Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Seltsame Ursachen von Rückenschmerzen

Mit dem Frühling freue ich mich darauf, eine epische Jahreszeit der Winterkälte zu küssen - und Rückenschmerzen - Auf Wiedersehen. Für mich scheinen die beiden Hand in Hand zu gehen. Aber kann eine Erkältung oder Grippe wirklich Rückenschmerzen verursachen? (Ich weiß, dass es nicht hilft, dass ich oft Sachen mache, die nicht gut für meinen Rücken sind, wie rauhes Wohnen mit meinem stämmigen 5-jährigen Sohn oder das Heben meiner 2-jährigen Tochter rein und raus Ihre Krippe und der Hochstuhl.)

Um das herauszufinden, habe ich mich mit Mark Zawadsky, MD, einem orthopädischen Chirurgen am MedStar Georgetown University Hospital in Washington, DC, unterhalten. "Wenn Sie an Erkältung und Grippe erkrankt sind", erklärt Dr. Zawadsky, "können Stresshormone das Schmerzempfinden potenzieren." Mit anderen Worten, wenn Sie sich krank fühlen, können Sie sich auf andere Schmerzen einstellen, die Sie sonst vielleicht zucken würden aus.

Aber da ist noch mehr. Wenn Sie erkältet sind, produziert der Körper Pyrogene, ein Nebenprodukt des Zellaufschlusses, sagt John Stamatos, MD, Direktor der interventionellen Schmerztherapie am Syosset Hospital in Syosset, New York. "Während diese Pyrogene Fieber erzeugen und Ihrem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen, sind sie auch giftig für den Körper und tragen zu diesem allseitigen Schmerzgefühl bei, das Sie bekommen, wenn Sie krank sind", sagt Dr. Stamatos.

VERWANDT: Die 3 Beste Rückenstreckungen

Das liegt daran, dass Pyrogene dazu neigen, sich um Nerven zu sammeln, die Schmerzen übertragen, was die Fähigkeit dieser Nerven verstärken kann, den Schmerz zu übertragen. Wenn Sie also bereits zu einem schmerzenden Rücken neigen, kann eine Erkältung dazu führen, dass sich verschlimmern.

Natürlich fügt Dr. Stamatos hinzu: "Der körperliche Akt des Hustens übt einen enormen Druck auf die Epiduralraum "(aka, der Sack von Flüssigkeit um Ihr Rückenmark), der die Nerven beeinflussen und zu Schmerzen führen kann.

Um unsere Top Stories in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Healthy Living Newsletter

Ich bin erleichtert zu wissen, dass es nicht nur meine fieberhafte Vorstellungskraft war, die mich dazu brachte, meine schlimmen Erkältungen mit meinen Rückenschmerzen zu verbinden. Inzwischen habe ich auch noch ein paar überraschende Dinge gelernt, die zu Rückenschmerzen führen können - überprüfe diese:

1. Pneumonie
Eine Lungenentzündung, tief in der Lunge, kann sich oft als Schmerzen im mittleren Rücken manifestieren. "Es ist wahrscheinlich Lungenentzündung - und nicht, sagen wir, ein Muskelzerrung - wenn Ihre Rückenschmerzen mit Fieber, Atemschwierigkeiten und hartnäckigen Husten verbunden sind", erklärt Glenn Hardesty, DO, Notarzt am Texas Health Arlington Memorial Hospital.

2. Nierensteine ​​
Ein Nierenstein kann sich auch in der Mitte des Rückens um den Brustkorb herum wie ein Muskelzug anfühlen, bemerkt Dr. Zawadsky. Sie werden wissen, es ist etwas schlimmer als ein Garten-Vielfalt Rückenschmerzen, wenn Sie quälende Schmerzen haben, die plötzlich ohne offensichtliche Verletzung kommt. "Einige Frauen haben mir gesagt, dass ein Nierenstein schlimmer ist als eine Geburt", bemerkt Dr. Hardesty.

3. Endometriose
Frauen, die bereits Rückenschmerzen haben, können ihre Schmerzen durch Endometriose verschlimmern, erklärt Dr. Stamatos. Der Zustand, bei dem die Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter wächst und das umgebende Gewebe reizt, verursacht oft abdominale und Rückenschmerzen, die während der Menstruation ansteigen.

Senden Sie Ihren Kommentar