Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

10 Yoga-Posen, die bei Blähungen, Rückenschmerzen und mehr helfen

Rückenschmerzen? Menstruationsbeschwerden? Wenn du das nächste Mal verletzt bist, nimm dir eine Yogamatte. Das ist richtig, Ihre Lieblings-Fitness-Klasse könnte auch helfen, Sie zu heilen.

Zum Beispiel, eine neue Studie in der Journal of Rheumatology festgestellt, dass unter sesshaften Erwachsenen an Arthritis leiden, 8 Wochen Yoga geholfen, ihre Schmerzen zu verbessern und allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden. Dies führt zu anderen Untersuchungen, die zeigen, dass es auch lästige Körperprobleme wie Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden lindern kann.

Sie fragen sich, wie Yoga Ihnen helfen kann? Hier sind 10 Posen, die bei einigen der quälendsten Probleme helfen, die von Katie Brauer, Chefprogramm-Officer von Yoga Six, die Studios in Kalifornien, Missouri und Illinois hat, zur Verfügung gestellt werden.

VERBINDUNG: 9 Beste Workouts zu tun Wenn Sie Ihre Periode haben

Menstruationsbeschwerden

Oft mit rezeptfreien Schmerzmitteln und Antibabypillen behandelt, monatliche Menstruationsbeschwerden sind ein echter Mist. Es kann hilfreich sein, diese Posen auf der Höhe deines Schmerzes auszuführen.

Janu Sirsasana

Sitze, strecke dein linkes Bein gerade aus und beuge dein rechtes Bein, wobei dein rechter Fuß in die Innenseite deines Schenkels drückt. Beuge dich über dein verlängertes Bein, das von den Hüften herabhängt, dehne deine Wirbelsäule und atme.

Wie es hilft: Dieser Zug dient nicht nur dazu, Angst und Stress zu reduzieren, sondern auch aus deinen Leistenstrecken herauszubeugen Muskeln, die durch Krämpfe verspannt sind.

Malasana

Beginnen Sie in stehender Position mit den Füßen Hüfte Breite, Zehen aus. Hocke dich tief hin. Bringe deine Hände in Wärmezentrum in Gebetsposition zusammen, während du deine Ellbogen in die inneren Oberschenkel drückst. Option zum Öffnen der Drehung auf jeder Seite. Zur Unterstützung kann ein Balancierblock unter den Po gelegt werden.

Wie es hilft : Das Malasana wird Ihren Körper durch die Oberschenkel, die Leiste und den unteren Rückenbereich dehnen. Darüber hinaus unterstützt diese Bewegung die Verdauung und den aufsteigenden und den absteigenden Dickdarm, um Beschwerden im Unterbauch zu lindern.

Stressbedingtes Zähneknirschen

So gestresst tut Ihr Kiefer weh? Sie könnten unter "Bruxismus" leiden, alias Zähneknirschen. In schweren Fällen kann dies zu Kieferkrämpfen, Kopfschmerzen und zu Zahnproblemen führen, aber für viele Menschen ist das Zähneknirschen eine unbewusste Gewohnheit, die durch Stress oder Angst verursacht wird. (Es kann auch während des Schlafes passieren; es wird empfohlen, einen Zahnarzt zum chronischen Zähneknirschen zu konsultieren.)

Um die Nachwirkungen eines (buchstäblich) schleifenden Tages zu lindern, können Sie diese Posen verwenden, um Stress und Anspannung zu lindern Hals, obere Schultern und Trapezius, sagt Brauer.

Eagle Arms

Sitz gerade auf, streckt beide Arme aus. Wickeln Sie Ihren rechten Arm unter die Linke und fangen Sie Ihr Handgelenk oder Handflächen. Heben Sie dann Ihre Fingerspitzen gerade in die Luft, während Sie die kleinen Finger im Raum nach vorne drücken. Atme mehrmals, wiederhole, wickle deinen linken Arm nach rechts.

Wie es hilft: Der Adlerarm streckt deine Rhomboidmuskeln aus, was hilft, die aufgebaute Spannung in deinen Schulterblättern zu lindern.

VERWANDT: Yoga bewegt, um Schlaflosigkeit zu lindern, Stress abzubauen und Schmerzen zu lindern

Bruststreckung

Die Bruststreckung kann im Sitzen oder im Stehen ausgeführt werden. Nimm deine Arme hinter dir und verbinde sie, strecke deine Brust aus. Bringe dein Kinn zur Brust und roll den Nacken sanft von Seite zu Seite.

Wie es hilft: Indem du während dieser Dehnung deinen Hals drehst, betonst du den Rücken und die Seite des Nackens, um die Anspannung zu verringern zusammengeballte Muskeln um den Kiefer.

Rückenschmerzen durch schlechte Körperhaltung

Tatsache: Wir verbringen alle zu viel Zeit mit unseren Computern und Telefonen. Forschungserkenntnisse zeigen, dass der Blick auf Ihren Bildschirm bis zu 60 Pfund mehr Gewicht auf Ihre Wirbelsäule bringen kann. Diese schlechte Haltung im Laufe der Zeit kann zu tödlichen Rückenschmerzen führen. Siehe: Text Hals.

