Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

10 Home Remedies für Ekzem

Wenn Ekzeme auftreten, dringen rote, schuppige Flecken in die Haut ein - und sie jucken wie verrückt. Diese chronisch-entzündliche Erkrankung (auch als atopische Dermatitis bezeichnet) kann nicht geheilt werden und tendiert dazu, sich periodisch aufzublähen und dann abzufallen. Aber mit super-einfachen Lebensstil Änderungen und Hausmittel, können Sie Ihre Symptome während eines Ekzems Flare-up - kein Arztbesuch erforderlich. Hier teilen Dermatologen einige ihrer Haut-Schnuller.

Ziehen Sie das Kokosnussöl heraus

Ideal zum Kochen und ... Hautpflege? Sie wetten. "Die häufigste Ursache für ein Ekzem-Flare ist trockene Haut", sagt Jeremy Fenton, MD, ein Board-zertifizierter Dermatologe und medizinischer Direktor bei Schweiger Dermatology in New York City. "Kokosnussöl kann eine großartige Feuchtigkeitscreme sein und kann sogar antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen haben. Menschen mit Ekzemen neigen dazu, eine höhere Belastung durch Bakterien auf ihrer Haut zu haben, und Bakterien können Ekzeme verschlimmern. "

DAS VERWANDTE VIDEO ANSEHEN: 10 Überraschende Schönheitsanwendungen für Kokosnussöl

Schlaf mit einem Luftbefeuchter

Wenn Die Luft in deinem Haus ist trocken, das heißt deine Haut wird es auch sein. Dies ist vor allem in kalten Monaten ein Problem, wenn die Wärme von der Haut abgesaugt wird. Verwenden Sie einen kühlen Nebel Luftbefeuchter, um Ihre Haut Feuchtigkeit zu erhalten, sagt Dr. Fenton. Check out Gesundheit 's Tipps für die besten Luftbefeuchter.

Versuchen Sie zu meditieren

Sein Zen klingt nicht gerade wie ein Ekzem-Fix - vor allem, wenn der Juckreiz Sie verrückt macht - aber "manchmal Ekzem Aufflackern aufgrund von Auslösern, wie Stress ", sagt Lindsey Bordone, MD, Assistenzprofessor für Dermatologie am Columbia University Medical Center. Deine Angst unter Kontrolle zu halten, hält diese flockigen, trockenen, unbequemen Stellen in Schach. Es klingt vielleicht umständlich, aber versuch es mit Meditation - es gibt alle möglichen Wege, es direkt von deinem Handy aus zu tun. Probieren Sie diese 5-minütige geführte Meditation, um schnell Ruhe zu schaffen.

Schlagen Sie im Fitnessstudio

Apropos Stress, Bewegung kann Ihnen helfen, sich zu entspannen und auch ein wenig Ruhe zu haben, sagt Dr. Bordone. Ob Sie sich ein paar Meilen auf dem Laufband einloggen oder eine wöchentliche Yogakurse machen, Ihre Angst wird nicht nur dahinschmelzen - Ihr Ekzem kann auch. (Achten Sie darauf, nach der Schweißsitzung abzuwaschen - eine Überhitzung kann den Hautzustand verschlimmern.)

Austauschen von Alkohol

Es liegen keine definitiven Studien vor, die zeigen, dass eine bestimmte Diät einen Einfluss auf das Ekzem hat Sagt Dr. Fenton. Aber eine Entzündung hat nachweislich ein Ekzem ausgelöst, fügt er hinzu, so dass alles, was Entzündungen im körperähnlichen Alkohol verursacht, dazu führen kann, dass der Zustand zu einer unerwünschten Kamee führt.

SEHEN SIE DAS VERWANDTE VIDEO AN: 3 Facts Every Frau sollte über ihre Haut Bescheid wissen

Nehmen Sie lauwarme Duschen ...

Drehen Sie die Hitze nicht auf die Wassertemperatur, wenn Sie in der Dusche sind - das trocknet die Haut aus. "Waschen Sie Ihre Haare, Gesicht, Achselhöhlen, Leisten und Füße", sagt Fenton. "Seife nicht die anderen Bereiche, außer sichtlich schmutzig."

... oder Haferbädern

Wenn Ihre Haut stark gereizt wird, kann Einweichen in einer Wanne Haferflocken juckende Haut beruhigen (versuchen Sie eine Packung wie Aveeno Soothing Bath Treatment , erhältlich bei Amazon und in Drogerien), sagt Dr. Bordone. Es ist wichtig, den ständigen Drang zu zerkratzen, da der Juckreiz das Ekzem verschlimmert. Denken Sie daran, das Wasser auf lauwarme Temperatur zu halten.

Werfen Sie einen Blick in Ihren Kleiderschrank

Raue Stoffe, wie Wolle, können Ekzeme auslösen, warnt Dr. Bordone. Das Material reibt an der Haut und reizt es. Stattdessen entscheiden Sie sich für atmungsaktivere Optionen wie Baumwolle. Perfekte Ausrede für einen kleinen Einkaufsbummel?

Verwenden Sie eine cremige, dicke Feuchtigkeitscreme

Da trockene Haut Ekzem Feind Nummer eins ist, kann regelmäßige feuchtigkeitsspendende die mächtigste Waffe sein, die Sie haben, Dr. Fenton sagt. Für optimale Wirksamkeit müssen Sie idealerweise mehr als einmal täglich befeuchten. Cremes und Salben sind besser als Lotionen, und Sie sollten nichts mit einem Duft darin vermeiden, da dies die Haut reizen kann. Bonus-Tipp: "Befeuchten Sie innerhalb von drei Minuten nach dem Duschen immer Feuchtigkeit - dies hilft, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern", sagt Dr. Fenton.

Wählen Sie ein mildes Waschmittel

Vergessen Sie die blumigen, extravaganten Seifen. Du brauchst etwas Weiches und Duftfreies, sagt Dr. Fenton. Das liegt daran, dass sie weniger Chemikalien enthalten, was die Chancen, die Haut zu bewegen, verringert. Duftlose, farbstofffreie Waschmittel für empfindliche Haut sagen oft "frei und klar" auf dem Etikett.

Besuchen Sie die Drogerie

Antihistaminika wie Benadryl, nicht verschreibungspflichtige Hydrocortison-Cremes und Galmei Lotion können alle helfen, Symptome zu lindern

Senden Sie Ihren Kommentar