Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Von 10 Menschen leiden Arthritische Hände über Lebenszeit

Donnerstag, Mai 4, 2017 (HealthDay News) - Wenn Sie steife, schmerzende Finger und Hände haben, sind Sie nicht allein - eine neue Studie berichtet, dass 40 Prozent der Menschen von den Schmerzen der Arthritis in mindestens einer Hand betroffen sind

Die Rate, die in der neuen Forschung gesehen wird, ist "nur leicht unter dem Prozentsatz der Osteoarthritis, die in den Knien gesehen wird und ist bedeutend größer als das, das in den Hüften gesehen wird", bemerkte Dr. Daniel Polatsch. Er ist Co-Direktor des New York Hand & Wrist Center am Lenox Hill Hospital in New York City.

Arthritis "beeinflusst die Handkraft und -funktion und erschwert die Aktivitäten des täglichen Lebens", sagte Polatsch.

Das Studienteam wurde von Jin Qin, dem Arthritis-Programm der US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, geleitet. Die Forscher untersuchten 1999> -2010 Daten über mehr als 2.200 Menschen aus North Carolina. Alle Studienteilnehmer waren 45 Jahre oder älter.

Die gesammelten Informationen enthielten Symptome, die die Teilnehmer berichteten, sowie Handröntgenaufnahmen.

Frauen hatten ein höheres Risiko als Männer, fast die Hälfte der Frauen (47 Prozent) sich entwickelnde Handarthritis. Nur etwa ein Viertel der Männer hatte Hand-Arthritis, sagte Qins Team. Weiße waren anfälliger für das Leiden als Schwarze, mit Raten von 41 Prozent und 29 Prozent.

Übergewicht war auch ein Risikofaktor für Hand-Arthritis. Das Lebenszeitrisiko bei übergewichtigen Menschen betrug 47 Prozent, verglichen mit 36 ​​Prozent bei nicht adipösen Personen, ergab die Studie.

Dr. Steven Carsons ist Chef der Rheumatologie am NYU Winthrop Hospital in Mineola, New York. Er sagte, dass die Entdeckung, dass Hand-Arthritis häufiger bei Frauen auftritt, lange als genetische und hormonelle Grundlage angesehen wurde.

Die Adipositas-Verbindung ist faszinierender, Carsons sagte.

"Obwohl Fettleibigkeit immer als ein Risikofaktor für Osteoarthritis von Gewicht tragenden Gelenken, wie dem Knie, angenommen wurde, zeigen diese Daten die etwas überraschende Verbindung von Fettleibigkeit und lebenslangem Risiko der Entwicklung von Hand-Osteoarthritis" er sagte.

Neuere Studien haben vorgeschlagen, dass Fettleibigkeit "systemische Entzündung" im Körper gründen kann, sagte Carsons, der die Chancen der Arthritis in einem nicht-Gewicht-tragenden Gelenk wie der Hand erhöhen kann.

Weil Arthritis in den Händen behindernd sein kann, sagte Polatsch, "Behandlungsmöglichkeiten und Zugang zu Handspezialisten müssen sich verbessern, um die Auswirkung dieser potenziell behindernden Bedingung in unserer alternden Bevölkerung zu minimieren."

Die Studie wurde am 4. Mai in veröffentlicht Arthritis & Rheumatologie .

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über Arthritis bei der Arthritis Foundation.

Senden Sie Ihren Kommentar