Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

4 Prominente mit Multipler Sklerose

Getty Images Jack Osbourne

Bei Ozzy und Sharons Sohn wurde im Alter von 26 Jahren - nur wenige Wochen nachdem er zum ersten Mal Vater geworden war - MS diagnostiziert, nachdem er sich über Sehprobleme beschwert hatte. Die Ärzte verordneten ihm verschreibungspflichtige Medikamente und drängten ihn zu einer gesünderen Ernährung, die ihm geholfen hatte, seine Symptome zu verbessern und das Risiko von Komplikationen durch die Krankheit zu verringern.

Lektion gelernt: Es ist nie zu spät, sich zu ändern. "Ich habe eine Diät-Überholung durchgeführt und gesunde, ausgewogene Mahlzeiten gewählt", sagt Osbourne auf seiner Website. "Meine Tochter, Pearl, ist ein großartiger Frühstückskamerad und ich liebe es, Rühreier zu machen. Ich mache auch Smoothies mit frischen Produkten vom Bauernmarkt, an den wir am Wochenende gehen. Es ist wichtig, einen Freund oder ein Familienmitglied zu finden Unterstützung bei gesundem Essen. "

Montel Williams

Der Talkshow-Gast hatte jahrelange intermittierende Symptome, wie Kribbeln in den Füßen und Verlust des Gleichgewichts, bevor 1999> offiziell diagnostiziert wurde. Später im selben Jahr berichtete er Menschen dass der Stress der MS ihn dazu brachte, sich fast das Leben zu nehmen. Williams kämpfte mit einem rigorosen Trainingsplan, einer Diät, die mit Obst und Gemüse und Medikamenteninjektionen beladen war, um das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen.

Lektion gelernt: Folge dem Regenbogen. "Alles, was Farbe hat, kaufe ich", hat Williams gesagt. "Ich verflüssige ganze Früchte und Gemüse zu Smoothies. Ich benutze Kokoswasser als Basis, mische es mit vier oder fünf Früchten? Wassermelone, Ananas, ein Apfel, Blaubeeren ?? dann Spinat hinein. Ich kann 15 Stück trinken Obst am Tag, niemand wird sich hinsetzen und das essen. "

Tamia

Die R & B-Sängerin und Ehefrau des ehemaligen NBA-Stars Grant Hill wurde 2003 im Alter von 28 Jahren an MS erkrankt Ein Profi-Athlet hat ihr dabei geholfen, sich auf ihre Kondition zu konzentrieren, was ihre Gesundheit insgesamt verbessert hat. 2007 sagte sie zu The Young, Black and Fabulous , dass die Schwangerschaft mit ihrer zweiten Tochter auch ihre Symptome verbesserte: "Wenn eine Frau schwanger ist, klingen die Symptome von MS ab. Aber Sie müssen vorsichtig sein denn nach der Geburt gibt es eine höhere Rate von Angriffen. "

Lektion gelernt: Haltung ist alles. Der Sänger konzentriert sich darauf, optimistisch zu bleiben und das Bewusstsein für das Leben mit MS zu erhöhen. "Ich hatte einfach das Gefühl, dass es wichtig ist, da raus zu gehen und die Leute wissen zu lassen, dass es kein Zeichen von Schwäche ist", sagte Tamia zu Extra über ihre MS-Diagnose. "Sie haben gute und schlechte Tage."

Ann Romney Die Ehefrau des republikanischen Präsidentschaftskandidaten von 2012, Mitt Romney, wurde 1998 an MS erkrankt, nachdem sie Schwindelgefühle hatte und "MS-Nebel" nannte. Die Nebenwirkungen der MS sowie die Medikamente zur Behandlung hatten ihren Tribut gefordert. Um Kraft und Mobilität wiederzugewinnen, begann sie ihren eigenen Plan, traditionelle Medizin mit alternativen Therapien zu kombinieren.

Lektion gelernt: Denken Sie über den Tellerrand hinaus. Als Romney herausfand, dass die Steroide, die sie einnahm, nicht mit der extremen Erschöpfung, die sie fühlte, mitbehandelten, wandte sie sich Akupunktur, Fußreflexzonenmassage und einer Lieblingsbeschäftigung zu: Reiten, was sie "freudvoll, energisch und stärker" zurückließ

Senden Sie Ihren Kommentar