Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

15 Olympische Stars teilen ihre besten Fitness-Tipps

Olympier sind genau wie wir ... OK, nicht einmal knapp. Aber einfach, weil sie stärker und schneller sind und einen Hattrick vollziehen können, wenn der Druck herrscht (wir reden über dich, Carli Lloyd!), Heißt das nicht, dass ihr Selbstvertrauen nie schwankt. Heck, sie stolpern sogar auf dem Weg. Doch irgendwie stehen sie immer noch auf, weshalb ihre Ratschläge so willkommen sind. Hier teilen sich 19 Leistungssportler - viele von ihnen haben sich bereits für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert - ihre erfolgreichen Spielpläne für Erfolge in Sport und Alltag.

1. Aus Verlusten lernen

"Die Leute denken immer, dass Misserfolge geschlossene Türen sind, aber Misserfolge waren für mich immer eine große Inspiration, um weiter zu drängen." -Lolo Jones, 33, Hürdenläufer und dreimal Olympian

"Während es mich kotzt, zu verlieren, ist es auch so motivierend. Es zeigt meine Schwächen und die Bereiche auf, in denen ich arbeiten muss. Letztendlich ist es wie ein "Danke, aber das wird nicht wieder passieren" Art von Sache. " -Kerri Walsh Jennings, 37, Volleyballspieler und dreimaliger Olympiasieger

" Sie müssen sich ständig erinnern im moment leben. Was vor einem Tag, einer Woche oder einem Monat passiert ist, hat keinen Einfluss darauf, was als nächstes passieren wird, außer du erlaubst es. " -Sue Bird, 35, Basketballspieler und dreimaliger Olympiasieger

VERBINDUNG: 4 Denkblöcke, die dich vor Glück zurückhalten

2. Behandle große Tagessorgen

"Ich habe diesen riesigen Schmetterling in meinem Bauch - und manchmal habe ich eine Million von ihnen - und ich nannte sie Victory. Es ist ein Teil von mir, und es ist Teil des Wettbewerbs, und du wirst immer diese Nerven haben. Ich wette und ich will der Beste sein, und damit kommt Victory, also ist es das, was es ist. " -Kerri Walsh Jennings

3. Sei unaufhaltbar

"Ich habe früh gelernt, dass du manchmal nicht die Fähigkeit hast, aber wenn du dich durch eine Situation kämpfen und durchschleifen kannst, kannst du oft erfolgreich sein. Ich bin das, was man einen "Push" nennt - mein Stil zu gewinnen wäre oft hässlich und würde viele Stunden dauern, aber ich kämpfe mich durch. " -Evelyn Stevens, 33, Radrennfahrer und 2012 Olympian

" Du musst dich in unangenehme Situationen bringen - nicht nur als Spieler, sondern auch als Person. Risiken eingehen und keine Angst haben, zu versagen. Dort lernen wir, uns selbst zu verbessern. Das ist der einzige Weg, um zu wachsen. " -Ali Krieger, 32, Fußballspieler in Rio als Teil der US-Frauen-Nationalmannschaft

" Sich durch die rohen Flecken zu drücken, zeigt, woraus du gemacht bist und wie viel du bist möchte wirklich erfolgreich sein. Sei mutig und weigere dich, Müdigkeit den Kampf zu gewinnen! " -Gabby Douglas, 20, Turner und zweimaliger Olympiasieger

VERBUNDEN: 12 schlimmste Gewohnheiten für deine mentale Gesundheit

4. Zurücksetzen nach einem stressigen Tag

"Ich klebe die Living Proof Restore Maske auf meine Haare und setze diese Revision Skincare Black Mask auf. Dann zünde ich ein paar Kerzen an und nehme ein Bad. Ich füge Salze hinzu, um meine Muskeln zu entspannen. Es macht mich ruhig. Alle meine Freunde machen sich über mich lustig. Sie sagen, ich bin wie eine Oma, denn am Samstagabend bin ich der einzige 22-Jährige, den du jemals treffen wirst, der um 7:30 Uhr ein Bad nimmt, um 8 im Bett ist und eine Gesichtsmaske trägt . < -Als Raisman, 22, Turner und dreimaliger Olympiasieger

5. Hör auf, deinen Körper zu zerstören

"Ich fühle, dass mein Körper wunderschön gebaut ist. Zu Leuten, die auf athletischen Körpern hassen, würde ich ihnen sagen: "Gott segnete athletische Frauen, um verschieden zu sein; Wir sind stärker als die durchschnittliche Frau. Mir gefällt, dass ich athletisch bin. " -Claressa Shields, 21, Boxerin und olympische Medaillengewinnerin von 2012

