Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Gründe, die Sie Kegels, mit oder ohne dieses Tracking-Gerät tun sollten

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die denken, dass Kegels albern sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Übungen, die deine Beckenbodenmuskeln beugen, waren in letzter Zeit dank einer Kickstarter-Kampagne, die darauf abzielt, das Training für deine unteren Regionen effektiver zu gestalten.

Bisher haben Nutzer mehr als $ 200.000 zur Finanzierung des kGoal Smart Kegel zugesagt Trainer, ein Gerät, das in die Vagina eingeführt wird und alle Arten von Kegels-Statistiken verfolgt, einschließlich der Anzahl der Wiederholungen, des angewendeten Drucks und der Dauer der Kompression. Die Daten werden drahtlos mit einer App auf Ihrem Smartphone synchronisiert und empfehlen "Workouts" basierend auf der Benutzerhistorie - denn Sie können nie zu viele Health-Tracker haben, oder? (Und, nein, das Gerät vibriert nicht und ist NICHT für sexuelle Stimulation gedacht. Es geht nur darum, die Gesundheit Ihres Beckenbodens zu steigern, also vergessen Sie Ihre Gedanken nicht!) Die Vorverkäufe des Geräts sind ausverkauft, aber ABC News berichtet, dass der kGoal Smart Kegel Trainer $ 125 kosten wird, wenn er im Dezember gestartet wird.

Wenn Sie Kegels noch nicht kennen, hier eine kurze Einführung: Der Gynäkologe Arnold Kegel hat sie 1948 erstmals in der Welt vorgestellt und Kontraktion der Muskeln, die Ihre Gebärmutter, Blase, Dünndarm und Rektum unterstützen. Sie sollten sich ähnlich fühlen, als würden Sie sich vom Pinkeln abhalten. Im Ernst, das ist der beste Weg, die Muskeln um deine Vagina herum zu finden und zu bewegen, wenn du keine Ahnung hast, wo sie sind. (Hier sind weitere Tipps, wie man Kegel macht.)

Obwohl Sie vielleicht kein Interesse daran haben, ein tragbares Gerät zu kaufen, um sich bei Kegels zu verbessern, gibt es ein paar Vorteile für die Stärkung Ihres Beckenbodens:

Stärkere Orgasmen

Während die Übung selbst dich nicht anmachen wird, kann Kegels tatsächlich zu intensiverem Sex führen. Wenn Sie zum Orgasmus kommen, kontrahiert sich ein spezieller Bereich Ihres Beckenbodens, genannt der Pubococcygeus (PC), und führt zu diesem großen Moment. Wenn diese Muskeln stärker sind, ist es möglich, dass du beim Sex einen viel engeren Griff hast und mehr Blut in den Bereich fließt, was das Gefühl verstärkt, das du empfindest. In einer Studie in Geburtshilfe und Gynäkologie wurde untersucht, ob eine 11-wöchige Beckenfitnessklasse bei Frauen mit Beckenbodenerkrankungen, nämlich Harninkontinenz (UI), einem Verlust der Blasenkontrolle, wirksam war. Die Frauen, die die Klasse beendeten, berichteten über signifikante Verbesserungen, nicht nur bei Blasensymptomen, sondern auch bei besserem Sex, einschließlich intensiverer Orgasmen. Die Ergebnisse blieben auch nach der einjährigen Nachuntersuchung erhalten und zeigen, dass Kegels einige ernsthafte Kräfte für Ihr Sexualleben einnimmt.

VERBINDUNG: 12 Geheimnisse für bessere Orgasmen

Blasenkontrolle

Harninkontinenz kann jeden treffen , aber es ist viel häufiger bei Frauen als bei Männern. Die National Association for Continence schätzt, dass von den 25 Millionen Erwachsenen, die an chronischer Inkontinenz leiden, 75-80% von ihnen Frauen sind. Und es wird nur mit dem Alter häufiger. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht über die Kontrolle und Vorbeugung von Krankheiten zeigt, dass mehr als 50% der Amerikaner mit 65 Jahren und mehr mit Inkontinenz zu kämpfen haben. Ein üblicher Täter? Schwache Muskeln. Wenn Ihr Beckenboden nicht stark genug ist, können schon kleine Bewegungen wie Niesen oder Lachen Unfälle verursachen. Es wird Stressinkontinenz genannt, bei der Ihre Muskeln nicht in der Lage sind, den Urin daran zu hindern, herauszutreten, wenn Druck auf den Bauch ausgeübt wird. Die gute Nachricht ist, dass die häufigere Anwendung von Kegel bei der Stärkung des Beckenbodens helfen kann, so dass Blasenprobleme nicht so häufig auftreten.

VERBINDUNG: 13 Ursachen von Inkontinenz

Einfachere Schwangerschaftswiederherstellung

Eine andere Sache, die die Muskeln in Ihrem Beckenboden beeinflussen kann: Schwangerschaft. Zunächst einmal kann das Tragen eines Babys einen ernsthaften Druck auf diese Muskeln ausüben. Und wenn Sie keinen C-Schnitt haben, zählen Sie auf die Arbeit, um das Gewebe um Ihre Blase herum zu dehnen und die Muskeln zu schwächen, die später für den Schutz vor der UI erforderlich sind. Aus diesem Grund empfehlen viele Ärzte, vor und nach der Schwangerschaft Kegels zu praktizieren, damit Sie diesen Bereich stark und straff halten können, auch wenn Sie ein kleines Kind auf der Welt willkommen heißen. Sie helfen definitiv auch. Eine Studie mit fast 900 Frauen, veröffentlicht in BJOG: Eine Internationale Zeitschrift für Geburtshilfe und Gynäkologie fand heraus, dass schwangere Frauen, die Kegels über einen Zeitraum von 12 Wochen durchgeführt haben, weniger wöchentliche Harninkontinenz als Frauen, die die Übungen nicht durchgeführt haben .

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, Ihre Blase gesund zu halten

Obwohl es keine pauschale Empfehlung gibt, wie viele Schläge Sie jeden Tag machen sollten, gibt Ihnen unser Guide zu Ihren Harnwegen Informationen über die Anzahl der Wiederholungen Versuchen Sie zu starten, und wie Sie sie richtig machen. Glücklich quetschen!

Senden Sie Ihren Kommentar