Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Gründe Bananen zu lieben

Wenn Sie ein Fan von Bananen sind Dann wird dein Tag besser. Der 27. August ist National Banana Lovers Day, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, alle gesundheitlichen Vorteile Ihrer Lieblingsgelbfrucht zu feiern.

Sie wissen vielleicht bereits, dass Bananen mit Kalium beladen sind - ein Medium hat 422 Milligramm des Minerals oder 12% davon der empfohlene Tageswert, laut USDA. Es hat auch eine feste 3 Gramm Füllfaser und fast 20% Ihres täglichen Wertes für beide Vitamine C und B6. Außerdem können sie zu gesunden Smoothies hinzugefügt werden. Wenn das noch nicht genug ist, gibt es fünf weitere Möglichkeiten, wie Bananen Ihr Leben besser machen können:

Sie können Sportgetränke zu sich nehmen

Bananen könnten Sportgetränken einen Lauf für ihr Geld geben. Eine in PLoS ONE veröffentlichte Studie untersuchte die Blutproben von 14 trainierten Radfahrern, die während eines simulierten 2,5- bis 3-stündigen Straßenrennens alle 15 Minuten entweder eine Tasse Kohlenhydratgetränk oder eine halbe Banane zu sich nahmen . Forscher stellten fest, dass die Leistung für beide gleich war, aber Bananen kommen mit zusätzlichen Vorteilen. "Sie verpacken mehr Nährstoffe als Sportgetränke und haben eine gesündere Mischung aus natürlichem Zucker und zusätzlichen Antioxidantien", sagt Health 's beitragende Ernährungsredakteurin, Cynthia Sass, MPH, RD. Und wenn Sie wenig Schlüsselelektrolyte wie Kalium haben, die helfen, die Nerven- und Muskelfunktion zu regulieren, leiden Sie unter Muskelkrämpfen. So eine Banane zu ergreifen, um zu ersetzen, was Sie während eines intensiven Trainings schwitzen, ist keine schlechte Idee.

VERBINDUNG: 20 Weisen, an Ihren Workouts zu bleiben

Sie können Ihren Metabolismus erhöhen

Bananen sind a Gute Quelle für Resistant Starch, eine Stärke, die in kohlenhydratreichen Lebensmitteln gefunden wird und Ihnen helfen kann, schlank zu werden. Ihr Körper verdaut Resistant Starch langsam (es widersetzt sich dem Prozess buchstäblich) und macht es so zu einem natürlichen Appetitzügler, weil Sie sich länger satt fühlen. RS regt auch Ihre Leber dazu an, in den Fettverbrennungsmodus zu wechseln. Die Gesundheit CarbLovers Diät empfiehlt 10 bis 15 Gramm täglich zu essen. Eine mittelgroße, leicht grüne Banane hat 12,5 Gramm RS, aber selbst reife Bananen haben fast 5 Gramm.

VERBINDUNG: Beste Superfoods zur Gewichtsreduktion

Sie können helfen, den Blutdruck in Schach zu halten

Ein weiterer Vorteil zu dem hohen Kaliumgehalt in Bananen: Es kann helfen, den Blutdruck zu regulieren. Je mehr Kalium Sie verbrauchen, desto mehr Natrium kann Ihren Körper verlassen, laut der American Heart Association. Das ist, weil das Mineral wie ein natürliches Diuretikum wirkt. "Es löst die Nieren aus, überschüssiges Natrium und Flüssigkeit, die der Körper festhält, freizusetzen", sagt Sass. Niedriger Blutdruck ist eine gute Nachricht für dein Herz: Es bedeutet, dass der Muskel nicht so hart arbeiten muss, um Blut durch deinen Körper zu pumpen. Es tut auch nicht weh, dass eine Diät mit kaliumreichen Lebensmitteln gefunden wurde, um das Schlaganfallrisiko um 21% zu senken und könnte auch das Risiko für Herzerkrankungen senken.

VERBINDUNG: 18 Superfoods für dein Herz

Sie sind gut für Ihre Darmbakterien

Sie haben wahrscheinlich von Probiotika gehört, den "guten" Bakterien, die die Verdauung fördern und in bestimmten Lebensmitteln wie Joghurt vorkommen. Nun, es gibt auch so etwas wie Präbiotika, und Bananen sind eine große Quelle von ihnen. Präbiotika sind eigentlich Kohlenhydrate, die vom menschlichen Körper nicht verdaut werden können, so die Mayo Clinic. Dennoch spielen sie eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung des Darms. "Präbiotika liefern Lebensmittel für Probiotika", sagt Sass. "So helfen sie den 'guten' probiotischen Bakterien zu wachsen." Bananen sind nicht die einzige Nahrung, die dir helfen wird, deine Prebiotika zu füllen: Du findest sie auch in Rosinen, Spargel, Zwiebeln und Knoblauch.

VERBINDUNG: 13 Nahrungsmittel, die mit saurem Reflux helfen

Sie können Magenbeschwerden lindern

Bananen können bei mehreren Bauchproblemen helfen. Die 3,1 Gramm Ballaststoffe, die Sie in einer mittelgroßen Banane finden, werden in zwei verschiedene Arten aufgeteilt: lösliche und unlösliche, die die Verdauung erleichtern und die Verstopfung lindern können. Bananen könnten nach einem Durchfall sogar zur Genesung beitragen, wenn der Flüssigkeitsverlust wichtige Elektrolyte wie Kalium verbraucht, sagt Sass. Das ist nicht alles. "Bananen neutralisieren die Säure im Magen und beschichten das Futter, um Irritationen zu reduzieren", sagt Sass. Sie sollen also auch gegen Sodbrennen und Magengeschwüre helfen.

VERBINDUNG: 4 Gesunde Bananenbrot und Muffin Rezepte

Senden Sie Ihren Kommentar