Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Möglichkeiten zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation

Drücke ihn aus, betäube ihn oder denke über Versicherungstische nach. (DON MASON / VEER) Es gibt keine "magische Kugel", um die vorzeitige Ejakulation (PE) sofort zu beheben, weil ihre Ursachen nicht vollständig verstanden sind. Das Problem muss jedoch einem gesunden Sexleben nicht im Wege stehen, denn es gibt eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, die Sie mit Ihrem Arzt oder Sextherapeuten besprechen können.

1. Die Squeeze
Eine physikalische Strategie zur Verzögerung des Höhepunkts beinhaltet das Drücken des Penisschaftes kurz vor der Ejakulation. "Es verursacht ein leichtes Unbehagen und hält das Ereignis davon ab", sagt Irwin Goldstein, MD, Direktor von San Diego Sexualmedizin und der Chefredakteur von The Journal of Sexual Medicine.

Nicht alle Ärzte stimmen zu. Die Squeeze-Technik wird von Ira Sharlip, MD, Sprecher der American Urological Association und klinischer Professor für Urologie an der Universität von Kalifornien in San Francisco, nicht empfohlen, weil er glaubt, dass es schwierig sein kann, während des Sex richtig zu funktionieren.

2. Mentale Ablenkung
Manche Menschen finden mentale Ablenkung hilfreich, um Dinge zu verzögern. Die Idee ist, an etwas zu denken, das völlig unabhängig von Ihrem Partner ist und eindeutig nicht-sexuell ist. Manche Leute stellen sich vor, sie sind bei einem Fußballspiel oder machen Matheaufgaben in ihren Köpfen.

Nächste Seite: Nörglerische Cremes [pagebreak] Mehr über vorzeitige Ejakulation

  • Vorzeitige Ejakulation ist sehr häufig

3. Betäubungscremes
Topische Cremes, die Lidocain oder ein ähnliches Betäubungsmittel enthalten, verringern die Empfindlichkeit, obwohl sie für diese Funktion nicht FDA-zugelassen sind. Oder versuchen Sie ein Gleitmittel, das mit Desensibilisierungsmitteln formuliert wurde, um die sexuelle Erfahrung zu verlängern. Dr. Goldstein warnt jedoch davor: "Wenn Sie ein betäubendes Mittel verwenden, sollten Sie ein Kondom tragen oder seine betäubende Wirkung wird auf Ihren Partner übertragen." Es wird auch empfohlen, vor Beginn des Geschlechtsverkehrs das Betäubungsmittel abzuwischen.

4. Pillen
Einige orale Medikamente, die zur Behandlung anderer Erkrankungen entwickelt wurden, waren auch bei der Behandlung von PE aufgrund ihrer (unbeabsichtigten und ansonsten unerwünschten) sexuellen Nebenwirkungen wirksam. Zum Beispiel können selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs), die häufig als Antidepressiva verwendet werden, auch verwendet werden, um den Höhepunkt zu verzögern. "SSRIs erhöhen den Serotoninspiegel, der ein Hemmstoff für sexuelle Aktivität ist", erklärt Dr. Goldstein. "Eine der Nebenwirkungen ist die Schwierigkeit, zu ejakulieren." SSRIs funktionieren jedoch am besten für Männer, die sie jeden Tag einnehmen; Sie funktionieren nicht, wenn Sie sie unmittelbar vor dem Sex einnehmen. Außerdem haben SSRIs typischerweise eine andere unbeabsichtigte Nebenwirkung - den Verlust der Libido - also ist es wichtig, die Vor- und Nachteile dieser Option mit Ihrem Arzt abzuwägen.

Das Schmerzmittel Tramadol kann auch den Höhepunkt verzögern. "Sie können es vor dem Sex richtig machen und seine Wirkung auf das Gehirn führt letztlich zu einer verlängerten Ejakulation", sagt Dr. Goldstein. Andere, weniger wünschenswerte Nebenwirkungen von Tramadol sind Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Benommenheit, Mundtrockenheit, Schüttelfrost, Schwitzen, Kopfschmerzen und mehr. Dr. Sharlip warnt auch, dass es süchtig machen kann.

Senden Sie Ihren Kommentar