"Öffnen Sie Ihre Wirbelsäule mit der Katze-Kuh-Haltung - beginnen Sie in der Tischplattenposition und biegen Sie die Wirbelsäule 10-15 Mal zusammen, um die gesamte Wirbelsäule zu öffnen", empfiehlt Brauer. Dann gehen Sie weiter zu:

Bridge Pose

Beginnen Sie mit gebeugten Knien auf dem Boden zu liegen und legen Sie die Füße fest auf den Boden. Heben Sie dann Ihre Hüften direkt in den Himmel und halten Sie die Dehnung. Für eine Modifikation können Sie einen Block unter Ihrem unteren Rücken zur Stabilisierung platzieren.

Wie es hilft: Die Brücke Pose hilft, Ihre Hüftbeuger und Brust zu öffnen, während durch die Frontlinie des Körpers abnehmende Spannung und Stress in den Muskeln.

VERBINDUNG: Beste Yoga-Posen für Ihre Problemstellen

Belly Bloat

Wenn eine große Mahlzeit zu Gas und Magenverstimmung führt, können ein paar Minuten Yoga genau das sein, was Sie brauchen. Brauer sagt, dass viele der Yoga-Posen, die arbeiten, um Menstruationsbeschwerden zu lindern, auch Blähungen helfen können. "Konzentriere dich auf Bewegungen, die das Verdauungssystem aktivieren oder stimulieren", sagt sie.

Sitzdrehung

Sitze aufrecht mit ausgestreckten Beinen vor dir. Beuge dein rechtes Bein am Knie und nimm es über deine linke, mit dem Fuß auf den Boden. Atme ein, um die Länge in der Wirbelsäule zu erzeugen, und atme aus, während du dich nach rechts drehst. Benutze deine rechte Hand wie einen Ständer. Nimm einige Atemzüge und fahre fort, durch die Wirbelsäule zu wachsen und dich beim Ausatmen tiefer zu drehen. Entwirren und wiederholen auf der anderen Seite.

Wie es hilft: Diese Bewegung hilft den Muskeln des Rumpfes und der äußeren Hüfte, während die Drehbewegung Gas durch den Magen bewegt.

Tiefe Bauchatmung

Setzen Sie sich aufrecht hin oder legen Sie sich mit Ihren Händen über Ihr Zwerchfell. Atme tief durch deinen Bauch, so dass dein Bauch sich ausdehnt und zusammenzieht (im Gegensatz zu deiner Brust).

Wie es hilft: Diese Form der Atmung durch den Bauchbereich dehnt unsere Verdauungsmuskeln und Organe.

VERBINDUNG: Ein Yoga-Workout, um zu blähen

Klingende Ohren

Auch bekannt als Tinnitus, chronische klingelnde Ohren betrifft etwa 40 Millionen Amerikaner. Die Behandlung beinhaltet oft Medikamente, um Patienten bei der Kontrolle von Angstzuständen, Depressionen oder Schlaflosigkeit zu helfen. Denn Stress kann die Symptome von Tinnitus tatsächlich verstärken, weshalb auch Yoga, ein bekannter Stresshemmer, helfen kann.

"Yoga im weitesten Sinne - insbesondere Atemübungen und einige Grundhaltungen - werden Stress sofort verdünnen und zerstreuen, Erklärt Brauer.

Dreiteiliger Atemzug

Durch die Nase ein- und ausatmen. Beim Einatmen entspannen Sie den Bauch und lassen Sie ihn sich ausdehnen, während Ihr Atem durch Bauch, Rippen und Brust aufsteigt. Atmen Sie von oben nach unten aus.

So hilft es: Diese Atemübung ist so entspannend, dass Sie einfach schmelzen können.

Dreiecksstellung

Beginnen Sie mit weit gespreizten Beinen im Stehen. Drehen Sie den rechten Fuß um 90 Grad und halten Sie dabei den linken Fuß nach vorne. Heben Sie beide Arme gerade, parallel zum Boden, und dann erreichen Sie Ihre rechte Hand Ihren rechten Fuß und linken Arm gerade in die Luft und beugen sich in der Taille. Zur Entlastung den Oberkörper wieder aufrichten und auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

So hilft es: Die Dreieckshaltung öffnet den ganzen Körper und erlaubt Ihnen, sich nach außen zu strecken und loszulassen.

Karna Pidasana

Legen Sie sich auf den Rücken und nehmen beide Beine zum Himmel. Beuge beide Knie und bringe sie zu deinem Körper, bis zu deinem Kopf, um deine Ohren zu dämpfen. Da dies ein fortgeschrittener Zug ist, können Anfänger eine Modifikation verwenden. Setzen Sie einen Yoga-Block unter Ihre Hüften und auf dem Rücken liegend, strecken Sie Ihre Beine an einer Wand. Dann nehmen Sie beide Hände und bedecken Sie beide Ohren.

Wie es hilft: Diese Bewegung arbeitet, um einen sanften Sog an Ihren Ohren zu erzeugen, während Sie Ihren Körper entspannen und sich auf Ihre Atmung konzentrieren, um Stress abzubauen.

VERWANDT: 10 Natürliche Wege zur Blutdrucksenkung

Alle Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Katie Brauer

Senden Sie Ihren Kommentar