Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

11 Wege zur Sicherheit bei riskanten Baumarbeiten

treffen SAMSTAG, 15. Oktober 2016 (HealthDay News) - Trimmen von Ästen oder Entfernen toter Bäume ist ein riskantes Geschäft, wenn angemessene Sicherheitsvorkehrungen ignoriert werden, warnt eine US-Agentur.

In der Nähe Stromleitungen, schlechtes Wetter und mangelnde Erfahrung mit Kette Sägen und andere Elektrowerkzeuge sind laut der US-amerikanischen Arbeitsschutzbehörde (OSHA) gefährlich für Menschen, die Baumarbeit verrichten.

Diese OSHA-Tipps helfen Ihnen, ernsthafte Verletzungen zu vermeiden:

  • Seien Sie immer wachsam und beurteilen Sie den Bereich vorher Arbeit beginnen. Dazu gehört, zu bestimmen, wie sich ein Baum neigt und in welche Richtung er wahrscheinlich fallen wird.
  • Nehmen Sie an, dass Stromleitungen in Betrieb sind. Bevor Sie mit Baumarbeiten beginnen, wenden Sie sich an das örtliche Energieversorgungsunternehmen, um Informationen zum Abschalten und zur Erdung oder Abschirmung von Stromleitungen in der Nähe zu erhalten. Alle Arbeiten innerhalb von 10 Fuß von einer Stromleitung müssen von geübten, erfahrenen Linienräumern durchgeführt werden.
  • Nicht alleine arbeiten. Ein zweiter Baumtrimmer sollte nahe genug sein, um mit einer normalen Stimme zu hören und zu kommunizieren.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Leitern und Ausrüstung um Bäume und Stromleitungen verlegen.
  • Arbeiten Sie niemals unter gefährlichen Wetterbedingungen.
  • Jeder, der eine Kettensäge oder andere Ausrüstung benutzt, sollte gut ausgebildet sein. Die Ausrüstung sollte auch gut gewartet werden.
  • Tragen Sie geeignete Schutzausrüstung, einschließlich Handschuhe, Schutzbrille, Schutzhelme und Gehörschutz.
  • Prüfen Sie die Baumglieder auf Stärke und Stabilität vor dem Klettern. Benutzen Sie den Fallschutz, wenn Sie in Höhen arbeiten.
  • Klettern Sie niemals mit Werkzeugen in Ihren Händen.
  • Machen Sie kleine Schnitte, um den Druck in zerbrochenen Bäumen abzulassen.
  • Bleiben Sie immer wachsam, wenn ein Baum fällt. Wenden Sie niemals den Rücken eines fallenden Baumes an.

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention bieten weitere Tipps zur Sicherheit bei der Baumpflege.

Senden Sie Ihren Kommentar