"Als ich jünger war, kämpfte ich damit, wie groß ich war oder wie groß meine Füße waren. Aber wenn mein Körper nicht so wäre, wäre ich nicht in der Lage, all die Dinge zu erreichen, die ich im Pool erreichen konnte. " - Missy Franklin, 21, Schwimmerin und fünffache Olympiasiegerin

"Ich bin eine Frau; Ich werde wie alle anderen selbstbewusst. Das ist verrückt, weil ich drei Mal Olympier bin, aber ich habe Momente, in denen ich denke: "Oh, das muss trainiert werden, das muss fit sein." Mein Körper ist aus einem bestimmten Grund so - ich habe keinen Kim Kardashian Hintern. Wenn ich es täte, würde ich jede Hürde umwerfen. " -Lolo Jones

VERWANDT: 5 Promis teilen mit, wie sie körperlich positiv bleiben

6. Finden Sie Ihren Power-Snack

"Ich bin besessen von Apfel-, Mandelbutter- und Müsli-Sandwiches. Sie sind super einfach: Schneiden Sie einen Apfel in zwei Runden und legen Sie Mandelbutter auf einer Seite. Sprinkle mit Müsli und die andere Seite des Apfels darauf, und es wird dieses kleine Sandwich. Es gibt mir gute Früchte und Kohlenhydrate vor dem Training, gute gesunde Fette aus Mandelbutter und gute Vollkornprodukte aus Müsli. " -Missy Franklin

" Ich bin ein großer Fan von Smoothies. Sie können so viel Nahrung in sie packen. Nach dem Training mache ich ein Mandel-Mandel-Mandel-Butter-Mandel-Butter-Protein, Chiasamen für zusätzliche Ballaststoffe und Protein, gefrorene Kirschen für Muskelentzündungen und eine Banane, die den Körper rund macht. " -Natalie Coughlin

VERBINDUNG: 5 Superfood Snack Rezepte, die Sie zu Hause machen können

7. Denken Sie, "Baby Steps"

"Sie sollten kleinere, erreichbare Ziele wählen, die zu einem insgesamt größeren Ziel führen. Das Erreichen kleiner Ziele zeigt den Fortschritt und sollte dich motiviert zum Größeren bringen. " -Lexi Thompson, 21, Golfer, der um einen Platz bei den Olympischen Spielen 2016 kämpft

" Ich versuche mir während des Rennens kleine Ziele zu setzen etwas erreichen und sich gut fühlen. Du bist 20 Meilen entfernt und weißt, dass es noch einen langen Weg zu gehen gibt, also ist es okay, geh zur nächsten Wasserstation. Schau auf und versuche, dieses Mädchen vor mir zu hängen. Es geht um kleine Dinge, von denen Sie wissen, dass Sie sie erreichen können, dann setzen Sie das nächste Ziel. Auf diese Weise ist es ein positives Gefühl mit jedem, den du erreichst. " -Desi Linden, 33, Marathonläufer und Olympiasieger 2012

" Der größte Fehler, den Menschen machen, ist, zu hohe Ziele zu setzen. Es geht darum, zu sehen, was Ihr Körper bewältigen kann, indem Sie jeden Tag neue Ziele setzen und realistische Ziele setzen, die Sie erfüllen können, denn das ermutigt Sie, weiterzumachen. " -Sanya Richards-Ross, 31 , Leichtathletik-Läufer und fünfmaliger Olympiasieger

VERBINDUNG: 12 Superfoods zur Stressbewältigung

8. Ignoriere deinen Kern nicht

"Ich mache viele Kern- und Beinübungen, wie Crunches und Beinheben. Dies ist wichtig für den Ausgleich und die Aufrechterhaltung der richtigen Form. Da ich mein eigenes Körpergewicht als Widerstand benutze, benutze ich nicht wirklich viele Gewichte. " -Gabby Douglas

" So miserabel und einfach wie es scheint, ist die beste Kopf-bis-Fuß-Übung wahrscheinlich eine Planke. Ich mache auch viele Bretter mit dynamischen Bewegungen: wenn du in einer flachen Planke bist, halte deinen Kern wirklich fest und wirklich still und halte ein Bein für 30 Sekunden hoch und dann schalte und halte das andere Bein für 30 Sekunden hoch. " -Emma Coburn

