Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Gründe, warum Sex schmerzhaft sein kann

Sex soll sich gut anfühlen, oder? Recht. Aber die traurige Wahrheit ist, dass es nicht immer so ist. In der Tat zeigen Berichte, dass 75% der Frauen irgendwann in ihrem Leben schmerzhaften Sex erleben. Das sind viele Frauen. Warum sind so viele von uns verletzt?

Es gibt Unmengen von möglichen Gründen, aber hier werden fünf der häufigsten Ursachen für diese weniger als perfekten Empfindungen hervorgehoben, die Sie beim Geschlechtsverkehr verspüren.

Das Wichtigste zuerst: Wussten Sie, dass die Körperpflegeprodukte, die Sie verwenden, dort unten tatsächlich zu Entzündungen führen können? Seifen, Körperwaschmittel und Parfüms sind nur einige der Dinge, die dazu neigen, Chemikalien zu enthalten, die die Vagina reizen können.

Außerdem wissen die meisten Frauen, wenn etwas zwischen ihren Beinen ist. Ob ihr Unbehagen auf eine Pilzinfektion, eine sexuell übertragbare Krankheit oder eine bakterielle Vaginose zurückzuführen ist (die entweder asymptomatisch sein oder durch Ausfluss, Geruch oder Juckreiz gekennzeichnet sein kann), so ziemlich alles, was unter dem Gürtel passiert, kann Sex stören, es fühlt sich schmerzhafter als angenehm an. Pfui.

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, mit schmerzhaftem Sex umzugehen

Weitere mögliche Geschlechtsverkehrsstörungen sind Vaginismus (wenn Muskeln sich unwillkürlich anspannen), vaginale Trockenheit oder Ovarialzysten. Sie können erschreckend klingen, aber jede dieser Bedingungen kann ziemlich leicht behandelt werden.

Möchten Sie genau erfahren, wie Sie diese Lustblocker behandeln können? In diesem Video zeigen wir Ihnen fünf häufige Gründe, warum Sex sich schmerzhaft anfühlen kann, und geben für jeden einfache Lösungen. Stellen Sie sich ein, wenn Sie unter diesen lästigen sexuellen Gesundheitsproblemen leiden, so dass Sie zwischen den Laken zurückkommen (und es genießen können!) So schnell wie möglich.

Senden Sie Ihren Kommentar