Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Gesunde Nahrungsmittelpaarungen, um Ihre Diät aufzuladen

Batman und Robin; Regis und Kelly. Wie alle guten Duos, seien es Helden oder Fernsehpersönlichkeiten, ergänzen sich die anderen ach so gut. Das Gleiche gilt überraschenderweise auch für das Essen. Während einige Zutaten für sich selbst vollkommen gesund sind, sind sie Ernährungs-Gangster, wenn sie mit dem richtigen Kumpel kombiniert werden. "Die Kombination von Nahrungsmitteln kann uns helfen, eine Synergie aus ihren verschiedenen Nährstoffen zu erhalten, und das ist der ganze Grund, warum wir auf eine abwechslungsreiche Ernährung setzen", sagt Marni Sumbal, MS, RD, LDN und Inhaberin von Trimarni Coaching and Nutrition. "Alle diese Ausscheidungen und eingeschränkten Diäten sind nicht ideal, wenn es um Gesundheit geht", sagt sie.

  • 20 gesunde Snacks unter 200 Kalorien
  • Der Leitfaden für Anfänger zum sauberen Essen
  • 9 Delicious Green Smoothie Rezepte

Bei der Suche nach idealen Essenspaaren sollten auch die antioxidativen und phytochemischen Inhaltsstoffe berücksichtigt werden, die einen zusätzlichen Schub geben können, sagt Ilana Katz, MS, RD, ZSVA und Gründerin von Optimal Nutrition for Life. Hier heben wir fünf unserer beliebtesten (aber nicht die einzige) Essenspaare hervor, zusammen mit Rezeptideen, die sie am besten integrieren.

Besser zusammen: Gesunde Ernährungspaarungen

1. Tomaten und Avocado

Warum Paar? Um Entzündungen zu reduzieren
Wenn Sie ein mexikanischer Lebensmittel-Liebhaber sind, kann die Kombination von Tomaten und Avocado ein Kinderspiel sein. Die guten Nachrichten sind, dass das gesunde Fett in den Avocados geglaubt wird, um dem Körper zu helfen, mehr Lycopin zu absorbieren, die antioxidative Verbindung, die Rot, Orange und Gelb gibt, produzieren seinen Farbton. Forschungen der Ohio State University ergaben, dass Menschen, die Salsa mit Avocado versetzt hatten, mehr als das Vierfache der Menge an Lycopin absorbierten als Salsa ohne Avocado. Was macht dieses Paar zu einer gewinnbringenden Kombination? Ein erhöhter Lycopinkonsum spielt eine Rolle bei der Krebsprävention, entzündlichen Erkrankungen und altersbedingten Erkrankungen wie dem Katarakt. "Das Kochen der Tomaten verbessert auch die ernährungsphysiologischen Effekte", sagt Katz.
Frisch werden: Um die Vorteile dieses Paares zu nutzen, hacken Sie diese einfache Avocado und Tomatensalsa. Oder verwenden Sie die Zutaten, um einen traditionellen Caprese-Salat (den Mozzarella mit Avocado ersetzend) zu überarbeiten. Ähnliche Vorteile erzielen Sie, wenn Sie Tomaten auch mit Olivenöl ergänzen, fügt Katz hinzu.

2. Grüner Tee und Zitronensaft

Warum paaren? Für eine größere antioxidative Aufnahme
Ja, grüner Tee mit frischer Zitrone macht Ihre Geschmacksknospen glücklich, aber das Hinzufügen von Zitronensaft verbessert auch die gesundheitlichen Vorteile, so Forscher von Purdue Universität. Eine Studie in Molecular Nutrition & Food Research ergab, dass die Zugabe von Zitrussaft zu grünem Tee die Fähigkeit des Körpers erhöht, die Antioxidantien (Katechine) des Tees zu absorbieren. Da die Antioxidantien in Tee die saure Umgebung Ihres Magens bevorzugen, kann die Zugabe von Zitronensaft die Menge an Katechinen erhöhen, die der Körper bis zu sechs Mal extrahiert. Bonus: Einige der Inhaltsstoffe des Tees, einschließlich Oxalate, können die Eisenaufnahme aus Lebensmitteln hemmen, aber Zitrone reduziert die Wirkung.
Trinken: Beginnen Sie Ihren Morgen, indem Sie Tee für ein bis drei Minuten einweichen lassen (wenn sie noch drin sind) zu lange werden Bitterstoffe freigesetzt). Dann fügen Sie so viel Zitronensaft hinzu, wie Sie möchten (je mehr Sie hinzufügen, desto besser).

