Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Möglichkeiten, schlank zu bleiben, wenn Ihr Job dreht sich um Food


Von Tina Haupert
Es ist einfach zu verstehen, warum ich meine Arbeit liebe. Neben dem Schreiben für Health.com, blogge ich auch Vollzeit bei Karotten 'N' Kuchen. Drei Mal am Tag dokumentiere ich meine Mahlzeiten und Workouts, indem ich Fotos mache und sie auf meinem Blog posten. Der beste Teil für mich (und der schlimmste Teil für meine Taille)? Dazu gehören auch viele leckere Restaurantmahlzeiten und Reiseveranstaltungen, die mir viele Möglichkeiten zum (Über) Verwöhnen und Auslassen meiner Workouts bieten. Manchmal ist es schwer, mit all den Versuchungen fertig zu werden, aber ich habe eine Reihe von Strategien gelernt, die mir helfen, meinen Job zu machen und mich bei meinem Gefühl von großem Gewicht zu halten.

Ich rocke meine enge Jeans. Letztes Wochenende , mein Mann und ich bekamen einen Kurzurlaub bei Mohegan Sun im Gegenzug für eine Überprüfung auf meinem Blog. Anstatt ein lockeres, fließendes Kleid zum Abendessen zu tragen, trug ich enge Röhrenjeans. Sie waren ein wenig weniger bequem, aber sie waren eine ständige Erinnerung an meine Diät-Ziele. Während unseres Vier-Gänge-Menüs war mir viel mehr bewusst, wie viel ich zu essen hatte, dank meines Taillenbandes. Ich sorgte dafür, dass ich auf dem Brotkorb nicht über Bord ging, damit ich all die erstaunlichen Gerichte genießen konnte und immer noch Platz für ein paar Bisse hatte!


Getty Images

Ich komme aus der Küche. Seit ich arbeite von zuhause, mein Laptop ist nie weit von meiner Küche entfernt. Dies bedeutet, dass ich ständig versucht bin, eine Handvoll Müsli, Cracker und mehr zu ergattern. Anstatt zu erliegen, plane ich, ein paar Tage in der Woche von einem lokalen Café aus zu arbeiten. Es ist schön, aus dem Haus zu kommen, ein kleines Geschäft zu unterstützen - und ich bekomme normalerweise viel mehr fertig, wenn ich nicht zu Hause bin! Und wenn ich zu Hause bin und mich auf den Wheat Thins wahnsinnig mache, mache ich einen kurzen Spaziergang um den Block, um aus dem Haus zu kommen und mich von einem sinnlosen Snack abzulenken.

Ich trinke mein Dessert. I l Nachtisch, also sind alle Blogger-Abendessen in der Stadt wirklich verlockend. In der Tat, ich denke, dass Essen mit Feinschmeckern macht Dessert noch verlockender! Nach einem beeindruckenden mehrgängigen Menü bestelle ich oft einen fettfreien Latte oder einen süßen entkoffeinierten Tee statt Nachtisch. Ein warmes Getränk zu schlürfen ist sozial und hält mich während des abschließenden Kurses der Mahlzeit beschäftigt. Außerdem sind meine Blogger-Freunde normalerweise bereit, ein oder zwei Bissen ihres Nachtischs zu teilen, also verpasse ich es nie.

Ich plane meine Trainingseinheiten. Mein Lieblingsaspekt meiner Arbeit ist Reisen und die Erkundung neuer Städte. Auch wenn es so aussieht, als ob ich im Urlaub bin, arbeite ich eigentlich die ganze Zeit, also bleibe ich bei meinen typischen Arbeitsgewohnheiten. Das bedeutet, dass ich keine Entschuldigung dafür habe, meine Trainingseinheiten zu überspringen - selbst wenn ich nur wenig Zeit habe. Ich packe immer meine Turnschuhe und meine Trainingsausrüstung, um ein schnelles Training im Fitnessstudio des Hotels zu absolvieren. Wenn das Hotel keins hat (oder wenn ich es nicht ertragen kann, dort eingepfercht zu sein), packe ich meinen Garmin, um draußen zu rennen oder eine Übungs-DVD (ich liebe Physique 57) in meinem Hotelzimmer zu machen, bevor ich anfange der Tag.

Lesen Sie Tinas täglichen Essen und Fitness-Blog, Karotten 'N' Kuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar