Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Gesunde Gewohnheiten unterwegs

Mai war ein arbeitsreicher Monat für mich. Ich fühle mich, als hätte ich mehr Zeit mit Reisen verbracht als zu Hause! Der Monat begann mit einer dreitägigen Reise nach New York City, gefolgt von einer eintägigen Fitnesskonferenz, einer weiteren Reise nach NYC und einer über Nacht stattfindenden 200-Meilen-Staffel. Obwohl ich eine Menge Spaß auf der Straße hatte, ist es nicht überraschend, dass all diese Nonstop-Reisen mit Müdigkeit und Stress verbunden sind und es mir schwerer macht, gut zu essen. Wenn ich von Ort zu Ort und von Event zu Event renne, treffe ich manchmal schlechte Entscheidungen in Bezug auf meine Ziele bei der Gewichtsabnahme, wie beispielsweise die Auswahl eines butterartigen Croissants über einem griechischen Joghurt und die Happy Hour über einen frühen Morgen renne durch eine neue Stadt.

Ständig unterwegs zu sein, bedeutet, dass meine normalen Ess- und Übungsroutinen ein wenig außer Kontrolle geraten, ganz zu schweigen davon, dass das Nachlassen meiner gesunden Gewohnheiten nicht dazu führt, dass ich mich über mich selbst gut fühle Reisen in den letzten zwei Wochen, habe ich einen Punkt gemacht, um auf mich aufzupassen und meine Taille in Schach zu halten. Nutzen Sie diese Tipps, um unterwegs nicht auf Ihre Ziele zu verzichten:

Gesunde Snacks planen
Ich habe gelernt, dass mit etwas Planung die Ernährung auf der Straße keine Herausforderung sein muss. Ich pflegte es nur zu flügeln, aber das bedeutete oft, dass ich zu hungrig wurde und gezwungen war, die bequemste Mahlzeit oder einen Snack zu kaufen, den ich finden konnte, wie fettiges Fastfood oder einen riesigen Blaubeermuffin. Nicht überraschend, das war nicht die gesündeste oder taillenfreundliche Option, also bringe ich jetzt gesunde Snacks mit. Meine Favoriten sind Bananen, KIND Riegel und einzelne Päckchen Nussbutter.

Proteinreiche Mahlzeiten
Bei langen Zugfahrten oder Flügen habe ich nicht immer den Luxus, eine gesunde Mahlzeit zu finden, also ich essen, bevor ich an Bord gehe oder eine Mahlzeit kaufe, um sie mitzubringen. Ich sorge dafür, dass ich eins mit viel Protein wähle, also bin ich stundenlang zufrieden. Meine Favoriten auf der Straße sind Starbucks Protein Box, die mit einem hart gekochten Ei, Nussbutter und frischem Obst oder einem großen Salat mit gegrilltem Hähnchen und Bohnen serviert wird.

Schlaf priorisieren
Eine gute Nachtruhe ist eine Priorität für mich, wenn ich reise. Wenn ich unter Schlafmangel leide, werde ich launisch, leicht frustriert und mein Verlangen ist schwer zu kontrollieren, was bedeutet, dass ein Stück fettige Pizza oft einen bunten, nährstoffreichen Salat gewinnt. Aber wenn ich ausgeruht bin, ist es viel einfacher, gesunde Entscheidungen zu treffen, so dass ich an meinen Zielen festhalten und mich besser über meine Entscheidungen freuen kann.

Termine mit Freunden planen
Reisen nicht Ich meine Urlaub von meinem Training zu nehmen. In der Tat bedeutet es genau das Gegenteil! Während ich in New York war, plante ich ein Fitness-Date mit einem Freund, den ich seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hatte. Sie schlug einen Bootcamp-Kurs am frühen Morgen vor, der mich aus dem Bett holte und meinen freien Tag mit dem rechten Fuß begann. Die Planung einer Trainingszeit hält mich zur Rechenschaft, und wenn ich mit einem Kumpel trainiere, macht Übung noch mehr Spaß.

Mehr: Lesen Sie Tina's tägliches Essen und Fitness-Blog, Karotten 'N' Kuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar