Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Möglichkeiten Frühstück kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Von Jenny Sugar, FitSugar


Getty Images

Manche Leute denken, das Überspringen von Frühstück ist eine große Gewichtsverlust-Taktik, die Logik ist, dass sie Kalorien aus ihrer täglichen Aufnahme schneiden. Leider klappt das nicht. Die meisten Menschen werden die Kalorien später am Tag wieder wettmachen. Eine Mahlzeit am Morgen zu essen, kann dir tatsächlich helfen, dein Abnehmziel zu erreichen, und hier sind drei Gründe warum.

Frühstück springt deinen Stoffwechsel an Wenn du die erste Mahlzeit des Tages überspringst, verlangsamt sich dein Stoffwechsel runter um Energie zu sparen. Studien zeigen, dass diejenigen, die frühstücken regelmäßig abnehmen, halten Sie es ab, und sind weniger wahrscheinlich, Übergewicht. Frühstücks-Esser werden auch eher regelmäßig Sport treiben. Also, achte darauf, dass du frühstückst und genieße es innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen.

FitSugar: Hinzufügen von mehr Protein und Ballaststoffen zu deinem Frühstück

Protein reduziert den Heißhunger auf Süßigkeiten Der hohe Anteil an Protein Frühstückszutaten wie griechischer Joghurt, Vollkornprodukte und Eier geben Ihnen Energie, so dass Sie eher zu zuckerhaltigen, kalorienreichen Pick-ups wie Gebäck und Kaffeespezialitäten greifen.

Mehr von FitSugar :

  • So brechen Sie Ihre schlechten Snacks Gewohnheiten
  • Vier Gründe, damit aufzuhören sich jeden Tag zu wiegen
  • Alles, was Sie jemals über Portionskontrolle wissen wollten

Fiber sättigt Hunger und flacht Ihren Bauch Getreide, gemacht aus Vollkornprodukten, und frisches Obst sind beide große Auswahl Frühstück, weil sie reich an Ballaststoffen sind. Ballaststoffe sorgen nicht nur dafür, dass Sie sich länger satt fühlen, so dass Sie weniger zwischen den Mahlzeiten essen können, sondern auch die Blähungen, die mit Verstopfung einhergehen, die Ihren Bauch flacher erscheinen lässt.

Senden Sie Ihren Kommentar