke, aber ich fühle mich wirklich produktiver und fokussierter in diesen Tagen.

Du wirst plötzlich sehr beliebt werden
Jeder will meinen Stehpult besuchen und "Ooh" und "Ahh" drüber. Zugegeben, du arbeitest vielleicht nicht mit so vielen Gesundheitskronen wie ich, aber ich garantiere dir, dass du für ein paar Tage ein Objekt der Neugier sein wirst. Die Oberseite? Jetzt wollen auch alle anderen in meinem Büro einen Stehpult haben!

Jeannie Kim ist die stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift Gesundheit .

Senden Sie Ihren Kommentar