Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

14 Möglichkeiten zur Vermeidung von Erkältungen und Grippe

Feeling unter dem Wetter ? Mehr Schlaf kann helfen. (ISTOCKPHOTO)

Vermeiden Sie Ihren Kollegen mit diesem Husten, Erkältung oder Grippe in der Kabine neben Ihnen? Ziehen Sie Ihre Hand von jedem Türknauf zurück? Haben Sie eine Erkältung? Greifen Sie, bevor der Griff Sie erwischt. Wir haben Dutzende von medizinischen Experten konsultiert, um Ihnen 14 Wege aufzuzeigen, Erkältungen und Grippe in dieser Saison zu vermeiden.

Jedes Mal, wenn Sie jemandem die Hand schütteln, waschen Sie Ihre
Aber hör nicht damit auf. Waschen Sie sie so viel wie möglich, sagt Mark Mengel, MD, Lehrstuhl für Gemeinschafts- und Familienmedizin an der Medizinischen Fakultät der Saint Louis University. Wenn Sie viel Wasser über Ihre Hände laufen lassen, verdünnen Sie alle Keime und schicken Sie sie in den Abfluss.

Halten Sie Ihre Hände aus
Berühren Sie Ihre Nase und Ihre Augen können Sie verletzen, sagt Mengel. Dies sind die häufigsten Orte, an denen Keime eindringen können.

Gehe ins Bett
Als ob du auf normale Weise genug Schlaf bekommst, ist nicht schwer genug, du brauchst mehr Zs, wenn du dich unter dem Wetter fühlst. Wenn Sie müde sind, kämpft Ihr Körper nicht so hart, so Mengel schlägt vor, 8 bis 10 Stunden pro Nacht zu bekommen.

Get your shot
Letztes Jahr Grippe-Engpässe sind, nun, letztes Jahr Knappheit, sagt Jeff Robertson, MD und Chief Medical Officer der Krankenkasse Regence. Das Finden von Grippeschutzimpfungen sollte in diesem Jahr einfacher sein, aber Sie sollten einen früh bekommen.

Bauen Sie mit gesunder Nahrung auf
Sie mögen denken, dass es schwer ist, regelmäßig gesund zu essen, aber viel frisches Obst und Gemüse zu essen Immunsystem, sagt Robertson. Und das ist viel einfacher, als die Grippe abzuwehren.

Trainiere
Lasse die Trainingseinheiten an und trainiere, sagt Ann G. Kulze, Geschäftsführerin und Gründerin von Dr. Ann und Just Wellness. Regelmäßiges Training verbessert die Immunfunktion, erklärt sie.

Bleib weg
Halte Abstand zu Personen mit Symptomen wie Niesen und Husten. Während diese Strategie offensichtlich erscheint, gilt sie für mehr als nur Fremde und Kollegen. Halte dich von kranken Freunden und deiner Familie fern, wenn es möglich ist, sagt Robertson.

Nächste Seite: Sanitized yourself

[pagebreak] Sanitize dich selbst
Bewahre Desinfektionsgel oder alkoholhaltige Handwischtücher immer bei dir auf. Aber lesen Sie das Etikett, bevor Sie kaufen, sagt Robertson: Einige Tücher sind nicht alkoholbasiert und werden nicht so effektiv sein.

Ein weiterer Grund zu beenden
Rauchen erhöht das Risiko von Infektionen durch strukturelle Veränderungen in den Atemwegen und abnehmend Immunantwort, laut einer Studie von Rauchern und Infektionen, die 2004 in den Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurde. Insbesondere Mengel sagt, das Rauchen zerstört Zilien, die kleinen haarähnlichen Fasern in unseren Nasen; dies kann helfen, das Infektionsrisiko zu erhöhen.

Haben Sie diesen Chip gerade doppelt eingetaucht?
Vorsicht vor dem Dip. Es kann mehr als pikante Salsa beherbergen. Doppelgänger könnten Keime an diejenigen weitergeben, die nach ihnen essen, sagt Mengel.

Ein weiterer Grund zum Einkaufen
Unsere Geldbeutel nehmen Keime auf, wie wir es tun, so Joseph Brasco, MD, Autor von The Great Ärzte Rx für Erkältungen und Grippe , so dass Sie sich jedes Mal neu infizieren können, wenn Sie Ihre Handtasche abholen. Sein Vorschlag: Legen Sie Ihre Stofftasche während der Wintermonate ab und tragen Sie eine aus leichter abwischbarem Vinyl oder Leder. Natürlich könntest du immer nur mehr Geldbörsen kaufen.

Ich höre deine Mutter rufen
Beißen deine Nägel könnten dir weh tun, sagt Brasco. Keime kommen unter Ihre Nägel und Knabbern ist ein schneller Weg, sie zu verschlingen.

Versuchen Sie zu lächeln
Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Glück Ihnen helfen kann. Carl Charnetski, MD, Professor für Psychologie an der Wilkes University, fand, dass Sex, positives Denken, Spielen mit einem Haustier und andere angenehme Verhaltensweisen Ihr Immunsystem stärken werden.

Sie wollen, dass ich wo niesen?
Es mag seltsam klingen, aber wenn Sie husten und niesen müssen, tun Sie dies in die Armbeuge, nicht in Ihre Hände. Da Ihre Hände eine häufige Quelle von Keimen sind, wird dies verhindern, dass sie sich ausbreiten, sagt Kulze.

Bereits krank?
Hier sind vier Dinge, die Sie tun können, um besser zu werden, so Jeff Robertson, MD und Chief Arzthelferin der Krankenkasse Regence.

Nehmen Sie sich etwas Zeit
Das ist der Zeitpunkt, an dem Sie sich vor der Firma scheuen wollen. Bleib zu Hause und passe auf dich auf.

Achte auf deine Symptome
Wenn es von einfachen Schnupfen bis hin zu rauer Krankheit geht, kontaktiere deinen Arzt. Ihre Erkältung könnte zur Grippe eskaliert sein.

Trinken, trinken, trinken
Es kann leicht zu einer Dehydrierung kommen (besonders wenn Sie Fieber oder Erbrechen haben). Wenn Sie keine Flüssigkeiten mehr aufnehmen können, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Keine Zeit zum Sparen
Entsorgen Sie alle verbrauchten Tücher. So einfach wie es ist, zu greifen, was auch immer auf dem Nachttisch ist (einschließlich zerknittertes Kleenex), nicht! Sie können die Kälte fördern.

Senden Sie Ihren Kommentar