Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

3 Pilates Moves für einen flachen Bauch

Die Schönheit von Pilates ist, dass es wirklich Ihren Kern schrumpft. Pilates konzentriert sich auf die tiefste Bauchmuskulatur - den Transversus -, die wie ein innerer Gürtel wirkt. Ich erinnere meine Schüler oft daran, ihre Bauchmuskeln zu vergrößern oder sich vorzustellen, ein Korsett zu tragen oder eine enge Jeans anzuziehen. Wie Sie jede dieser Übungen tun, behalten Sie das Gefühl, Ihre unteren Bauchmuskeln auszuhöhlen und Ihre vorderen Rippen zusammen zu stricken.

Pilates hilft Ihnen auch, Ihren Körper und Geist zu verbinden, und Sie werden anfangen, Ihre wahren Hungerhinweise zu hören. Sie werden natürlich gesündere Lebensmittel sehnen und nur essen, bis Sie zufrieden sind, nicht gefüllt. Bring den Bikini mit!

Verschiebe diese drei- bis fünfmal pro Woche für einen flachen Bauch.

Doppel-Bein-Straight-Leg Stretch
Lege dich mit ausgestreckten Beinen gerade auf den Rücken Die Decke und die Fersen zusammen haben sich die Zehen in der Pilates-V-Haltung leicht gedreht. Legen Sie Ihre Hände hinter den Ellbogen und heben Sie Kopf und Nacken hoch. Halten Sie Ihren Kopf angehoben und senken Sie sich langsam und heben Sie Ihre Beine gerade nach unten und oben (nur so niedrig, wie Sie gehen können, ohne den Rücken von der Matte wölben zu lassen). Einatmen zum Ausatmen und Ausatmen zum Anheben. Wiederholen Sie 8 bis 10 mal. Dann entspanne deinen Kopf zurück auf die Matte.

Neck Pull
Als nächstes senkst du deine Beine bis zum Boden, trennst sie hüftbreit auseinander, biegst dich durch deine Füße und dehnst dich durch deine Fersen. Halten Sie Ihre Hände hinter dem Kopf, Ellbogen weit. Beim Einatmen, benutzen Sie Ihre Bauchmuskeln, um Ihren Oberkörper von der Matte zu heben, bis Sie den ganzen Weg bis zum Sitzen kommen. Sobald Sie aufrecht sind, atmen Sie aus und köpfen Sie Ihre Bauchmuskeln noch weiter und rollen Sie sich über einen imaginären Wasserball. Atme ein, um dich hoch zu setzen, und dann runter auf die Matte, um deine Bauchmuskeln auszuhöhlen und fühle, dass jeder Wirbel deines Rückgrats auf dem Boden schmilzt, während du die Luft ausstrahlst. Wiederholen Sie 4 bis 6 mal.

Foto: Appcession

Side Twist
Gehen Sie zu Ihrem linken Ellenbogen und strecken Sie Ihre Beine mit Ihren Schultern aus und stapeln Sie Ihr rechtes Bein über Ihre linke. Drücke fest in deinen linken Unterarm und benutze deine Bauchmuskeln und Bauchmuskeln, um deinen Oberkörper von der Matte hochzuheben. Strecken Sie Ihren rechten Arm zur Decke und schauen Sie hinauf. Atme aus, verdreh deinen Oberkörper und bringe deinen rechten Arm unter deine linke Seite, schaue zurück zur Hand. In die Ausgangsposition einatmen und 6 bis 8 weitere Male wiederholen. Dann wechseln Sie die Seiten.

Foto: Appzession

Kristin McGee ist ein führender Yoga und Pilates Instruktor und Experte für gesundes Leben in New York City. Sie ist eine ACE-zertifizierte Personal Trainerin, die regelmäßig prominente Kunden in New York und Los Angeles ausbildet. Sie dient als Gesundheits-Fitness-Editor und ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen. Ihre neueste in einer großen Sammlung von Fitness-DVDs ist YogaSlim. Folge ihr auf Twitter @KristinMcGee und mag ihre Seite auf Facebook.

Senden Sie Ihren Kommentar