Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

10 Minuten Schweiß pro Tag hilft Kindern Herzen

Samstag, 8. April 2017 (HealthDay News) - Nur ein bisschen kräftige Bewegung jeden Tag könnte helfen, einige Kinder und Jugendliche reduzieren ihr Risiko für die Entwicklung von Herzproblemen und Diabetes, sagen Forscher.

Die neue Studie sah bei fast 11.600 Kindern im Alter von 4 bis 18 Jahren in den Vereinigten Staaten, Brasilien und Europa.

Die Forscher fanden heraus, dass der Ersatz von leichter Bewegung mit nur 10 Minuten intensiver Aktivität für junge Menschen mit kardio-metabolischen Vorteilen sorgen kann relativ große Taillen und erhöhte Insulinspiegel in ihrem Blut. Dies sind Faktoren, die ein Risiko für die Entwicklung von Herzproblemen und Stoffwechselerkrankungen, wie Typ-2-Diabetes, darstellen.

"Die Ergebnisse legen nahe, dass die Substitution von mäßigen Mengen an körperlicher Aktivität für länger andauerndes leichtes Training kardiometabolische Vorteile darüber hinaus haben kann die durch moderate Aktivität und die Vermeidung von sesshaftem Verhalten vermittelt werden ", sagte Leitautor Justin Moore.

Moore ist ein Associate Professor für Familie und Gemeinde Medizin am Wake Forest Baptist Medical Center in Winston-Salem, NC Er bemerkte, dass mehr Forschung ist notwendig, weil zusätzliche Faktoren, die zum Krankheitsrisiko beitragen - wie Ernährung und Genetik - berücksichtigt werden müssen.

"Wenn solche Studien robuste Ergebnisse liefern, eine relativ kurze, aber intensive Dosis körperlicher Aktivität - vielleicht so wenig wie 10 Minuten Tag, die sicherlich für die meisten Jugendlichen möglich ist - könnte sich als Teil eines "Rezept" für Kinder zur Erreichung oder Erhaltung der kardialen und metabolischen Gesundheit, "Moore s Hilfe in einer medizinischen Mitte Nachrichten Freigabe.

Die Studie wurde vor kurzem in der Zeitschrift Medizin u. Wissenschaft in Sport u. Übung veröffentlicht.

Mehr Informationen

Die US-Zentren für Krankheitkontrolle und -prävention mehr über Kinder und körperliche Aktivität.

Senden Sie Ihren Kommentar