Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Tipps für ein besseres Workout beim Gehen

Befolge diese drei Schritte, damit du auch lernen kannst, wie du heute besser laufen kannst . Sie werden weniger Druck auf Ihre Gelenke ausüben, verwenden Sie die richtigen Muskeln, die beim Gehen verwendet werden sollen, und maximieren Sie Ihr Training. Sie können diese Tipps verwenden, wenn Sie für Fitness oder Freizeit gehen.

Achten Sie auf Ihren Schritt

Führen Sie kürzere Schritte schneller aus, um Ihren Muskelzuwachs zu maximieren und Knie-, Hüft- und Knöchelverletzungen zu vermeiden. Probieren Sie verschiedene Schritte aus - versuchen Sie zuerst, mit größeren Schritten zu gehen, und verkürzen Sie dann Ihren Schritt, bis Sie einen Rhythmus finden, der zu Ihnen passt. Wenn deine Knie sich schließen, sind deine Schritte wahrscheinlich zu groß. Gehen sollte bequem sein.
Blick auf Fußtreffer

Was ist ein Fußschlag? So wie es sich anhört, kommt dein Fuß auf den Bürgersteig (oder auf den Wanderweg, wenn du Glück hast). Stampfe nicht; Sie möchten leicht auf Ihren Füßen landen und vorwärts gehen. Ziel ist es, in der Mitte der Ferse zu landen und dann den Fuß nach vorne zu bewegen.
Heben Sie Ihre Körperhaltung auf.

Hören Sie auf zu lutschen! (Wusstest du, dass eine gute Körperhaltung generell gut für deine Gesundheit ist?) Halte deinen Rücken stark, indem du deinen Rücken gerade hältst. Ziel ist es, den Kopf aufrecht zu halten und gelegentlich die Hände über den Kopf zu heben und tief Luft zu holen. Du erkennst, dass sich deine Haltung verbessert hat und deine Energie auch wird.
Versuche, diese drei Schritte in deinen nächsten Gang einzubauen. Ihre Bauchmuskeln und Gesäßmuskeln sollten den Unterschied spüren!

Lesen Sie mehr:

Die besten Turnschuhe für Walking

  • Einfache Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen in diesem Sommer
  • So geht Fett schneller weg!
  • 10 Minuten bewegt sich für Stärke, Geschwindigkeit und Beweglichkeit

Senden Sie Ihren Kommentar