Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Möglichkeiten, das Fett von Ihrem Lebensmittelgeschäft Bill


Getty Images

Von Frances Largeman-Roth, RD
Wir alle haben es in den letzten Monaten schleichend erlebt. Nein, nicht nur die endlose Wahlberichterstattung - unsere Lebensmittelleistung.

Die Preiserhöhungen sind überall zu einer Zeit, in der viele Amerikaner sich auf eine Rezession vorbereiten und sich fragen, ob sie 2009 noch einen Job haben werden. Im September stiegen die Preise für Eier um 4,6%, und die Preise für Milch waren um 4,9% höher als im Vorjahr. Äpfel, die um diese Jahreszeit normalerweise ziemlich vernünftig sind, weil sie in der Jahreszeit sind, sind 21.7% vom letzten Jahr gestiegen. Was soll ein gesundheitsbewusster Verbraucher tun?

Ich werde nicht aufhören, Bio-Milch zu trinken oder Naturfleisch zu kaufen. Ich bin schwanger und weiß, wie wichtig es ist, meine Exposition gegenüber Pestiziden und synthetischen Hormonen zu minimieren. Aber es gibt einige Möglichkeiten, das Fett von Ihrer Lebensmittelrechnung zu streichen, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.

Folgen Sie diesen drei Möglichkeiten, um Ihre Liste schlanker zu machen, aber wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, versuchen Sie diese vier Rezepte für unter $ 10

1. Kaufen Sie in großen Mengen. Es könnte Ihnen das Gefühl geben, ein Siebziger zu sein, aber Getreide, Getreide, getrocknete Bohnen, Nüsse und Samen in großen Mengen zu kaufen, kann Ihnen eine Menge Geld sparen. Außerdem reduziert es drastisch die Menge der Verpackung, die Sie nach Hause schleppen und schließlich recyceln müssen.

Natürlich ist eine ordnungsgemäße Lagerung ein Muss. Halten Sie Körner, Nüsse und andere trockene Güter in luftdichten Gläsern frisch. Dies hält Schädlinge fern und verhindert, dass die Nahrung ranzig wird. Lebensmittel, die reich an Öl sind, wie Nüsse, werden besser in einem luftdichten Beutel im Kühlschrank oder Gefrierschrank gelagert. Wenn Sie die Nüsse nicht selbst essen können, versuchen Sie, Ahorn-gewürzte Nüsse als Gastgebergeschenk zu machen, um Ferienpartys zu bringen. Lebensmittel-Co-Ops und Naturkostläden haben normalerweise eine ziemlich gute Auswahl, und Sie können auch online kaufen.

Meine Lieblingsneuentdeckung ist Olivenöl in einem Fass. Licht, Sauerstoff und Hitze können Öl abbauen und es ranzig machen, aber diese Verpackung hält die Luft (oder zumindest den größten Teil davon) draußen. Anstatt acht 500-Milliliter-Flaschen hochwertiges extra-natives Olivenöl für etwa $ 20- $ 25 pro Flasche (insgesamt bis zu $ ​​200) zu kaufen, sollten Sie sich das Jellingbo-4-Liter-Fass für $ 60 ansehen. Ich weiß, das klingt nach viel Teig, den man auf einmal ausgeben kann, aber wenn man zu Hause viel Olivenöl verwendet, kann das eine enorme Kostenersparnis bedeuten. Außerdem können Sie, anstatt alle diese Flaschen zu reinigen und zu recyceln, einfach die Schachtel hochklappen, die bereits aus recyceltem Karton besteht.

2. Entferne dein Gefrierfach. Entferne irische Eiswürfelbehälter und beende diese Gallone steiniger Straße. Suchen Sie nach Schnäppchen, und wenn Sie zum Beispiel eine große Menge an Hähnchenbrust finden, kaufen Sie einen Haufen (achten Sie darauf, dass sie das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht überschritten haben) und frieren Sie entweder in der Originalverpackung ein oder umwickeln und versiegeln Sie mit etwas Reynolds Handi-Vac. Verwenden Sie eine schwarze Markierung, um das Datum zu schreiben, an dem Sie sie verpackt haben, und stellen Sie sicher, dass Sie sie innerhalb von zwei Monaten verwenden.

3. Gehe ganz. Ja, ein ganzes Stück Brokkoli oder Blumenkohl zu kaufen ist billiger als der Kauf der Blümchen. Und auf der anderen Seite ist es besser für ein ganzes Huhn als ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrust. Gerade jetzt bei Fresh Direct ist der Preis für Brüste 10,99 $ / Pfund, während ein ganzes Huhn nur 1,69 $ / Pfund ist. Du wirst wahrscheinlich mindestens ein 7-Pfund-Hühnchen kaufen müssen, aber die Ersparnisse sind erstaunlich und du bekommst mehr Mahlzeiten aus diesem einen Huhn.

Hier ist, wie du das Beste aus deinem Hühnchen herausholst:

Tag 1: Einfach ein wenig Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben (und etwas frischen Rosmarin unter die Haut schieben, wenn Sie Lust haben) und 70 Minuten bei 375 ° rösten. Genießen Sie das Hühnchen mit einigen gerösteten roten Kartoffeln. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie den Rest des Hühnerfleisches ab und bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Werfen Sie den Kadaver nicht weg! Wickeln Sie es in Folie ein oder legen Sie es in einen luftdichten Behälter.

Tag 2: Nehmen Sie das Huhn und machen Sie Hühnerquesadillas oder burritos damit, oder würzen Sie es mit Sellerie und Trauben und mischen Sie mit einem leichten Mayo für Hühnchensalat.

Tag 3: Legen Sie diesen Kadaver in einen großen Suppentopf und bedecken Sie ihn mit kaltem Wasser. Bringe es zum Kochen und entferne den Schaum, der an die Spitze kommt. Reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln, und überfliegen Sie bei Bedarf erneut. Fügen Sie eine geviertelte Zwiebel, in Scheiben geschnittene Pastinaken, gehackten Sellerie, geschnittene Karotten, Petersilie und ein paar ganze Knoblauchzehen, und köcheln Sie für etwa anderthalb Stunden. Da die Haut und das meiste Fett weg sind, können Sie die Suppe nur heiß servieren oder sich anstrengen und kühlen. Achten Sie darauf, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzuzufügen. Und als zusätzlichen Bonus kann Wasser-basierte Lebensmittel-wie Suppe-Ihnen helfen, ein paar Pfunde zu verlieren.

Senden Sie Ihren Kommentar