Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Gesunde Ernährungsvorsätze, die nicht auf den Gewichtsverlust ausgerichtet sind

Im Januar konzentrieren sich viele meiner Kunden darauf, Urlaubswochen zu vergießen. Aber andere sehen das neue Jahr als eine Chance, gesunde (und nachhaltige) Essgewohnheiten aus anderen Gründen als Gewichtsverlust zu etablieren. Diese Leute werden durch Ziele wie mehr Energie, stärkere Immunität, verbesserte Stärke und Ausdauer und bessere verdauungsfördernde Gesundheit, Schlaf oder Stimmung angetrieben. Einige werden sogar durch die Schönheitsvorteile einer sauberen Diät, wie glattere Haut und glattes Haar angetrieben.

Ich habe gefunden, dass Leute mit dieser Art von Lebensmotivation wahrscheinlicher sind, während des ganzen Jahres auf der Spur zu bleiben , Auch wenn sie keinen stetigen Abfall auf der Waage sehen. Wenn Sie sich in einem ähnlichen Boot befinden, empfehle ich Ihnen die folgenden vier einfachen Auflösungen, damit die Ernährung in den kommenden Monaten gesund wird.

Zutaten für schnelle, ausgewogene Mahlzeiten auffüllen

Wenn Sie Hunger haben Haben Sie keine gesunde Option zur Hand, es ist alles zu leicht, um alles, was leicht verfügbar ist zu schlucken. Viele Kunden sagen mir, dass sie Dinge wie ihren Mac und Käse oder Pizza essen, wenn sie ihre Mahlzeiten nicht im Voraus geplant haben.

Während das Vorbereiten gesunder Optionen wie ein Schmerz aussieht, können Sie den Prozess wirklich schön gestalten Einfach, indem Sie ein paar Go-to-Mahlzeiten wählen und Ihre Zutaten aufstocken. Zum Beispiel immer einen Behälter mit Blattgemüse im Kühlschrank als Basis für eine Mahlzeit. Sie können es mit Dosen Wildlachs (gewürzt mit Dijon, Balsamico-Essig, und italienische Würze), ein paar hart gekochte Eier, eine Kugel Linsen oder eine Handvoll vorgekochte gefrorene Garnelen (durch Spülen unter kaltem Wasser aufgetaut) .

Fügen Sie ein gesundes Fett, wie Avocado, hinzu, oder eine Option, wie Oliventapenade oder ein EVOO-basiertes Pesto. Für einen guten Kohlenhydrat, werfen Sie in Frucht (wie ein geschnittener Apfel, Birne oder aufgetaute gefrorene Beeren), eine kleine Schaufel von Hülsenfrüchten (konservierte Kichererbsen oder Linsen), oder ein ganzes Korn wie vorgegarte Quinoa. Sie können die Stärke auch aus der Schüssel lassen und danach Popcorn essen.

Diese Mahlzeiten, die aus cleveren Abkürzungen gemacht werden, können innerhalb weniger Minuten zubereitet werden. Und wenn Sie die Komponenten zur Hand haben, ist es viel einfacher, einer weniger gesunden Option zu widerstehen.

VERBINDUNG: Wie man eine gesunde Mahlzeit baut, die Sie wirklich voll hält

Identifizieren Sie gesunde Entnahmeoptionen

Wir alle haben Tage, an denen wir einfach nicht Zeit finden können, um sogar eine schnelle Mahlzeit zusammenzustellen. Aber wenn Sie bestellen, muss es nicht Pad Thai oder ein Mega Burrito sein. Wählen Sie stattdessen drei feste Optionen im Voraus und wechseln Sie ab.

Eine gute Wahl ist ein Taco-Salat (ohne gebratene Schale) mit gegrilltem Gemüse und entweder Hühnchen, Meeresfrüchten oder schwarzen Bohnen als Eiweiß; plus Salsa oder Pico de Gallo und Guacamole als Dressing.

Eine weitere gesunde Wahl ist Sashimi, gepaart mit Seetangsalat oder einem Beilagensalat mit Ingwerdressing und Seiten aus braunem Reis und Avocado. Und Sie können nichts falsch machen mit einer mediterranen Platte (überspringen Sie die freie Pita) Salat mit Tahini oder EVOO Vinaigrette, Linsensuppe oder Kabobs von Hühnchen oder Meeresfrüchten und eine Seite von Hummus gekleidet. Finde heraus, wo du diese Mahlzeiten in deiner Lieferzone finden kannst, damit du weißt, wen du an deinem nächsten verrückten Tag anrufst.

Strategie für Süßigkeiten und Schnaps anwenden

Die zwei Dinge, die am häufigsten entgleisen Meine Kunden aus einer gesunden Essgewohnheit trinken Alkohol und ungeplante süße oder salzige Speisen (wie ein Cupcake oder Kartoffelchips). Ich glaube nicht, dass es realistisch ist, diese Extras nie zu haben. Ich denke jedoch, der beste Ansatz ist zu bestimmen, wie und wann Sie sie im Voraus in Ihre Ernährung aufnehmen.

Zum Beispiel essen einige meiner Kunden saubere, gesunde Mahlzeiten von Montag bis Freitag, dann gönnen Sie sich am Wochenende. Andere wählen während der Woche zwei Tage, an denen sie sich verwöhnen lassen, basierend auf ihren Sozialplänen.

Unabhängig davon, welche Herangehensweise für Sie funktioniert, macht es viel leichter, Versuchungen aufzugeben, wenn Sie einen konkreten Plan haben. Mit anderen Worten, wenn Sie wissen, dass Sie Donnerstagabend zum Abendessen gehen und mit einem Freund geschmolzenen Lava-Kuchen teilen, werden Sie von M & Ms im Büro weniger in Versuchung geführt.

VERWANDTE: Wir haben Gwyneth Paltrow 2017 Goop Detox und jetzt sind wir sehr hungrig

Nehmen Sie fünf Minuten pro Tag, um zu meditieren

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was Meditation mit gesundem Essen zu tun hat. Die Antwort ist alles.

Wenn ich viele meiner Klienten durch eine geführte Mediation mit Anweisungen zum achtsamen Essen begleite,, ist der Effekt sofort spürbar. Wenn du deinen Kopf reinigst und im Hier und Jetzt präsent bleibst, wird das Essen zu einer ganz anderen Erfahrung.

Wenn du nur fünf kurze Minuten pro Tag meditierst, kannst du besser auf die Hunger- und Sättigungssignale deines Körpers eingehen; essen mit mehr Bewusstsein, in einer langsameren Geschwindigkeit; und Sie dazu bringen, durchdachtere Entscheidungen über Essen zu treffen. Diese Veränderung allein hat die Macht, Muster von zu viel oder zu viel Essen zu beenden und Ihnen dabei zu helfen, auf natürliche Weise auf eine Weise zu essen, die das Wohlbefinden optimiert.

Cynthia Sass ist Gesundheit 's beitragende Ernährungseditorin, eine New York Times am besten -selling Autor und Berater für die New York Yankees. Sehen Sie ihre vollständige Biographie hier.

Senden Sie Ihren Kommentar