Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Superkräfte der neuen Mütter

Als ob das Wachstum eines neuen Menschen nicht genug wäre, um ein Mädchen zum Superhelden zu machen, sind hier vier zusätzliche Kräfte neu Mütter haben damit ihren Status als Wonder Women garantiert.

Sie können Milch spritzen, wenn ein Baby quietscht!

Ihr Baby zu hören oder sich nur das Gesicht Ihres kleinen Kindes vorzustellen, reicht oft aus, um ein neues auszulösen Mutter zu Laktat. Warum? "Wir ... sind evolutionär konditioniert, um auf den Schrei eines Babys zu reagieren, also verursacht nur ihr Geräusch, dass dein Gehirn das Milch stimulierende Hormon Oxytocin freisetzt," erklärt New York City Kinderarzt Dyan Hes, MD.

Und dieses Phänomen kann bestehen bleiben, auch wenn es nicht Ihr eigenes kleines jammern ist. â € "Ich litt, bis meine Kinder vier Jahre alt waren, obwohl ich beide in einem Jahr abgesetzt hatte. erinnert sich Dr. Hes. "Jedes Mal, wenn ich in die Kinderstube des Krankenhauses kam und ein Neugeborenes weinen hörte, löste es eine Enttäuschungsreaktion aus."

VERBINDUNG: 10 Mythen und Fakten über das Stillen

Sie können ihr Baby erkennen riechen!

Neunzig Prozent der Frauen sind in der Lage, ihre Neugeborenen nach einer Einnahme von nur zehn Minuten mit dem Duft zu identifizieren, wie eine israelische Studie von 2004 zeigt. Aus evolutionärer Perspektive macht es Sinn: Wer will das falsche Kind pflegen? Aber hier ist ein anderes faszinierendes Stück Info: Eine 2013 veröffentlichte Studie in Grenzen der Psychologie fand, dass der Duft eines Neugeborenen jedes Neugeborene das Vergnügen aktiviert Zentren des Gehirns einer neuen Mutter.

â ??? Moms sind fest verdrahtet, um auf Babys zu antworten, so dass sie die Gesundheit und das Wachstum des Säuglings unterstützen können, was bedeutet, dass ihre Antwort auf ein ganzes Baby? Die sensorischen Informationen, ihr Geruch, das Gefühl ihrer Haut, ihre Stimme sind übertrieben, selbst wenn das Neugeborene nicht ihr eigenes ist. sagt Diane Sanford, PhD, Psychologin in St. Louis, Missouri, und Mitautorin von Das Leben wird niemals das Gleiche sein: Der Post-Überlebens-Führer der echten Mutter ($ 16.95; amazon.com).

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, Ihre Chancen zu erhöhen schwanger zu werden

Sie können größere Gehirne wachsen!

Frauen scherzen oft, dass Mutterschaft ihre Gehirnzellen gebraten hat, aber in Wirklichkeit ist das Gegenteil der Fall: Gehirn Scans von neuen Mütter 2-4 Wochen und dann 3-4 Monate nach der Geburt zeigen eine kleine, aber signifikante Zunahme der grauen Substanz ihres Gehirns, nach einer 2010 Yale-New Haven Hospital Studie.

Nicht überraschend, die Bereiche, die zeigen Das Wachstum umfasst den Hypothalamus und die Amygdala, die mit Motivation, Belohnung und Regulation der Emotion verbunden sind und die Mütter, die ihre Babys am positivsten wahrgenommen haben (sie werden als "schön", "perfekt" und "besonders" bewertet). "Zum Beispiel) hatte die größte graue Substanz erhöht.

â ??? Wir wissen, dass das Gehirn auch im Erwachsenenalter unglaublich plastisch ist," Sa sagt Nford. "In diesem Fall, wenn Frauen zu Müttern werden, reagieren unsere Gedanken auf unsere äußeren Lebensumstände und ändern sich in dem Bemühen, die Bindung einer Mutter an ihre Babys zu fördern."

VERBUNDEN: 17 Wege Age-Proof Your Brain

Sie können die Temperatur mit einem einzigen Tastendruck diagnostizieren!

Denken Sie daran, wie Ihre Mutter Fieber ausschloß, indem Sie einfach ihre Hand auf die Stirn legte, stellte sich heraus, dass Mama recht hatte von Kindern im Alter von einem Monat bis 16 Jahren festgestellt, dass, wenn Mütter dachten, dass die Körper ihrer Kinder normale Temperatur hatten, waren sie in 95% der Zeit richtig.Schreien Sie es einfach zum Instinkt der Mutter.

VERBINDUNG: 10 Überraschende gesundheitliche Vorteile des Seins eine Frau

Senden Sie Ihren Kommentar