Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Möglichkeiten, Ihre Taille schrumpfen und einen Rock hinunter gehen Größe

Sie haben über diese Zahl auf Ihrer Skala besessen, aber es kann genauso wichtig sein, auf die Größe Ihres Rockes zu achten. Das liegt daran, dass eine neue Studie im British Medical Journal herausgefunden hat, dass Frauen, die zwischen 20 und 60 Jahren an Gewicht zunehmen und dadurch ihre Rockgröße vergrößern, ein höheres Risiko haben, an Brustkrebs zu erkranken nach der Menopause.

Bauchfett ist bekanntermaßen besonders schädlich für Ihren Körper, vielleicht weil es in der Nähe so vieler Ihrer lebenswichtigen Organe ist. Ein Teil davon zu verlieren, wurde sogar mit einer Verringerung des Risikos für Typ-2-Diabetes und Herzkrankheiten in Verbindung gebracht.

Hier können Sie drei Möglichkeiten finden, eine Rockgröße fallen zu lassen - und Sie werden nicht nur großartig aussehen und sich wohl fühlen wird möglicherweise Ihr Risiko von Brustkrebs und anderen Krankheiten verringern. Eine Win-Win-Situation.

Machen Sie mehr als nur Cardiotraining

Ein täglicher Lauf oder Zumba-Kurs ist großartig für Ihr Herz, aber nur Cardio-Training hilft Ihrer Taille nicht viel. "Sie müssen eine Kombination aus Gewichten und Herz-Kreislauf-Training machen", sagt Sangeeta Kashyap, MD, ein Endokrinologe an der Cleveland Clinic. Krafttraining erhöht die Muskelmasse, die Ihren Körper dazu bringt, mehr Fett zu verbrennen. "Muskeln verbrennen mehr Kalorien als Fett und deshalb verbrennen Sie auf natürliche Weise mehr Kalorien während des Tages, indem Sie mehr Muskeln haben", sagt Kate Patton, eine eingetragene Diätassistentin an der Cleveland Clinic.

VERWANDELT: Lassen Sie eine ganze Kleidergröße mit diesem schnellen Krafttraining fallen

Pick Planken, nicht Knirschen

Die gefürchtete Crunch wird nicht die Übung sein, die dieses störrische Bauchfett schlägt, weil Sie Fett nicht verringern können. Machen Sie stattdessen funktionelle Übungen, bei denen die Muskeln in Ihren Bauch-, Rücken-, Becken-, Bauchmuskeln sowie anderen Körperteilen verwendet werden. Diese Übungen verwenden mehr Muskeln, so dass es eine höhere Rate an Kalorienverbrennung gibt, während du sie machst. Planken sind eine der besten funktionellen Übungen - sie aktivieren nicht nur Ihre Rumpfmuskulatur, sondern auch Ihre Arm-, Bein-, und Po-Muskeln.

VERWANDTE: 20 Möglichkeiten, eine Planke zu machen

Schneiden Sie Ihren Stress

Wenn Sie zu viel davon haben, kann es Ihnen schwerer fallen, unerwünschte Pfunde zu fallen, besonders aus Ihrer Mitte. Und das liegt nicht nur daran, dass Sie, wenn Sie gestresst sind, eher nach fettreichen, kalorienreichen Kostümen greifen, obwohl dies ein Teil davon ist. Es ist auch auf das Stresshormon Cortisol zurückzuführen, das die Menge an Fett, die Ihr Körper anhaftet, erhöhen und Ihre Fettzellen vergrößern kann. Und höhere Cortisolwerte wurden mit viszeralem (Bauch-) Fett in Verbindung gebracht.

VERBINDUNG: 13 Möglichkeiten, Stress in 15 Minuten oder weniger zu schlagen

Senden Sie Ihren Kommentar