"Um ein guter Läufer zu sein, muss ich einen starken Kern haben. Es ist eine der wichtigsten Zutaten im Training. V-ups, die auch die Hüften bekommen, sind wahrscheinlich eine der Bewegungen, die ich am meisten hasse, aber es ist so wichtig für mich, sie jeden Tag zu integrieren. " -Sanya Richards-Ross

" Für meine schrägen Muskeln Ich mache eine Seitenplanke mit einer Erhöhung. Oblices sind wichtig für die Stabilität und haben einen starken Kern, der für das Gleichgewicht wichtig ist. Sie können entweder halten oder Sie können pulsieren. Ich halte normalerweise 30 bis 45 Sekunden oder pulsiere für 15 Sekunden. Normalerweise mache ich zwei Sätze davon. " -Nzingha Prescod, 23, Fechter und 2012 Olympian

VERWANDTE: 24 Fettverbrennende Ab-Übungen ( Keine Crunches!)

9. Reinige deine Mahlzeiten

"Ich bin groß in Lachs, Brokkoli und braunem Reis - wirklich einfach, aber ausgewogen." -Allyson Felix, 30, Leichtathletin und sechsfacher Olympiasieger

"Ich habe mich nie für eine Diät gehalten. Ich habe es immer einen Lebensplan genannt. Ich esse nicht viel gebratenes Essen; Ich esse meistens gegrilltes Huhn, Fisch wie Tilapia, Truthahn Burger, Pasta, Reis und Gemüse. Mein Essen ist ziemlich repetitiv. " -Claressa Shields

"Mein Lieblingsessen ist Sushi. Es ist wirklich erfrischend, und Sie bekommen das Protein mit dem Fisch, und der Reis ist Kohlenhydrate. Es ist lustig - jeder denkt, dass Kohlenhydrate der Feind sind. Aber ich glaube, ich esse jetzt mehr Kohlenhydrate als 2012, und mein Training ist besser, weil ich mehr Energie habe. Den Körper zu tanken ist 100 Prozent wichtig. " -Alle Raisman

10. Fürchte dich nicht vor dem Gewichtraum

"Die Power Clean ist wirklich wichtig, weil sie der Schlüssel zur Explosivität ist. Es ist ein Aufzug, den wir machen, manchmal vom Boden aus oder manchmal von unseren Knien, und bringen die Bar hoch. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es den ersten Schritt aus den Blöcken nachahmt, was sehr wichtig ist. " -Sanya Richards-Ross

" Ich mache viele olympische Übungen, also macht Power und so etwas. Eine der besten Sachen, die wir machen, sind gewichtete Klimmzüge. Dein Fang im Schwimmen ist, wo du all deine Kraft bekommst, also ist es wichtig, einen starken Oberkörper zu haben. " -Natalie Coughlin

" Wenn du immer und immer wieder dasselbe Training machst, wird es sich wiederholend und uninspirierend Geh ins Fitnessstudio. Jedes Jahr probiere ich etwas Neues aus. Ich arbeite auch an vielen Gesäß- und Hüftkram, also an Einbein-Hüftstößen mit einer Stange, sowie an normalen und einbeinigen rumänischen Kreuzheben. " -Lolo Jones

" In der Gymnastik Dein Körper braucht so viel Stampfen. Drei der vier Events sind Leg-Events, also spring ich hoch und runter. " -Aly Raisman

â < VERBUNDEN: 4 Gründe, warum Frauen sollten Fürchte dich nicht vor dem Gewichtraum

11. Gewinne deine Kopfspiele

"Es wird nicht passieren, wenn du nicht glaubst, dass es passieren wird. Und vertrau mir: Ich verstehe, dass es nicht immer einfach ist, sich selbst glauben zu lassen, dass man etwas tun kann - es passiert nicht über Nacht. Es ist etwas, an dem man arbeiten muss. Oft sind es nur Sie, die im Weg sind. " -Nzingha Prescod

" Mentale Belastbarkeit ist wohl das Wichtigste. Du könntest alle athletischen Fähigkeiten auf der Welt haben, aber wenn du nicht in der Lage bist mit Hochdruck Situationen oder Widrigkeiten auf dem Weg zu bewältigen, wirst du nicht dein bestes Ich werden. Es trennt Gutes von Großem. " -Melinda Withrow, 31, Stabhochspringer strebt um einen Platz bei den Olympischen Spielen 2016

Um mehr über alle Olympia-Hoffnungsträger zu erfahren, besucht Team teamusa.org . Die Olympischen Spiele in Rio beginnen am 5. August mit NBC.

Senden Sie Ihren Kommentar