3. Pasta and Vinegar

Warum paaren? Sich länger satt fühlen und Fett bekämpfen
Es passiert den Besten von uns: Wir verschlingen den Teller Pasta, und schon bald nach dem Ablegen der Gabel haben wir Lust auf mehr . Interessanterweise scheinen Lebensmittel, die dafür bekannt sind, abrupte Spikes und Stürze im Blutzucker zu verursachen (wir sehen uns an, Weißbrot, Pasta und Kartoffeln), Teile des Gehirns zu stimulieren, die an Hunger, Verlangen und Belohnung beteiligt sind. Die gute Nachricht ist, dass die Forschung aus dem European Journal of Clinical Nutrition zeigt, dass Essig helfen kann, diese unvermeidlichen Glukose-Spikes zu mildern und uns mehr Energie zu geben. Es hat sich gezeigt, dass Essig bei Menschen mit Typ-2-Diabetes die Insulinsensitivität gegenüber kohlenhydratreichen Mahlzeiten verbessert, und kleine Mengen von Essig (etwa zwei Esslöffel) profitieren gleichermaßen gesunden, diabetesfreien Erwachsenen. Außerdem finden kleine Studien, dass Essig auch helfen kann, Fett zu bekämpfen.
Kochen Sie: Wenn Sie das nächste Mal einen kalten Nudelsalat zubereiten, nehmen Sie Essig in den Dressing. "Für eine vollständige Mahlzeit, kombinieren Sie Essig und Pasta mit einer Proteinauswahl, wie geschnittenes Hühnchen oder schwarze Bohnen, um den Insulinspiegel besser zu kontrollieren", sagt Sumbal.

4. Magermilch und Banane

Warum paaren? Für stärkere Knochen
Milchprodukte sind gute Kalziumquellen. Was Sie vielleicht nicht wissen: Lebensmittel, die viel Inulin enthalten - eine Art von Faser, die in Spargel, Lauch, Zwiebeln, Bananen, Weizen und Knoblauch enthalten ist - können helfen, die Kalziumaufnahme zu verbessern. Kombinieren Sie die beiden, und Calcium plus Inulin schaffen ein gesundes Rezept für starke Knochen.
Start nippen: Diese Bananen-Hafer-Protein-Smoothie Rezept ist eine leckere Möglichkeit, um beide dieser Zutaten an einem Ort zu bekommen. "Stellen Sie auch sicher, dass Sie etwas Vitamin D bekommen, wenn Sie Reis oder Mandelmilch wählen", sagt Sumbal. "Add in Chia oder Leinsamen; entweder wird eine gesunde Fettquelle und Vitamin D zur Verfügung stellen. "

5. Fisch und Rotwein

Warum Paar? Zur Stärkung der Herzgesundheit
Ein passendes Stück gegrillten Fisch mit Rotwein? Ja bitte! Eine Studie in Food Research International weist darauf hin, dass die Polyphenole des Rotweines (das häufigste Antioxidans im Körper) die Omega-3-Fettsäuren vor dem Abbau im Körper schützen. Genießen Sie eine moderate Menge Rotwein (ein Glas für Frauen und zwei Gläser für Männer) mit Omega-3-reichem fettem Fisch (Lachs, Forelle, Thunfisch oder Hering) kann den Omega-3-Gehalt Ihres Körpers erhöhen, was zu einem verbesserten kardiovaskulären Nutzen beiträgt. "Beide [Zutaten] allein sind großartig für die Gesundheit des Herzens, aber da jeder potenziell viele Kalorien haben kann, halten Sie sich an Portionsgrößen", rät Sumbal.
Essen und Trinken: Grill, Dampf oder backen Sie vier Unzen Lieblings omega-reichen Fisch, und beschränken Sie sich auf ein Vier-Unzen-Glas Wein. Möchten Sie noch mehr Nährstoffe für Ihr Geld? "Kochen Sie Ihren Fisch in einer Knoblauch-Soße", schlägt Katz vor, da die immunstimulierenden Eigenschaften des Knoblauchs in Kombination mit Rotwein ebenfalls verbessert werden können.






Life by DailyBurn hilft Ihnen, gesünder, glücklicher und aktiver zu leben Lebensstil. Ob Ihr Ziel es ist, Gewicht zu verlieren, Kraft zu gewinnen oder Stress abzubauen, ein besseres Sie ist in Reichweite. Erhalten Sie mehr Gesundheit und Fitness-Tipps bei Life by DailyBurn.

Senden Sie Ihren Kommentar