Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

5 Größte Fehler, die Menschen mit Essen und Sport machen


Ob du deinen Lebensunterhalt damit verdienst, ins Schwitzen zu kommen oder dich in Workouts einzumischen, Es ist leicht, Fehler zu essen, die dich unbeabsichtigt davon abhalten, das Beste aus deinem Training herauszuholen. Hier sind fünf häufige Fehltritte, die ich sehe, und wie man sie korrigiert, um die Früchte Ihrer harten Arbeit zu ernten.

Zu ​​wenig Fett essen
Trotz meiner Empfehlungen, gute Fette bei jeder Mahlzeit einzubauen, wie Avocado, Nüsse, Samen, und Kokosnussöl, einige meiner Kunden bleiben Fettphobiker und werden zurückgehen, aus Angst, dass Fett "Mast" ist. Aber die Wahrheit ist, genug Fett zu bekommen ist eine kluge Strategie sowohl für Sporternährung als auch für Gewichtskontrolle, denn Fett: Verzögert die Magenentleerung, so dass Sie sich länger satt fühlen; erhöht das Sättigungsgefühl, um Hungerhormone abzuschalten; verstärkt die Aufnahme von Antioxidantien, was in der Forschung mit der Magerkeit zusammenhängt; und ups metabolische Rate, um Ihnen zu helfen, mehr Kalorien zu verbrennen. In der Tat ist Fett einer der wichtigsten Nährstoffe in Ihrer Diät, weil es ein struktureller Teil Ihrer Zellen ist, was bedeutet, dass Sie eine Zelle heilen oder eine neue ohne genug Fett bauen können, um diese wichtigen Funktionen zu erfüllen Arbeitsplätze. Ein zu starkes Zurückschneiden kann zu Müdigkeit, chronischem Hunger oder einem Mangel an Sättigung, Reizbarkeit, Depression, einem schwächeren Immunsystem und einem erhöhten Verletzungsrisiko führen. Also, auch wenn Sie versuchen, Ihren Körperfettanteil zu reduzieren, haben Sie keine Angst, einem Smoothie Mandelbutter hinzuzufügen, Ihren Salat mit Avocado zu überziehen und Ihr Gemüse in nativem Olivenöl extra zu braten. Das Füllen des Fettspalts kann der Schlüssel sein, um endlich Ergebnisse zu sehen.


Verwenden eines Sportgetränks, wenn Sie wirklich keinen brauchen

Wenn Sie stark schwitzen, trainieren Sie länger als 90 Minuten oder trainieren Sie im heißen Zustand , feuchte Bedingungen, die nach einem Sportgetränk anstelle von klarem Wasser greifen, ist ein kluger Weg, um hydratisiert zu bleiben, tanken zu lassen und die Elektrolyte zu ersetzen, die im Schweiß verloren gegangen sind. Aber wenn Sie weniger als anderthalb Stunden in einem klimatisierten Fitnessstudio trainieren, sollte klares Wasser in Ordnung sein. Die Kohlenhydrate in Sportgetränken sind entworfen, um Sie in Gang zu halten, wenn Sie aufhören können zu essen, aber wenn Ihre Muskeln brauchen nicht den Kraftstoff, nur eine 20-Unzen-Flasche bedeutet einen Überschuss von 35 Gramm Zucker verbrauchen, die Menge in etwa 20 Gummibärchen. Und während ungesüßtes Kokosnusswasser ein wenig niedriger ist, enthält ein 11-Unzen-Krug noch 15 Gramm potenziell unnötige Kohlenhydrate.

Nicht nach dem Training essen, weil Sie Angst haben, "was Sie verbrannt haben"
Es ist zwar richtig, dass eine Überkompensation für ein Training, indem man zu viel isst, verhindert, dass man seine Fettzellen schrumpft, doch ist es wichtig, das richtige Gleichgewicht zu finden. Das Ausarbeiten belastet Ihren Körper und das richtige Rohmaterial zum Heilen und Reparieren der Abnutzung ist wichtig, um Ergebnisse zu sehen. Mit anderen Worten, es ist nicht nur das Training selbst, sondern die Heilung durch das Training, das die Muskeln stärkt, den Stoffwechsel ankurbelt und Sie straff und fit macht. Während also ein gutes hartes Training keine Lizenz ist, sich auf einen großen Teller Nudeln zu setzen oder jeden Abend Nachtisch zu essen, sollte man danach etwas essen, mit dem Ziel, die Nährstoffe zu liefern, die der Körper braucht, um sich richtig zu erholen

