Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

1 Von 8 amerikanischen Erwachsenen haben immer noch hohen Cholesterinspiegel

Von Steven Reinberg
HealthDay Reporter

DIENSTAG, 1. Dez., 2015 (HealthDay News) - Über einen von acht amerikanischen Erwachsenen weiterhin hohe Gesamtcholesterinspiegel haben, während noch mehr niedrige Werte von "guten" Cholesterin haben, berichtete Gesundheitsbehörden Dienstag.

Obwohl der Prozentsatz der Erwachsenen mit hohen insgesamt Cholesterin und niedrige HDL ("gut") Cholesterin sank zwischen 2007 und 2014, rund 12 Prozent der Amerikaner hatten immer noch hohe Gesamtcholesterin und 18,5 Prozent hatten immer noch niedrige HDL-Cholesterinspiegel, der Bericht gefunden.

Diese Ergebnisse zeigen, dass während viele Amerikaner arbeiten daran, bessere Cholesterinwerte zu erreichen, da gibt es mehr Die Forscher des US-amerikanischen Zentrums für Seuchenkontrolle und -prävention sagten:

Die Forschungsleiterin Margaret Carroll, Statistikerin am Nationalen Zentrum für Gesundheitsstatistik (NCHS) von CDC, spekulierte, dass mehr Menschen ihr Cholesterin überprüfen lassen und es werden behandelt. Behandlungen umfassen cholesterinsenkende Statin-Medikamente (zum Beispiel, Lipitor, Crestor oder Zocor) und Änderungen im Lebensstil, wie die Verringerung ihres Konsums von Transfetten.

Aber ein Experte stimmte zu, dass der Fortschritt, der gemacht worden ist, nicht genug ist.

"Hoher Cholesterinspiegel ist einer der Hauptverursacher von Herzerkrankungen", sagte Dr. Gregg Fonarow, Professor für Kardiologie an der Universität von Kalifornien, Los Angeles.

Je höher der Gesamtcholesterinspiegel und LDL "schlecht "Cholesterin, desto größer ist das Risiko für die Entwicklung einer Herzerkrankung oder einen Herzinfarkt. Niedrige Niveaus des HDL Cholesterins werden auch mit erhöhtem Risiko der Herzkrankheit verbunden, er erklärte.

"Glücklicherweise hat gezeigt, dass die Senkung des Gesamt- und LDL-Cholesterins mit bestimmten Therapien das Risiko von zukünftigen Herzinfarkten und Schlaganfällen bei Männern und Frauen deutlich senkt Frauen mit Vorteilen, die potenzielle Risiken überwiegen ", sagte Fonarow.

Mit den Daten der US-amerikanischen National Health and Nutrition Examination Survey fanden die Forscher auch, dass weniger schwarze Männer hohe Gesamtcholesterinspiegel als weiße, asiatische oder hispanische Männer hatten. Bei Frauen hatten weniger schwarze Frauen ein hohes Gesamtcholesterin als weiße und hispanische Frauen, fügten sie hinzu.

Laut dem Bericht, veröffentlicht am 1. Dezember im NCHS Data Brief , schwarze Männer und Frauen und asiatische Männer und Frauen hatten höhere Niveaus von gutem Cholesterin als taten hispanische Männer und Frauen.

Darüber hinaus hatten schwarze Männer und Frauen höhere Niveaus des guten Cholesterins als weiße Männer und Frauen, und asiatische Frauen hatten höhere Niveaus des guten Cholesterins als weiße Frauen, Carrolls Team gefunden.

Dem Bericht zufolge gab es zwischen 2007 und 2014 einen Rückgang des Anteils der Erwachsenen mit hohem Gesamtcholesterin von knapp über 14 Prozent auf 11 Prozent. Es gab auch einen Rückgang des Prozentsatzes mit niedrigen Niveaus des guten Cholesterins, von etwas über 22 Prozent zu etwas unter 20 Prozent.

Obwohl mehr Amerikaner ihr Cholesterin gesenkt haben, haben viele es nicht genug gesenkt, um ihr Risiko für Herzkrankheit zu verringern "Herzinfarkt und Schlaganfall", sagte Fonarow.

Der Bericht definiert ein hohes Gesamtcholesterin von 240 mg / dl oder mehr und ein niedriges HDL-Cholesterin von weniger als 40 mg / dl. Aber Fonarow hält diese Ziele für nicht gut genug.

"Diese [Gesamtcholesterin] -Gehalte liegen weit über dem, was für eine ideale Herzgesundheit benötigt wird und die große Mehrheit der Männer und Frauen mit Herzinfarkt hat einen Gesamtcholesterinspiegel von deutlich unter 240 mg / dL ", sagte er.

Diese Daten erfassen nicht vollständig die Anzahl der Erwachsenen, die von Lebensstiländerungen und cholesterinsenkenden Statinen profitieren könnten, fügte Fonarow hinzu.

" Alle Erwachsenen zwischen 20 und 79 sollten ihr 10-jähriges Herz haben Krankheitsrisiko bewertet ", sagte er. "Dazu gehören die Messung von Gesamtcholesterin und HDL."

Weitere Informationen

Um Ihr 10-Jahres-Risiko für Herzerkrankungen zu bestimmen, besuchen Sie die American Heart Association.


Senden Sie Ihren Kommentar