Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Yoga-Posen für heiße, getonte Arme

Zeit für nackte Arme! Warmes Wetter ist hier und auch kurze Ärmel und Tank Tops. Wenn Sie Ihre Arme für Frühling und Sommer straffen möchten, konzentrieren Sie sich auf diese 3 Yoga-Posen. Auch wenn du nur Zeit hast, um jeden Morgen oder Abend Yogipush-ups zu machen, wirst du einen Unterschied darin bemerken, wie deine Arme in deinen Tanks, T-Shirts und Sommerkleider aussehen.

Yogi-Liegestütze

Gehen Sie in Delfinhaltung: Beginnen Sie mit dem nach unten gerichteten Hund und senken Sie dann Ihre Unterarme auf den Boden und verschränken Sie Ihre Finger. Geh die Füße ein paar Zentimeter zurück, atme dann ein und bringe deine Brust nach vorne in eine Planke, als ob dein Kinn vor deinen Fäusten berühre. Drücken Sie von Planke in den Unterarm hinunter Hund oder Delphin Pose. Wiederholen Sie 8 bis 10 Mal.

Crow Pose

Foto: Appession

Gehen Sie von unten nach oben oder gehen Sie mit den Füßen in eine Hocke. Heben Sie Ihre Hüften so hoch wie Sie können und beugen Sie die Ellbogen zurück wie in Chaturanga. Drücken Sie Ihre inneren Oberschenkel um Ihre oberen äußeren Arme, drücken Sie fest mit den Beinen, während Sie Ihr Gewicht vorwärts in Ihre Arme verlagern, dann benutzen Sie Ihre Bauchmuskeln, um Ihre Zehen von der Matte hochzuheben. Versuche, 5 Atemzüge lang zu halten und dann nach unten. Gib keine Krähenhaltung auf: Du arbeitest nur mit deinen Armen, indem du es versuchst! Stellen Sie ein Kissen vor sich als Sturzpolster, um Ihre Angst vor dem Fallen zu überwinden. Wenn du in der Krähe stärker wirst, versuche deine Arme für eine zusätzliche Herausforderung zu strecken.

Tischplatte

Foto: Apposition

Nachdem du dich von der Krähe gesenkt hast, nimm Platz. Beugen Sie die Knie, legen Sie Ihre Füße flach auf die Matte und legen Sie Ihre Hände 10 bis 12 Zoll hinter sich mit den Fingern nach vorne. Beim Einatmen den ganzen Körper von der Matte heben. Drücke fest in deine Füße und Hände und öffne deine Brust mit den Handrücken. Halten Sie mindestens 5 bis 8 Atemzüge vor dem Absenken.

Kristin McGee ist ein führender Yoga und Pilates Instruktor und Healthy Lifestyle-Experte mit Sitz in New York City. Sie ist eine ACE-zertifizierte Personal Trainerin, die regelmäßig Promi-Kunden in New York und Los Angeles ausbildet. Sie dient als Gesundheits-Fitness-Editor und ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen. Ihre neueste in einer großen Sammlung von Fitness-DVDs ist YogaSlim. Folge ihr auf Twitter @KristinMcGee und mag ihre Seite auf Facebook.

Senden Sie Ihren Kommentar