Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Wege zur Rettung von Wintergemüse

Ich war vor kurzem mit einem Dilemma Abendessen konfrontiert. Nachdem ich ein spaßiges Mädchenwochenende in D.C. verbracht hatte, versuchte ich, die Küchenordnung in meiner briefmarkengroßen Brooklyn-Küche wiederherzustellen. Ich war müde. Willa, unsere 12 Monate alte, schläft immer noch nicht durch die Nacht, und ich war in der vergangenen Nacht in Manhattan ausgegangen und hatte zu viele "handwerkliche" Cocktails. Meine Gedanken waren neblig, aber ich versuchte, den Neujahrsvorsatz zu hacken, den ich gemacht hatte, um mehr zu kochen und dieses Jahr weniger zu kaufen.

Ich kramte durch den Kühlschrank und rettete einen Romanesco-Blumenkohl (ein unglaublich sci-fi-aussehendes Gemüse sowohl die Brokkoli- als auch die Blumenkohlfamilie), die vor zwei Wochen auf dem Bauernmarkt gekauft worden waren.

Dann habe ich einen Butternut- und einen Spaghettikürbis erspäht, den wir wenigstens sehr gut ignorierten ein Monat. Ich wollte nicht kochen, aber ich dachte mir, ich würde dieses Gemüse zur rechten Zeit retten und etwas Babynahrung machen, während ich dabei war.

Ich habe den Ofen auf 375 ° vorgewärmt und konnte hacken. Ich habe den Romanesco-Blumenkohl 25 Minuten lang mit etwas Olivenöl und Meersalz (das rosa Himalaya-Zeug ist gut in den Charts) gebacken. Dann schneide ich eine große Rübe in Stöckchen und warf diese zusammen mit den Butternut Squash Wedges (Gemüse, die die gleiche Textur und Härte haben, kann leicht gepaart werden), Olivenöl und Salz und Pfeffer und gebacken es für etwa 40 Minuten

Gleichzeitig habe ich den sehr alten Spaghettikürbis halbiert und für die gleiche Zeit auf ein geöltes Backblech geworfen. Ich habe letzte Nacht absolut nichts zum Abendessen bekommen, aber alles zum Abendessen die ganze Woche.

Hier sind meine Lieblingsgerichte mit geröstetem Gemüse.


(Getty Images)

Pasta
Etwas ganz kochen -wheat penne und werfen mit jedem geröstetem Gemüse, ein Nieselregen von nativem Olivenöl extra (nein ich werde es nicht nennen EVOO), Salz, Pfeffer und etwas gut geriebener Parmesan. Einige gehackte frische Kräuter, wie Petersilie oder Basilikum, sind ein Bonus. Hier ist ein tolles Rezept für Lasagne mit übrig gebliebenem, geröstetem Gemüse.

Suppe Da dein Gemüse bereits gekocht ist, wird das Zusammensetzen einer Suppe lächerlich einfach. Wenn Sie es chunky mögen, können Sie einige niedrige Natriumhühnchen- oder -gemüsesuppe leicht brodeln und in gewürfelten gebratenen Veggies hinzufügen. Wenn Sie eine glatte Suppe mögen, mischen Sie das geröstete Gemüse in einer Küchenmaschine mit Hühnerbrühe und etwas fettarmer Milch. Vor dem Servieren abschmecken. Probieren Sie diese Apfel-Butternuss-Kürbis-Suppe.

Pizza Holen Sie gekühlten Teig aus Ihrer Pizzeria oder Lebensmittelladen. Den Ofen auf 425 ° vorheizen. Rollen Sie Ihren Teig auf einer bemehlten Oberfläche und falten Sie über die Kante, um einen 1-Zoll-Rand zu schaffen. Mit geriebener Soße anrichten, mit geschnetzeltem Mozzarella bestreuen und mit dem gerösteten Gemüse belegen.

Salat Servieren Sie Ihr geröstetes Gemüse selbst, einfach mit kaltgepresstem Olivenöl, Meersalz, Pfeffer und Olivenöl ein wenig Zitronensaft, oder Sie können sie über einem Bett von Grüns servieren. Ich mag Rucola, und hier ist ein gutes Rezept für gerösteten Squash-Salat mit Ahorn-Vinaigrette.

Was auch immer Sie mit ihnen tun, Sie werden glücklich sein, dass Sie diese Winter Gemüse nicht noch einen Tag schmachten lassen. Immerhin ist es fast Zeit für den Frühjahrsputz.

Senden Sie Ihren Kommentar