Nur Protein nach dem Training essen
Während Protein ein wichtiger Nährstoff für die Regeneration ist, ist es nur ein Teil des Puzzles. Zusätzlich zu einer mageren Proteinquelle, wie einer Smartphone-großen Portion Fisch oder Hühnchen oder einer Kugel Linsen, sollten Sie auf eine Menge an Nährstoffen (um Nährstoffe aufzufüllen und Antioxidantien zu liefern), eine gesunde Fettquelle (die auch den Muskeln hilft) zielen Heile und optimiere die Durchblutung), eine kleine Portion Vollkorn, wie Wildreis oder Quinoa (um Glykogen, das im Muskelgewebe gespeicherte Kohlenhydrat, das während des Trainings als primäre Treibstoffquelle dient) zu ergänzen und natürlich flüssig, vorzugsweise gut alt H2O (zu rehydrieren). Wenn Sie nach der Arbeit trainieren, wäre eine große Erholung nach dem Workout eine Pfanne mit Huhn, Garnelen oder Bio-Tofu, zusammen mit einer Vielzahl von bunten Gemüse, über eine kleine Portion Vollkornreis, gekrönt mit Mandeln oder schwarze Sesamsamen. Für eine einfache aromatische Bratensoße, die nicht mit Zucker beladen ist, verquirlen Sie einige Esslöffel braunen Reisessig, mit einem Spritzer frisch gepressten Zitronensaft (wie Mandarine oder Blutorange) und jeweils einem Strich von frischem geriebenem Ingwer, gehacktem Knoblauch und zerquetschtem rotem Pfeffer

Verdoppelung bei Genesungs-Mahlzeiten
Für meine Profi-Athleten empfehle ich, so etwas wie eine All-Natural-Bar oder einen Shake innerhalb von 30 Minuten nach dem Ende eines Spiels oder einer harten Trainingseinheit zu nehmen, da dies den Genesungsprozess innerhalb einer Stunde beginnt Eine halbe Stunde wurde gezeigt, um die Heilung zu maximieren. Aber wenn du diese Strategie verwendest, wenn du kein Profi bist, kannst du gegen dich arbeiten. Zum Beispiel, wenn Sie in einer Bar mampfen oder einen Smoothie auf dem Weg aus dem Fitness-Studio nehmen, dann nach Hause gehen und zu Abend essen, können Sie in Recovery-Overkill sein. Während es nicht als eine Mahlzeit registriert werden kann, ist eine Bar mit 30 Gramm Kohlenhydraten, 5 Gramm Fett und 10 Gramm Protein wie ein kleines Truthahnsandwich mit Mayo essen. Und ein Smoothie kann dem Äquivalent von drei bis vier Handvoll Früchten plus einem Behälter Joghurt entsprechen. Diese "Snacks" abschlagen nur eine Stunde oder so vor einem normalen Abendessen, kann bedeuten, dass Sie Ihrem Körper viel mehr geben, als er für die Erholung braucht, was dazu führt, dass Sie Ihre Fettzellen ernähren, anstatt sie zu schrumpfen. Wenn du eine Mahlzeit isst und eine Stunde das Fitnessstudio verlässt, überspringe die Bar und schüttle. Und wenn es ein bisschen länger wird, mampfen Sie etwas wie Mandeln, die etwas Protein, gutes Fett und Nährstoffe liefern, um Sie zu binden.

Haben Sie mit irgendwelchen Ernährungsentgleisungen zu kämpfen, oder sind Sie trainieren und keine Ergebnisse sehen? Ich würde gerne von Ihnen hören. Bitte twittern Sie Ihre Gedanken zu @ CynthiaSass und @goodhealth

Cynthia Sass ist ein eingetragener Ernährungsberater mit Master-Abschlüssen sowohl in Ernährungswissenschaft und öffentliche Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, wo sie als Ernährungsredakteurin und als Privatanwältin in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung tätig ist. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S.A.S.S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und verlieren Zoll. Connect mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Lesen Sie mehr:

  • 5 Gründe, die Ihre Diät macht Sie Fett
  • Warum Kalorien zählen falsch sind: 6 Diät Mythen, Busted
  • Ashton Kutcherâ ?? ? S Diet Scare: 5 Fad-Diät Red Flags
  • Der geheime Grund, dass Sie Pig Out (und was man dagegen tun!)
  • Die heiße neue Diät Victoria Beckham und Jennifer Aniston schwören von
  • Angst vor der Waage? 5 Gründe, warum Sie sich nicht selbst wiegen sollten
  • Um Gewicht zu verlieren, ändern Sie Ihre Beziehung (mit Essen!)

Senden Sie Ihren Kommentar