Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Dinge in der Tiefkühlabteilung

Wenn ich mit meinen Kunden einkaufen gehe, viele gehen davon aus, dass wir den Tiefkühlbereich komplett überspringen werden. Die Wahrheit ist, während ich ein großer Befürworter für mehr frische Kost und weniger verpackte Produkte bin, gibt es einige versteckte Edelsteine ​​in der Tiefkühltruhe, die einen Platz in Ihrem Wagen wert sind - besonders wenn Sie zeitsparende Abkürzungen benötigen um Ihnen zu helfen, mehr gesund zu essen (Sie wissen, jene Nächte, in denen Sie etwas schnell machen müssen, oder Sie bestellen Take Out!). Hier sind meine Top-4-Tipps, plus gute Möglichkeiten, sie zu genießen.

Produzieren

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass gefrorene Früchte und Gemüse tatsächlich nahrhafter als ihre frischen Gegenstücke sind. Da das zweite Produkt geerntet wird, beginnt es Nährstoffe zu verlieren. Da gefrorene Produkte in der Regel zu der Zeit gefroren sind, in der sie gepflückt wurden, und das Einfrieren konserviert und möglicherweise die Antioxidantien und Nährstoffe verstärkt, friert im Wesentlichen "Locks in" ein. gute Ernährung. Ich bin so ein großer Fan von gefrorenem Obst und Gemüse, ich schrieb eine ganze Post über sie, 5 Gründe, die dieser Ernährungsberater kauft Frozen Produce, die auch andere wichtige Vorteile des Kaufs eingefroren. An sehr geschäftigen Tagen hat es viele meiner Kunden geschafft, Produkte, die sie sonst vielleicht ausgelassen hätten, einzukalkulieren. Wenn Sie kein frisches Obst mehr haben, geben Sie ungesüßte gefrorene Früchte, wie ganze Beeren, zum Auftauen in den Kühlschrank, essen Sie sie dann kalt oder fügen Sie sie einem Gericht wie Haferflocken oder Parfait hinzu. Gefrorenes Gemüse muss einfach gedämpft und gewürzt werden. Einer meiner Lieblingstricks ist es, sie leicht mit etwas veganem Pesto oder Oliventapenade zu verwerfen. Zum Beispiel, Brokkoli mit getrockneten Tomaten Pesto ist köstlich, und Voilà, Sie haben eine vegetarische Beilage in nur wenigen Minuten.

Ganze Körner

Viele meiner Kunden am Ende essen verarbeitet oder raffinierte Körner zum Abendessen, weil sie ?? Sie sind zu müde oder hungrig, um Wasser zu kochen und warten darauf, dass ganze Körner wie Wildreis kochen. Zum Glück ist gefroren jetzt eine Option. Ich kaufe regelmäßig vorgekochte gefrorene schwarze Gerste, wilden Reis und Weizenbeeren. Die einzige Zutat in den Beuteln ist das ganze Korn selbst ... das ist es (reden Sie über sauberes Essen). Und weil sie vollständig gekocht sind, sind sie unglaublich vielseitig. Ich kann sie im Kühlschrank auftauen, um sie zu Gartensalaten oder gekühlten Gerichten zusammen mit Gemüse und Bohnen oder Linsen hinzuzufügen, dann gebe ich die Mischung mit Balsamico-Vinaigrette. Ich kann sie auch direkt zu Rezepten hinzufügen, wie z. B. einfache hausgemachte Suppen, sie zu einem Rührfisch erwärmen oder einen warmen Frühstücksbrei machen.

Brot

Wenn Sie die Zutatenliste auch bei den meisten lagerstabilen Broten scannen Vollkorn-Versionen finden Sie Stabilisatoren, Konservierungsstoffe und andere Zusätze, die Sie denken lassen, "Was ist das?" Da das Einfrieren als natürliches Konservierungsmittel wirkt, benötigen die im Tiefkühlbereich gefundenen Brote nicht diese unerwünschten Extras, so dass sie oft Inhaltsstofflisten haben, die wie ein einfaches, gutes, altmodisches Rezept gelesen werden: nur Vollkornprodukte, Wasser, Hefe und ein wenig Salz. Halten Sie Ihre Laibe eingefroren und tauen Sie sie auf oder proben Sie eine Scheibe auf einmal an. Mit Mandelbutter bestreichen und zum Frühstück mit frischen Früchten (oder angewärmten gefrorenen Früchten) bedecken oder ein schnelles belegtes Sandwich zum Mittagessen mit einem gesunden Aufstrich wie Avocado oder Hummus zusammen mit magerem Eiweiß und frischem Gemüse machen.

Seafood

Wenn Sie an gefrorene Meeresfrüchte denken, Bilder von verarbeiteten, panierten "Mystery Fish" Stöcke könnten in den Sinn kommen. Aber in diesen Tagen finden Sie auch nachhaltig angebaute, additivfreie Optionen, wie wild gefangene Filets von Lachs, Heilbutt, Kabeljau und Thunfisch, sowie gefrorene Garnelen mit nur der Zugabe von Salz. Diese mageren Proteine ​​können auf den Grill geworfen, gebacken, gebraten oder gesalzen werden. Einfach mit frischen oder getrockneten Kräutern, ein wenig Zitrone oder Limette und Avocado würzen, dann mit Gemüse und einer kleinen Portion gesunder Stärke, wie Wildreis oder gebackener Süßkartoffel, für eine leichte, luftig ausgewogene Mahlzeit.

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema? Chatten Sie mit uns auf Twitter durch Nennung von @ Goodhealth und @ CynthiaSass.

Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und zugelassene Ernährungsberaterin mit Master-Abschluss in beiden Ernährungswissenschaft und öffentliche Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, wo sie als Ernährungsredakteurin und als Privatanwältin in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung tätig ist. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S.A.S.S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar