Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Smart Ways, um Ihre Energie mit der Nahrung zu steigern


Von Tina Haupert
Ich hatte schon immer einen gesunden Appetit. Als Kind putzte ich bei jeder Mahlzeit meinen Teller - und nach ein paar Stunden war ich wieder hungrig. Ich brauchte die Kalorien, um den ganzen Tag herumzulaufen. Als Erwachsener esse ich immer noch nach Energie - aber ich muss dafür sorgen, dass ich nicht so viel esse, dass ich den Knopf meiner Jeans verlasse. Hier sind vier Stay-Slim Wege, wie ich meinen Energielevel den ganzen Tag über hoch halte.

Ich esse, sobald ich aufwache. Ich mache Frühstück innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen, um mein Energielevel für die Tag. Und wenn ich morgens trainiere, muss ich vor dem Training einen Snack essen - ich würde niemals ein Training ohne Treibstoff in meinem Tank schaffen! Ein typisches Frühstück ist eine große Schüssel Haferflocken mit einer kleinen Kugel Erdnussbutter oder ein Ei-Sandwich auf einem Vollkorn-Englisch-Muffin und ein Stück Obst. Ich finde, dass Vollkornkohlenhydrate und Protein mir viel Energie geben und mir helfen, mich voll zu halten, also esse ich den ganzen Tag weniger.


Istockphoto

Ich esse jeden Tag zwei kleine Snacks. Ich habe es immer versucht den ganzen Morgen ohne zu essen bis zum Mittagessen zu gehen, aber es endete immer eine Katastrophe, wenn Mittag herum gerollt. Ich würde entweder ein schlechtes Mittagessen wählen (fettige Pizza) oder übertreiben es mit meinen Portionen (ein großes italienisches Sub). Ich bemerkte auch, dass mein Energieniveau gegen 16 Uhr absanken würde. Jetzt esse ich am Vormittag und am Nachmittag auf griechischem Joghurt mit eingemischtem Kashi-Müsli oder Apfelscheiben mit einem Esslöffel Erdnussbutter. Abgesehen davon, dass ich mein Leben angenehmer mache, hält der Verzehr kalorienarmer Snacks meine Energie (und meinen Stoffwechsel!) Den ganzen Tag lang aufrecht.

Ich gehe schwer auf das Gemüse. Bevor ich mein Gefühl erreicht habe, bin ich selten aß Gemüse. Ich wusste, dass sie gesund für mich waren, aber ich sah sie immer als zusätzlichen Kredit - eine Handvoll Babykarotten oder ein Eisbergsalat würde ausreichen. Ich wusste nicht, wie viel frisches Gemüse meinem großen Appetit nützen würde, bis ich anfing, mehr davon zu essen. Ich mag es zu essen, also möchte ich normalerweise eine große Portion essen, aber natürlich will ich nicht alle Kalorien. Lebensmittel mit hohem Volumen, wie Obst und Gemüse, sind mit Ballaststoffen gefüllt, so dass sie mehr Kauen benötigen und mich stundenlang satt halten. Plus, übermäßig verarbeitete Lebensmittel scheinen mich immer zu verlangsamen. Wenn ich einen großen Teller Nachos oder ein paar Scheiben Pizza esse, fühle ich mich normalerweise den Rest des Nachmittags träge.

Ich esse, was mich glücklich macht (in Maßen). Ich liebe Süßigkeiten, aber ich iss sie nicht jeden Tag. Stattdessen erlaube ich mir jeden Freitag ein schuldfreies Vergnügen. Wie kann ein riesiger Backcookie oder ein geteilter Teller mit Nachos meine Energie steigern? Als ich in der Vergangenheit versucht hatte, an Gewicht zu verlieren, würde ich ganz auf Leckereien verzichten - und letztendlich würde ich mich körperlich und geistig von der ganzen Willenskraft, die nötig war, ablenken lassen. Jeder, der jemals eine restriktive Diät gemacht hat, kennt dieses Gefühl! Irgendwann würde ich alle Arten von schlechtem Essen aushöhlen. Gesundes Essen macht mich so viel glücklicher und energiegeladener, wenn ich weiß, dass ich regelmäßig protzen kann.

Lesen Sie Tina's täglichen Essen und Fitness Blog, Karotten 'N' Kuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar