Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Arten von Ärzten, die Ihren niedrigen Sexualtrieb behandeln können

Sex-Laufwerk Probleme verdienen die gleiche Art von Aufmerksamkeit als alles andere geht falsch mit deinem Körper. Hier können Sie nach Libido-Know-how und Behandlungstipps für Ihre Situation suchen.

1. Hausärzte
Ihre erste Anlaufstelle bei sexuellen Problemen sollte Ihr Hausarzt sein, sagt Irwin Goldstein, MD, Direktor der San Diego Sexualmedizin und Chefredakteur von The Journal of Sexual Medicine. Zusätzlich zu den Grundlagen, wie das Hören auf dein Herz und das Überprüfen deines Blutdruckes, sollte dein Arzt nach anderen Zuständen Ausschau halten.

Dein Hausarzt sollte folgendes tun:

  • Überprüf deine Medikamente, um zu sehen, ob du es tust Nehmen Sie eine Droge, die Ihren Sexualtrieb beeinflussen könnte.
  • Screening für Diabetes und Depression - beide können Libido-Probleme verursachen.
  • Überprüfen Sie Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und Ihre Gesundheitsgeschichte.
  • Bestimmen Sie, ob Sie Schmerzen haben mit anderen gesundheitlichen Bedingungen, sogar Arthritis, da dies Ihre Lust auf Sex senken kann.
  • Testen Sie Ihr Blut auf Anämie, hohe Cholesterinwerte, Hormonstörungen (einschließlich Schilddrüsen-, Testosteron- oder Östrogenmangel) und andere Grunderkrankungen, die sich auswirken könnten dein sexu al-Gesundheit.
  • Stellen Sie Ihnen Fragen zum Lebensstil? Schlafentzug kann eine tiefgreifende Wirkung auf Sexualtrieb haben, wie Alkohol oder Drogen.
  • Fragen Sie nach Ihren Beziehungen und Sexualleben.

Mehr über Sex-Laufwerk

  • Arzt zu beschämt, um über Sex zu sprechen?
  • Gehirn-Chemie des Sex-Antriebs

Informieren Sie Ihren Arzt auch über Schmerzen im Zusammenhang mit Schmerzen, wie z. B. Schmerzen im Penis, wenn er aufgrund der Peyronie-Krankheit erigiert ist Vulva oder Vagina, die durch Penetration verursacht oder verschlimmert wird. Körperliche Schmerzen können sich in psychologische Ausweichmanöver verwandeln, sagt Marjorie Green, MD, Direktorin des Mount Auburn Zentrums für weibliche Sexualmedizin in Cambridge, Massachusetts, und ein klinischer Ausbilder an der Harvard Medical School. Wie Dr. Green es ausdrückt: "Wenn du jedes Mal, wenn du deinen Finger ausstreckst, mit einem Hammer auf ihn triffst, was würdest du damit aufhören?"

2. Ärzte für Sexualmedizin
Diese Fachleute beschreiben ihre Arbeit als Detektivarbeit. Zum Beispiel könnte sich herausstellen, dass das, was zu einem niedrigen Sexualtrieb führen kann, mit erektiler Dysfunktion in Zusammenhang steht.

Oft warten Menschen lange, bevor sie wegen eines sexuellen Problems medizinische Hilfe suchen - entweder weil sie verlegen sind oder weil sie es tun nimm es nicht ernst? und das kann das Problem noch verschärfen, selbst wenn es von einem physikalischen Problem herrührt, das eine direkte, physikalische Lösung hat. "Wenn Sie mit jemandem sprechen [über Ihr körperliches Problem], ist der Schmerz auch in Ihrem Kopf", sagt Dr. Green.

3. Therapeuten
Ihr Hausarzt oder Ihr Arzt für Sexualmedizin kann Sie an einen Therapeuten verweisen, um psychologische Gründe für Ihre Sexualtriebprobleme zu finden. Beziehungsprobleme können Libidoprobleme verursachen, ebenso wie eine ganze Reihe von persönlichen oder kulturellen Faktoren, und eine Überweisung an einen Paarberater oder Sextherapeuten kann angebracht sein.

Senden Sie Ihren Kommentar