Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

10 Neue Möglichkeiten, eine Planke zu machen

Planken sind eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Bauchmuskeln zu tonisieren und Ihren ganzen Körper zu stärken. Wenn du es fertig gebracht hast, ein perfektes Brett zu halten, warum forderst du dich nicht selbst mit einer dieser neuen Varianten heraus?

Schau dir das Video oben an, um fünf Plankenvariationen zu lernen, darunter:
* Running Man Plank
* Vogel Hundebrett (abgebildet)
* Unebenes Brett
* Kniesehne mit Hamstring
* Breites Plankenbrett

Bewahre die Herausforderung auf, indem du fünf weitere Planken-Upgrades ausprobierst:

Gekippte Handgelenkplanke
Ich liebe dieses Brett zum Ausstrecken von Handgelenken und Schultern. Kommen Sie auf eine normale Planke und drehen Sie beide Hände um, so dass die Finger auf die Zehen zeigen und die inneren Ellbogen nach vorne zeigen (versuchen Sie dies zunächst auf allen Vieren, wenn es zu intensiv an den Handgelenken ist oder nur eine Hand nach der anderen). Halten Sie 30 bis 60 Sekunden lang gedrückt.

Einarmige Planke
Treten Sie in eine Planke und legen Sie eine Hand mit der Handfläche nach oben auf Ihren unteren Rücken. Versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihren Körper parallel zum Boden zu halten. Halten Sie für 30 Sekunden, dann wechseln Sie die Hände.

Toe Lock Plank
Kommen Sie in eine Planke, dann ruhen Sie Ihren rechten Fuß auf der linken Seite, indem Sie den Raum zwischen Ihrem großen und zweiten Zeh des rechten Fußes und klemmen es herum deine linke Achillesferse. Ziehen Sie sich mit Ihren Fersen so weit wie möglich zurück, um Ihren Kern noch mehr zu aktivieren. Halten Sie 30 Sekunden gedrückt, wechseln Sie dann die Seiten und halten Sie weitere 30 Sekunden.

Erweiterte Planke
Beginnen Sie auf einer Planke und gehen Sie mit Ihren Händen 10 bis 12 Zoll vor Ihnen (oder so weit wie möglich) 15 bis 30 Sekunden.

Tree Plank
Von der Planke bringen Sie Ihre linke Ferse auf Ihren rechten inneren Schenkel (wie eine Yogabaumpose oder Ballettpass) und drehen Sie Ihr linkes Knie zur Seite. Halten Sie für 30 Sekunden die Schalterbeine. Bonus: Extra Straffung und Straffung für den Hintern!

Kristin McGee ist eine führende Yoga und Pilates Lehrerin und Expertin für gesundes Leben in New York City. Sie ist eine ACE-zertifizierte Personal Trainerin, die regelmäßig prominente Kunden in New York und Los Angeles ausbildet. Sie dient als Gesundheits-Fitness-Editor und ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen. Ihre neueste in einer großen Sammlung von Fitness-DVDs ist YogaSlim. Folge ihr auf Twitter @KristinMcGee und mag ihre Seite auf Facebook.

Senden Sie Ihren Kommentar