Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

11 Unerwartete Orte Schimmel kann in Ihrem Haus Versteckt sein

Als Dana Chianese einen muffigen Geruch aus der Beißring ihres Sohnes Sophie der Giraffe bemerkte, beschloss sie, sie aufzuschneiden. Im Inneren des beliebten Babyspielzeugs entdeckte sie ein "wissenschaftliches Experiment": Die Latexfigur wurde mit "stinkender, hässlicher" Schimmelpilz ausgekleidet, sagte kürzlich Chianese, ein Kinderzahnarzt, GoodHousekeeping. com - obwohl sie es immer nach den Anweisungen gereinigt hatte (mit heißem Seifenwasser und einem feuchten Schwamm) und es nie untergetaucht hatte.

Sie ist nicht die einzige Mutter, die diese beunruhigende Entdeckung gemacht hat: Letzten Februar hat eine Amazon-Kundin ein Foto von der Innenseite der Sophie ihres Kindes gepostet, die ebenfalls mit Schimmel bedeckt ist. Huch.

Aber die Allergologin Janna Tuck, eine Sprecherin des American College für Allergie, Asthma und Immunologie, ist nicht überrascht von diesen Berichten: "Kinderkrankheiten sabbern viel und ich denke, es wäre unmöglich, das Innere davon zu behalten eine geliebte Sophie völlig trocken ", sagte sie gegenüber Gesundheit per E-Mail. "Schimmel kann auf fast jeder Oberfläche wachsen, wenn genügend Feuchtigkeit vorhanden ist." VERWANDT: 20 Allergie-Kontroll-Produkte für ein niesesicheres Leben

Die gute Nachricht ist, dass ein schimmeliges Kauspielzeug nicht so riskant ist wie es klingt: "Obwohl es ekelhaft ist, würde die Menge an Schimmel in einem Spielzeug wahrscheinlich keinen wesentlichen Schaden verursachen, es sei denn, das Kind hat eine Immunschwäche oder eine Schimmelpilzallergie", sagt Dr. Tuck, der eine private Praxis in Cape Girardeau, Missouri betreibt.

Die nicht so guten Nachrichten? Spielzeuge sind nicht die einzigen unerwarteten Objekte, die Pilze beherbergen können (Schimmel ist eine Art Pilz). Schimmel kann in Ihrer Waschmaschine, Spülmaschine, Mixer oder Kühlschrank lauern, sagt Dr. Tuck Es kann in der Erde von Topfpflanzen, an Deckenventilatoren und in Fensterklimaanlagen gefunden werden.In Ihrem Badezimmer kann es in Ihrer Toilette wachsen, sinken - sogar in den Borsten Ihrer Zahnbürste oder in Ihrer elektrischen Zahnbürste.

Wenn Schimmel an versteckten Stellen wächst, kann das bei Allergikern echte Probleme verursachen. "Sie können unter allergischem Schnupfen leiden s Symptome ", sagt Dr. Tuck, wie juckende Augen, Stau, laufende Nase und Niesen. Oder die Form kann ihre Asthmasymptome verschlimmern.

VERBINDUNG: 31 Alltägliche Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie gegen

allergisch sein könnten Was können Sie also tun, um Ihr Zuhause frei von Pilzen zu halten?

Um das Wachstum von Schimmel in Ihrer Waschmaschine und Spülmaschine zu reduzieren, können Sie den "Reinigungszyklus" regelmäßig mit verdünntem Bleichmittel durchführen. Die meisten Hersteller empfehlen monatliche Reinigungen oder wann immer die Maschine muffig riecht, sagt Dr. Tuck. Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung, um genau zu sehen, wie viel das Bleichmittel vor dem Gebrauch verdünnt werden muss. "Essig ist ein sehr guter Ersatz", fügt sie hinzu. "Ich selbst betreibe Essig in meiner Spülmaschine."

Wenn Sie baden oder duschen Verwenden Sie immer den Abzug im Badezimmer.Stellen Sie außerdem sicher, dass die Belüftung in der Küche eingeschaltet ist, wenn Sie kochen und Geschirr spülen, sagt Dr. Tuck, "um Spikes bei Umgebungsfeuchtigkeit zu reduzieren."

Nachdem Sie ein Essenszubereitungsgefäß (wie Ihren Mixer) benutzt haben, Reinigen Sie es sofort und trocknen Sie es vollständig, so dass keine Feuchtigkeit im Inneren bleibt. Und ersetzen Sie Ihre Zahnbürste alle drei Monate, sagt Dr. Tuck.

Ein anderer Ort Schimmel liebt es zu verstecken: "kalte" Flecken in Ihrem Haus. Wenn Sie Räume oder Schränke haben, die kühler als der Rest des Hauses erscheinen, lassen Sie die Türen offen, um die Luftzirkulation zu verbessern und Kondensation zu vermeiden. Es kann auch helfen, den Ventilator in Ihrem Heiz- / Kühlaggregat immer eingeschaltet zu lassen. "Schimmel benötigt Wasser zum Wachsen. Alles, was Sie in Ihrem Haus tun können, um Feuchtigkeit, Kondensation oder Wasseransammlungen zu reduzieren, trägt wesentlich zur Schimmelreduzierung bei Wachstum ", sagt Dr. Tuck.

Senden Sie Ihren Kommentar