Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Post-Workout Must Dos (und 1 Nicht!)

Von Leta Shy, FitSugar


Getty Images

Glückwunsch, du hast ein Workout für den Tag absolviert! Manchmal fühlt sich nichts so gut an, als zu wissen, dass Sie es ausgeschwitzt und Kalorien verbrannt haben. Aber bevor du denkst, dass du fertig bist, stelle sicher, dass du diese vier Dinge nach dem Training machst (und vermeide es, das letzte zu tun!).

Mache: Dehnen
Müde Muskeln müssen flexibel gehalten werden, um zukünftige Verspannungen zu vermeiden Verletzungen, also achte darauf, dass du ein paar Minuten nach dem Training als Teil deiner Abklingzeit dehnst. Und vergiss nicht, aus den gleichen Gründen hartnäckige Knoten wegzurollen.

FitSugar: 11 Dinge, die dein Yoga-Lehrer wissen will

Mach: Tanken
Muskeln brauchen Treibstoff, besonders nachdem du sie verbraucht hast eine Weile, sie zu arbeiten. Essen Sie innerhalb von zwei Stunden nach dem Training, um Muskeln zu reparieren, sie stark zu halten und zu verhindern, dass sie zusammenbrechen. Wählen Sie kohlenhydratreiche Nahrungsmittel mit etwas Eiweiß - nach dem Training wird ein Verhältnis von 4: 1 Kohlenhydraten zu Protein empfohlen.
Machen Sie sich bereit für den nächsten Tag
Schwitzen Sie sich nicht einfach ab Kleider oder stopf sie in deine Tasche und vergiss sie. Nehmen Sie sich ein paar zusätzliche Minuten Zeit, um sich auf den nächsten Tag vorzubereiten, egal ob Sie Ihre Sporttasche neu verpacken, eine dreckige Yogamatte abspritzen oder Ihre Ausrüstung zu Hause organisieren, damit Sie sich nicht auf das nächste Training vorbereiten müssen Du bist beschäftigt oder müde.

Mehr von FitSugar:

  • 5 Bewegt deine Abs, keine Knirschen erforderlich
  • Vom gesamten Körper zur hohen Intensität: Elliptische Workouts für alle
  • Nehmen Sie Ihre erste Spinning Class - Nicht so gruselig wie du denkst!

Tu: Ziehe deine Ziele fest
Triff dich auf der Rückseite und überquere dann das Training von deiner Liste! Es ist motivierend zu sehen, wie viel Sie für die Woche erreicht haben, dass Sie an Ihrem Plan festhalten oder dass Sie die Kalorienverbrennung, Meilen oder andere Ziele, die Sie in dieser Woche festgelegt haben, überschritten haben.

Tun Sie nicht: Machen Sie Ihre harte Arbeit rückgängig.
Sie sind verschwitzt und verhungern, und dieses Pizza-Sandwich hat Ihren Namen überall. Aber denken Sie, bevor Sie beißen - Sie sollten auf jeden Fall stolz sein, dass Sie das abgeschlossen haben, was Sie vorhatten, aber ein 300-Kalorien-Training berechtigt Sie nicht immer dazu, danach eine super-genussvolle Mahlzeit einzunehmen (oder zumindest , sollte nicht deine Entschuldigung sein!).

Senden Sie Ihren Kommentar