Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Wege zum Schutz vor Lebensmittelvergiftung bei Reisen

Bauchquälende Krankheiten, wie E. coli-Infektionen, haben im vergangenen Jahr Nachrichten ausgelöst. Um zu vermeiden, dass Sie einen Urlaub in der Nähe der Toilette verbringen und sich vor einer Lebensmittelvergiftung schützen, verdauen Sie diese Lebensmittelsicherheitskur.

1. Trinke kein Leitungswasser

Wenn du in Entwicklungsländern unterwegs bist, bleib bei H2O in Flaschen und benutze es, um deine Zähne zu putzen. Fragen Sie auch nach Eis und achten Sie auf Gegenstände, die mit Leitungswasser zubereitet werden (wie ein Eispop), da selbst eine kleine Menge Bakterien oder Viren enthalten kann.

2. Bestellung von Gemüse gekocht

Seedy- und Leefy-Gemüse gehören zu den Hauptquellen für Lebensmittelvergiftungen, wie letztes Jahr im Bericht des Centers for Disease Control and Prevention berichtet wurde. Wenn Sie essen, wo das Wasser zweifelhaft sein kann, gehen Sie auf die sautierten oder gebackenen vegetarischen Seiten anstatt auf rohe Optionen; hohe Hitze tötet die meisten schädlichen Bakterien.

RELATED : 9 Nahrungsmittel zu vermeiden, wenn Ihr Bauch schmerzt

3. Street Food überspringen

Lebensmittelwagen dürfen nicht den gleichen Hygienestandards wie Restaurants unterzogen werden, und Sie wissen nicht, ob die Zutaten frisch sind oder wie lange das Essen schon aus ist. Wenn Sie eine lokale Delikatesse auf der Straße probieren möchten, bestellen Sie etwas, das Sie sehen können, heiß vom Grill kommen.

4. Vorbereitet sein

Nehmen Sie Pepto-Bismol (für bis zu drei Wochen) als vorbeugende Maßnahme ein; Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von 2 Unzen der Flüssigkeit oder zwei Kautabletten vier Mal am Tag vor und während der Reise das Risiko von Reisedurchfall um die Hälfte verringern kann.

Senden Sie Ihren Kommentar