Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Schritte zu ergreifen, wenn Ihre Libido aktiver als Ihr Partner ist

Was du magst, wie sehr du begehrst: Es gibt viel zu reden .Getty ImagesNiedriger Sexualtrieb ist nur ein Problem, wenn jemand unglücklich darüber ist, und das ist normalerweise der andere Partner in einer Beziehung. "Wenn man zwei Menschen mit niedrigen Libidos bekommt, gehen sie abends einfach schlafen. Das ist kein Problem", sagt Irwin Goldstein, MD, Direktor von San Diego Sexual Medicine und Chefredakteur von The Journal of Sexual Medicine . "Libido ist wirklich nur mit Distress verbunden, wenn es eine Disparität mit dem Partner gibt."

Wenn die Unausgeglichenheit Ihrer Wünsche in Ihrer Beziehung zu einem Problem geworden ist, hier sind ein paar Möglichkeiten, sich ihr zu nähern.

1. Sprechen Sie miteinander
Manchmal ist das Problem klar und muss nur diskutiert werden, sagt Joy Davidson, PhD, ein in New York City ansässiger Psychologe, der im Vorstand der American Association of Sexuality Educators, Counselors and Therapists sitzt. Ein Beispiel dafür, sagt sie, wäre "die Frau steigt beim Oralsex aus und der Mann mag es nicht. Nicht über Sex reden zu können ist, als ob man nicht darüber diskutieren kann, was man zum Abendessen hat Und genau wie jeder andere Aspekt einer Beziehung ist das ein potenzieller Deal-Breaker. Wenn es ein sexuelles Problem gibt, müssen Sie damit umgehen. "

" Es ermöglicht den Menschen zu erleben, wie es ist, einfach zu empfangen oder einfach zu geben (2:18) Schau dir dieses Video in voller Größe anWenn du derjenige bist, der mehr Sex haben will, gib deinem Partner keine Schuld und übe Drucktaktiken aus, rät Davidson: "Das schiebt nur die andere Person weg." Wenn Ihr Partner über das Leben außerhalb Ihrer Beziehung gestresst ist, könnte ein erster Schritt darin bestehen, nach Wegen zu suchen, wie er seine Last lindern kann, so dass Sex zur Erholung werden kann, nicht zu einer anderen Aufgabe. (Lesen Sie unsere Tipps für mehr darüber, was Sie selbst tun können, um Probleme mit Sexualtrieb in Ihrer Beziehung anzugehen.)

Nächste Seite: 2. Der Partner mit einer geringen Libido sollte eine ärztliche Untersuchung erhalten [pagebreak] Ehemann Will mehr Sex

Was ist hinter ihrem Desinteresse? Video ansehenMehr über Libido in Beziehungen

  • 3 Gründe für unterschiedliche Sexualtriebe
  • Sexualtriebprobleme in deiner Beziehung
  • Welche Art von Arzt behandelt Sexualtrieb?

2. Der Partner mit einer geringen Libido sollte sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen
Geringe Libido, insbesondere in Verbindung mit erektiler Dysfunktion (ED), kann auf ein ernstes Gesundheitsproblem wie Herzerkrankungen oder Diabetes hinweisen.

3. Sehen Sie einen Therapeuten
Auch wenn ein medizinisches Problem bevorsteht, können unterschiedliche Sexualtriebe ein emotionales Problem in einer Beziehung verursachen. Das ist der Grund, warum viele Sexualmediziner einen "bio-psycho-sozialen" Ansatz verfolgen, sagt Michael Krychman, Geschäftsführer des Southern California Center für sexuelle Gesundheit und Überlebendmedizin in Newport Beach, Kalifornien. Sie machen entweder selbst psychologische Bewertungen oder arbeiten Sie Hand in Hand mit zertifizierten Sexualtherapeuten.

Wenn Sie der Partner sind, der mehr Sex will und sich für Paartherapie oder Sexualtherapie entscheidet, dann machen Sie es nicht mit Ihrem Partner, sagt Davidson Beziehung : "[wie in]" scheinen wir unterschiedliche Bedürfnisse sexuell zu haben, und wir würden beide gerne Wege finden, die Lücke zu überbrücken. "

Senden Sie Ihren Kommentar