Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Schritte zur Beherrschung eines Unterarmständers

macht Wir werden es zugeben, einige Yoga-Posen sind einfach einschüchternd. Bitten Sie uns, einen Kopfstand oder eine Krähe zu machen, und wir wollen sofort zur Kinderhaltung zurückkehren. Das gleiche gilt für einen Unterarmständer. Die anmutige Haltung ist Instagram-berühmt aus einem Grund - es sieht total beeindruckend aus, also muss es schwierig sein, oder? Vielleicht nicht.

In diesem Video zeigt Yogi Influencer Sjana Elise, wie man die klassische Pose in vier einfachen Schritten meistert. Bereit den Stand zu rocken? Folgen Sie hier - oder auf der SWEAT-App, die mehr Workouts von Sjana, Kayla Itsines und dem Trainer von Kelsey Wells hat - wie Elise Ihnen zeigt, wie.

Core-Stärke unterstützt unseren Körper in allem, was wir tun, und Stabilität in der Bauchmuskeln sind der Schlüssel für einen Unterarmstand. Um in deinem Kern stärker zu werden, halte ein Brett. Sie können mit einer vollen Armplanke beginnen (mit den Händen auf der Matte und den ausgestreckten Armen) und dann zu einer Unterarmplanke gehen. Beide Versionen werden sowohl Ihre Bauchmuskeln als auch Ihre Oberarme und Schultern bearbeiten.

VIDEO ANSEHEN: 5 Plank-Variationen, die Sie ausprobieren müssen

Nächste Arbeit zur Verbesserung Ihres Gleichgewichts. Versuchen Sie von einer Plankenposition aus Schultersprünge zu machen, indem Sie Ihren Körper vorwärts und rückwärts schaukeln. Sobald Sie sich mit Schulter-Dips wohl fühlen, können Sie es durch das Austesten des Gleichgewichts verbessern. Wechseln Sie von einer Plankenposition zu einer Delfinpose und spielen Sie, wobei Sie die Beine nacheinander vorsichtig zur Decke hochheben.

Üben Sie so lange, bis Sie sich mit beiden Beinen in der Luft wohl fühlen (wenn auch nur für wenige) Sekunden!). Wenn du sie beide länger von der Matte fernhalten kannst, arbeite daran, die Beine zusammen zu ziehen und sie langsam bis zur Decke hochzuziehen. Halten Sie die Beine so lange wie möglich hoch, bevor Sie sie sanft zur Matte zurücklegen und in der Pose des Kindes ruhen.

Wissen Sie, dass ein Unterarmständer beim ersten Versuch wahrscheinlich nicht zu Ihnen kommt, und das ist in Ordnung! Nehmen Sie an, dass es Zeit braucht, um es zu meistern, aber die Stärkung der Kernkraft, das Verbessern und Testen Ihres Gleichgewichts und das Üben werden Ihnen helfen, die Pose zu erreichen.

Senden Sie Ihren Kommentar